Der gute Ton mit Mikrofon an Ihrer Hochzeit – Rat vom Hochzeitsplaner

Der gute Ton mit Mikrofon an Ihrer Hochzeit – Rat vom Hochzeitsplaner

Warme Worte, emotionale Reden und tolle Musik – bei der Hochzeit kommt es in jeder Situation auf den perfekten Ton an. Deshalb sollten Sie sich um eine hervorragende Ausstattung und ein funktionierendes Mikrofon kümmern.

  • Vlog your perfect day
  • Guest-blogger
  • Brautpaar
  • Videos

Der Ton macht die Musik – häufig denken Brautpaare bei der Organisation ihrer Traumhochzeit nicht an dieses kleine Detail und bei den Reden gibt es dann Probleme mit dem Mikrofon oder der Lautstärke. Wenn der Pfarrer oder der Zeremonienleiter am Tag der Hochzeit emotionale Worte findet, dann möchten Brautpaar und Gäste das natürlich auch hören. Manchmal wird im Vorbereitungs-Stress komplett vergessen, eine Verstärkung zu bestellen.

Unangenehm wird es, wenn es knistert und knackt, der Ton viel zu leise ist und die Hochzeitsgesellschaft nur die Hälfte versteht. In der Kirche ist das in der Regel nicht ganz so schwierig, aber gerade bei Trauungen im Freien kommt es häufig zu Problemen. Besonders tragisch ist es, wenn die Gäste das Eheversprechen von Braut & Bräutigam nicht verstehen, weil es Probleme mit dem Ton gibt.

Hochzeitsplanerin Evelyne Schärer von your perfect day widmet sich in ihrem aktuellen Videoblog dem Ton bei der Hochzeit und verrät, welche Punkte besonders wichtig sind, wenn Sie sich um die Musik- und Tonanlage bei der Hochzeit kümmern, beziehungsweise was Ihre Dienstleister beachten sollten.

Schauen Sie sich auch andere wertvolle Tipps von your perfect day an – im your perfect day Vlog von Evelyne Schärer.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

your perfect day Zürich Weddingplanner