Wie wählt man das Passende für DARUNTER? Sexy Dessous für die Hochzeitsnacht!

Wie wählt man das Passende für DARUNTER? Sexy Dessous für die Hochzeitsnacht!

Was trägt Baut eigentlich DARUNTER? Und wie wählt man die passenden Braut-Dessous eigentlich aus? Wir verraten Ihnen wie Sie das Passende auswählen und noch dazu sexy aussehen.

  • Accessiores
  • Empfehlung
  • Brautdessous
  • Braut
  • Romantisch
  • 2016

Geht es um das perfekte Brautoutfit, kommt früher oder später auch die Frage nach dem passenden “Darunter” auf. Soll es praktische Brautunterwäsche, oder doch lieber sexy Dessous für die Hochzeitsnacht sein? Wir meinen: beides! Wie Bräute nun die richtige Lingerie für den Hochzeitstag auswählen, verraten wir Ihnen hier:

speichernLa Perla
Foto: La Perla

Das perfekte Brautoutfit zieht sich bis ganz nach DARUNTER! So viel steht fest. Denn für das Brautkleid braucht es schon Unterwäsche, die man erstens nicht sieht und zweitens an den Schnitt des Kleides angepasst ist – ach ja, und heiß aussehen soll sie auch noch. Nun, Frauen wissen aus Erfahrung: Man kann nicht alles haben. Ganz besonders nicht, wenn das raffiniert geschnittene Kleid den einen oder anderen Unterwäsche-Trick verlangt. Auf sexy Dessous sollten Bräute dennoch nicht verzichten. Der Hochzeitsnacht zuliebe!

speichernAndrea Kuehnis PhotographyMehr erfahren über “Andrea Kuehnis Photography”
Der perfekte BH ist der, den man nicht sieht – Foto: Andrea Kuehnis Photography

Das Brautkleid entscheidet die Dessous

Fest steht: die passende Braut-Unterwäsche soll das Brautkleid und die Figur der Frau unterstützen. Vielleicht braucht es eine spezielle BH-Lösung weil die Robe mit einem tiefen Ausschnitt trumpft. Oder bedarf es etwa ein Miederhöschen um Problemzonen in den Griff zu bekommen? Zwar ist diese Braut-Unterwäsche alles andere als sexy, dennoch unverzichtbar wenn es um das besondere Kleid geht. Wer ein locker fallendes Brautkleid, ganz ohne tiefe Einblicke trägt, der kann sich heiße Dessous bereits während der Hochzeit anlegen. Alle anderen Bräute wiederum sollten wohl eine zweite Garnitur für “danach” mit im Gepäck haben. Ja, das Brautkleid gibt die Unterwäsche für Ihren großen Tag vor.

speichernLa Passion
Foto: La Passion

Lassen Sie sich dazu immer bei der Anprobe des Brautkleides von einem Profi wie etwa La Passion Dessous zum Thema Brautunterwäsche beraten. Vielleicht gibt es ja auch sexy Hilfen für Darunter. Aber gehen Sie erst mal davon aus, dass es für das weiße Brautkleid doch Dessous in der Farbe Nude sein werden. Diese sind nämlich so gut wie unsichtbar. Alle anderen Farben leuchten unter dem Kleid hervor und würden nur Ihren perfekten Auftritt ruinieren.

speichernOskanaMehr erfahren über “Oskana”
Foto: Oskana
speichernOskanaMehr erfahren über “Oskana”
Foto: Oskana

Danach ist alles erlaubt

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Die gute Nachricht allerdings: Nach dem Hochzeitsfest ist alles erlaubt! Sexy Dessous von etwa Victoria Secret in allen Farben und Designs: schwarze Lingerie mit viel Spitze und transparenten Details, weiße romantische Babydolls oder doch verführerisch rote Lingerie mit noch verführerischen Schnitten? Erlaubt ist was gefällt und sobald das Brautkleid einmal ausgezogen ist, können Sie sich ja in etwas “Bequemeres” werfen.

Lesen Sie mehr zum Thema Dessous in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für die Hochzeitsnacht inspirieren. Oder statten Sie diesen Dessous-Boutiquen in Ihrer Nähe einen Besuch ab: La Passion Dessous, Tessa & Thomi Accessoires, Bea’s Brautmoden Accessoires

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!