Wie Sie mit dem passenden Brautschmuck Ihren Hochzeitslook unterstreichen! Setzen Sie glanzvolle Akzente

Perfekt muss er sein, individuell und top modisch ebenso – der eigene Brautlook! Doch erst die besonderen Details verleihen dem Hochzeitsoutfit das gewisse Etwas. Wie etwa der passende Brautschmuck. Aber keine Panik, so setzen Sie Ihren Hochzeitslook einmalig in Szene …

Guido GrauerMehr erfahren über “Guido Grauer”
Foto: Guido Grauer

Das Tüpfelchen auf dem “i” bei einem rundum perfekten Hochzeitslook sind die Brautaccessoires und der Brautschmuck. Vor allem Letzteres verleiht der Braut die elegante Note, die den Stil des Brautkleides noch einmal subtil unterstreicht. Glanzvolle Präsenz, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Schmucke Begleiter, die sämtliche Vorzüge unterstreichen – je nach Persönlichkeit und immer an den Stil des Brautkleides angelehnt. Ja, herrliche Preziosen sagen wohl mehr als tausend Worte …

Andreas FeusiMehr erfahren über “Andreas Feusi”
Foto: Andreas Feusi
Guido GrauerMehr erfahren über “Guido Grauer”
Foto: Guido Grauer

Mit Stil, Charme & Brautschmuck

Der Brautschmuck ist der Feinschliff eines jeden Brautoutfits, so viel steht fest. Daher gilt es zunächst das komplette Brautoutfit mit seinen Accessoires zu fixieren. Das Brautkleid, der Brautschleier oder der Blumenkranz sowie Details wie Taillenband, Brautschuhe oder Handschuhe. Erst, wenn all diese Bestandteile des Hochzeitslooks feststehen, darf die Braut einen Schritt weitergehen. Bei der ersten richtigen Anprobe mit all den Brautaccessoires sollten Sie ein Foto von sich machen. Danach können Sie in Ruhe überlegen was Ihrem Brautlook noch fehlt. Wo sehen Sie noch “leer” aus und wie könnte man den Stil des Brautkleides noch hervorheben?

Andrea KuehnisMehr erfahren über “Andrea Kuehnis”
Foto: Andrea Kuehnis

Kleine Details ganz groß

Nun ist es endlich soweit: Es geht um den Brautschmuck! Fragen Sie sich zunächst: In welchem Stil heirate ich? Denn danach richtet sich ebenso der Stil der einzelnen Schmuckstücke. Bei einer edlen Vintage-Hochzeit haben etwa nostalgische Broschen oder Schmuck im Design der Jahrhundertwende ihren großen Auftritt. Diese können romantisch im Haar fixiert werden und so der Brautfrisur etwas mehr Romantik verleihen. Eine Hochzeit im klassischen Prinzessinnen-Look zum Beispiel lebt von floralen Kronen in Gold oder Brautschmuck mit reichlich Edelsteinen. Und wer es lieber schlicht und Understatement mag, der trägt eine auffällige Ohrspange als Hingucker – mehr braucht es nicht. Sie sehen also, der Schmuck verstärkt den Stil.

OskanaMehr erfahren über “Oskana”
Foto: Oskana Bertold

Noch mehr Persönlichkeit

Doch das Passende gibt es nicht immer von der Stange. Wer besondere Akzente für sein originelles Hochzeitsoutfit braucht, der kann mit etwas Kreativität und einem Goldschmied wie etwa Susanne Krüsi oder der Goldschmiede Kistler den passenden Brautschmuck anfertigen lassen. Zusammen wird geplant und angefertigt. Und vielleicht legen Sie sogar selbst mit Hand an und schmieden ihre wertvolles Erinnerungsstück bei einem Kurs.

Achten Sie beim Styling stets darauf, dass der Hochzeitslook nicht zu überladen wirkt. Ein paar kleine, dafür aber raffinierte Akzente mit Brautschmuck reichen völlig aus. Und: Entscheiden Sie sich! Entweder Ohrringe oder Statement-Kette, Armband oder Cocktailring, Lange oder kurze Ketten. Brautschleier oder Haarschmuck!

Lesen Sie mehr zum Thema Brautaccessoires 2016 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Inspirationen für den perfekten Hochzeitslook mit Brautschmuck. Oder werfen Sie gleich einen Blick auf die neue Kollektionen dieser Juweliere in Ihrer Nähe: Susanne Krüsi, Goldschmiede Kistler, Or-Mana, Elizza, Perlaprincipessa oder Goldschmiede Vicina

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Welchen Hochzeitslook 2015 wählen Sie? 4 Stile im Überblick!
Welchen Hochzeitslook 2015 wählen Sie? 4 Stile im Überblick!
Vier Hochzeitslooks, vier Hochzeitsstile für 2016! Und für welchen entscheiden Sie sich?
Foto:Alberta Ferretti 2016
Brautaccessoires 2016 mit Wow-Effekt! Einfach perfekt für den individuellen Hochzeitslook
Here comes the Bride! Alles was Sie für einen fulminanten Auftritt brauchen? Diese Brautaccessoires 2016! Einfach zauberhaft …
Foto: Alexandre Lorig
Wie bringen Bräutigame farbige Akzente in das Hochzeitsoutfit 2016?
Auch Männer wollen top modisch vor den Traualtar? Aber sicher! Wir zeigen Bräutigame, wie sie mit farbigen Akzenten einen modischen Hingucker garantieren. Los geht’s!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos