Wie man die perfekte Hochzeitsdekoration gestaltet! Auf die Liebe zum Detail kommt es an

Es ist der Traum eines jeden Brautpaares: Beide schreiten glücklich den Weg zum Altar, flankiert  von herrlichen Blumenarrangements und erfreuen sich im Rausch herrlicher Hochzeitsdekorationen, die zur einzigartigen Kulisse werden, an ihrer Liebe. Ja, die Hochzeitsdekoration ist wahrlich das A und O eines unvergesslichen Hochzeitsfestes. Das wollen Sie auch? Dann legen Sie Wert auf die Liebe zum Detail!

Aleksandra Buhareva
Foto: Aleksandra Buhareva

Der blühende Altarbogen unter freiem Himmel, die vielen kleinen Blumenarrangement, die romantische Beleuchtung und die einzelnen überlegten Hochzeitsdetails für das besondere Etwas … Ja, so eine gelungene Hochzeitsdekoration sorgt wahrlich für eine beeindruckende Kulisse. Und geht es um die wahre Liebe, ist nur das Beste gut genug. Das Beste daran: Das können Sie auch! So gestalten Sie die perfekte Hochzeitsdeko:

Enfok2
Foto: Enfok2

Das Hochzeitskonzept

Ob zusammen mit dem professionellen Hochzeitsplaner oder mit dem Bräutigam – am Anfang einer jeden Hochzeit steht das Hochzeitskonzept. Dabei wird überlegt welcher Stil, welche Farben und wie der Rahmen der Hochzeit gestaltet werden soll. Soll es ein besonderes Hochzeitsmotto sein? Oder wünschen Sie sich nur eine harmonische Farbgestaltung im eleganten Stil? Denn wer den Stil und das Thema seiner Hochzeit genau definieren kann, hat umso mehr Möglichkeiten mit kleinen Details die Hochzeitsdekoration individuell zu gestalten. Legen Sie sich also fest!

Gorka de la Granja
Foto: Gorka de la Granja
 Aleksandra Buhareva
Foto: Aleksandra Buhareva

Blumen, die wahren Protagonisten

Die Romantik und Lieblichkeit einer Hochzeit förmlich riechen … Dafür sorgt die Herrlichkeit vieler zauberhafter Blumenarrangements. Und umso üppiger und reichlich positioniert, desto besser. Ein Meer aus floralen Kunstwerken umhüllt das elegante Brautpaar mit zarten Farben des Frühlings und bringt so stilvoll Farbe in die sonst weiße Hochzeit. Ja, so können Brautpaare wohl am Besten Farbe integrieren. Blumen sind wohl die wahren Protagonisten einer Hochzeitsdekoration und wirken niemals überladen. Entscheiden Sie sich vor allem bei der Tischdekoration für eine Reihum herrliche Blumendekoration. Dabei sehen viele kleine Gläser und Vasen mit einzelnen Blüten bezaubernd aus – entweder Seite an Seite den Tischläufer entlang, oder rund um das Mittelstück platziert.

Gorka de la Granja
Foto: Gorka de la Granja
Si Quiero Wedding Planners
Foto: Si Quiero Wedding Planners

Besondere Hochzeitsdetails

Und nun, wo Sie die Blumenarrangements platziert, die Tische in Weiß und mit einem Hauch der Hochzeitsfarbe geschmückt haben, fehlt noch die gewisse Note. Das besondere Hochzeitsdetail, das individuellen Charme zaubert. Das kann das eigene Hochzeitslogo sein, dass auf Papeterie, den Gastgeschenken oder auf den Servietten zu finden ist, sein. Aber auch einzelne Deko-Elemente können zum besonderen Blickfang werden: Polaroids vom Brautpaar, ein Zeichen des Hochzeitsmottos oder XXL-Buchstaben die zu Initialen des Paares gestellt werden. Ideen dazu gibt es reichlich.

 Si Quiero Wedding Planners
Foto: Si Quiero Wedding Planners

Die Liebe zum Detail

Ja, die Liebe zum Detail ist wohl das wichtigste Accessoire einer Hochzeit. Nichts sollte einfach nur hingestellt werden. Besuchen Sie Flohmärkte oder stöbern Sie auf Großmutters Dachboden um alte Dinge zu originellen Dekoelementen werden zu lassen. Alte Körbe, Käfige, Koffer und Weinkisten werden zu Albstellflächen oder Übertöpfen ihrer Blumendekorationen. Eine alte Schreibmaschine hinterlässt mit den Hochzeitsgästen nostalgische Glückwünsche oder Einmachgläser werden zu Vasen umfunktioniert …Seien Sie kreativ und fügen Sie viele Kleinigkeiten in die Dekoration hinzu, die ihre ganz eigene Geschichte über Ihre Liebe erzählen. Und als Tüpfelchen auf dem “i”: die sinnliche Beleuchtung mit unzähligen Kerzen, Laternen, Fackeln oder Lampions!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsdekoration in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Inspirationen für Ihre Hochzeit. Oder planen Sie gleich zusammen mit einem Hochzeitsplaner: Swiss Wedding Agency, Your big day, Best moments, Cuore Weddings oder Liebesding

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos