Entdecken Sie 100 Jahre Brautkleider in nur 180 Sekunden!

Mode.com regte bereits großes Interesse mit seinen Videos über 100 Jahre Herren-, und Damen- Modetrends in nur zwei Minuten oder etwa den 100 Jahre Dessous. Und jetzt stellte das Team aus Make up-Artisten und Hair-Stylisten verschiedene Designs zum Thema 100 Jahre Brautkleider in nur drei Minuten in einem Video dar. Und da sich die Mode ja immer wieder wiederholt, könnte vielleicht sogar Ihr persönliches Traumkleid mit dabei sein …

Das Video beginnt im Jahr 1915 mit dem Hochzeitsmarsch und dann von klassischer Musik begleitet, mit einer züchtige Braut, die einem riesigen Strauß weißer Blumen und schöner grüner Blätter mit einem weißen Brautkleid kombiniert. Danach der Sprung ins Jahr 1925, wo man erste Änderung zum einfacheren Brautkleid sehen kann, dessen Hauptmotiv edle Perlen als elegantes und raffiniertes Zeitelement sind.

Lilien, eine juwelenbesetzte Krone, ein Umhang mit vielen Knöpfen und Spitze waren in den 30er-Jahren ziemlich in Mode. Im Gegensatz zu den Stylings im Jahr 1945, wo der Stoff immer mehr und mehr wurde. Und der Hochzeitstrend von heute mit XXL-Ausschnitt am Rücken, Brautkleider mit langen Ärmeln oder Tattoo-Effekt zeigte sich bereits in den 50er-Jahren in Form von frechen Midi-Kleidern.

In den nächsten Jahren ist die Änderung bemerkenswert, denn von Brautkleidern mit viel Material, wie aus den 60ern geht es nun zu entspannteren, fließenden Brautkleidern im Boho-Chic der 70er Jahre. Spezielle zeitlose Entwurf können wir  ab dem Jahr 2000 sehen,  wenn weniger mehr geworden ist. Hier kommen ein schöner Schleier, Blumen nach dem individuellen Geschmack der Braut und besondere Details, die das Brautoutfit besonders machen, zum Einsatz.

Als ob das nicht schon genug wäre, endet die Video mit einer Linie der Brautmoden-Trends 2015, die transparente Details, Strass, Spitze, Taillengürtel, vielfältige Schleier und besondere Brautaccessoires zeigen.Wir empfehlen: Verpassen Sie keine Minute dieses spektakulären Videos, denn hier finden Sie bestimmt das Design, das wie für Sie geschaffen wurde. Genießen Sie ebenso diese Galerien unserer zauberhaften Brautmoden-Trends und lassen Sie sich inspirieren!

Foto/Vídeo vía Mode

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Video Hochzeitsbuffet oder serviertes Hochzeitsmenü? Tipps vom Profi von your perfect day
Hochzeitsbuffet oder serviertes Hochzeitsmenü? Tipps vom Profi von your perfect day
Und wie stellen Sie sich das Hochzeitsdinner vor? Lieber ein Hochzeitsbuffet oder ein serviertes Gericht? Hochzeitsplanerin Evelyne Schärer von your perfect day weiss Rat!
Video Die passenden Brautschuhe finden – Profi-Tipps von your perfect day
Die passenden Brautschuhe finden – Profi-Tipps von your perfect day
Wie nur Brautschuhe finden, die wie angegossen passen und mit dem Brautkleid harmonieren? Im Hochzeits-Vlog gibt Weddingplanerin Evelyne Schärer von your perfect day wertvolle Tipps.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos