Winterliche Hochzeit im Hotel Kurhaus – Atemberaubendes Brautpaarshooting im Schnee!

 Eine Hochzeit im Schnee – gerade für die Schweizer Bräute ist dies eine ganz besondere Vorstellung. So auch für Braut Amy, die gemeinsam mit ihrem Bräutigam Ilkka bei winterlichen Temperaturen vor den Traualtar getreten ist und am Hochzeitstag nicht nur Schnee und Alpenkulisse genoss, sondern zudem mit einem zweiten Brautkleid überraschte: 

Der Charme einer Winterhochzeit

Braut Amy hatte es dem Hochzeitsfotografen Magnus Bogucki von Anfang an gesagt: Sie wünschte sich eine Hochzeit im Schnee und genau die verwirklichte sie auch! Ebenso wie sie selbst war auch ihr Bräutigam Ilkka absolut begeistert von der Idee, die Hochzeit im Winter zu feiern und beide freuten sich schon Monate vor dem grossen Tag darauf, gemeinsam mit Magnus Bogucki im Winter Wonderland ein Brautpaarshooting zu verwirklichen.

Denn bei der Suche nach einem professionellen Hochzeitsfotografen sind sie schnell auf den erfahrenen Dienstleister gestossen, der nicht nur innerhalb der Schweiz, sondern auch europaweit tätig ist. Auch ihm gefiel die Idee, gemeinsam mit den beiden in Graubünden eine winterliche Hochzeitsreportage zu verwirklichen. Denn neben dem Schnee ist es auch die alpine Traumkulisse, die einen jeden Hochzeitsfotografen in der Schweiz reizt und zu Höchstleistungen antreibt.

Das zweite Brautkleid

Gemeinsam mit dem Brautpaar suchte der professionelle Hochzeitsfotograf die besten Orte für aussergewöhnliche Fotos aus und sowohl vor dem Hotel Kurhaus Bergün als auch inmitten der strahlenden Winterlandschaft entstanden geniale Fotos.

Besonders Amy sorgte an diesem Tag für Überraschungen, denn neben dem ersten wunderschönen Brautkleid im Meerjungfrauen-Schnitt, das sie auch im Standesamt trug, hatte sie sich für ein weiteres Brautkleid entschieden, mit dem sie ihren Ilkka überraschen wollte. Dieser Traum in Weiss hat nicht nur ihren Bräutigam, sondern auch unsere Redaktion absolut begeistert, denn mit voluminösem Tüllrock und langem Schleier schlüpfte sie an ihrem Hochzeitstag gekonnt in die Rolle der zauberhaften Prinzessin.

Die intime Trauung

Ilkka und Amy’s Trauung fand an diesem winterlichen Tag im Kreise der engsten Vertrauten statt und sehr spirituell gestaltete sich die andächtige Trauzeremonie. Unbezahlbar ist der Blick des Bräutigams in dem Moment, in dem er seine Amy in ihrem zweiten Brautkleid sieht.

Nach dem romantischen Ja-Wort ging es auch gleich weiter für die beiden – denn direkt nach der Trauzeremonie hatten die beiden ihren Start in geheimnisvolle Flitterwochen an einem sommerlichen Strand geplant.

Für uns ist das wirklich eine einzigartige und authentische Hochzeit im Hotel Kurhaus in Graubünden! Vielen Dank an Magnus Bogucki für diesen Einblick in eine winterliche Traumhochzeit in der Schweiz! Und auch vielen Dank an Amy & Ilkka für die Freigabe der Fotos! Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Traumhaftes Hochzeitsshooting in Luzern – Inspirationen für winterliche Hochzeiten
Traumhaftes Hochzeitsshooting in Luzern – Inspirationen für winterliche Hochzeiten
Wissen Sie noch nicht, wie Ihre winterliche Traumhochzeit aussehen soll? Dann lesen Sie jetzt weiter und lassen Sie sich von wundervollen Hochzeitsinspirationen vor einer Schweizer Schneekulisse begeistern!
Die romantische Berghochzeit von Stefanie & Martin in Graubünden
Die romantische Berghochzeit von Stefanie & Martin in Graubünden
Stefanie und Martin feierten am 24.06.2017 eine traumhafte Berghochzeit in Graubünden. Mit viel Liebe zum Detail gestalteten Stefanie und Martin ihre Traumhochzeit.
Filmreife Naturkulisse und sinnliche Szenen: Das After-Wedding-Shooting von Anastasia und Anton am malerischen Walensee
Filmreife Naturkulisse und sinnliche Szenen: Das After-Wedding-Shooting von Anastasia und Anton am malerischen Walensee
In einer ausdrucksstarken Bildsprache, teils vor dramatischer Naturkulisse, teils in intimer Atmosphäre inszenierte Fotografin Zlatana Lecrivain von Aurea Avis Photography das After-Wedding-Shooting von Anastasia und Anton im Kantor St. Gallen. Lassen Sie verzaubern von hinreissend sinnlichen Aufnahmen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos