Wie man den Kindertisch auf der Hochzeit schmückt! Das freut auch die kleinen Hochzeitsgäste

Wie man den Kindertisch auf der Hochzeit schmückt! Das freut auch die kleinen Hochzeitsgäste

Wo Kinder auf der Hochzeit mit von der Hochzeitsgesellschaft sind, braucht es auch einen eigenen Kindertisch – ebenso wundervoll und kreativ geschmückt! Und so geht’s:

  • Dekoration
  • Tischdekoration
  • Kinder
  • 2016

Sind die kleinen Hochzeitsgäste zufrieden, sind es auch die Großen! Grund genug, sich ebenso um die Gestaltung der Kindertische auf der eigenen Hochzeit Gedanken zu machen. Denn: Mit der einen oder anderen lustigen Idee sorgen Sie schnell für strahlende Kinderaugen. Und das freut auch die Eltern. Ein gelungenes Hochzeitsfest für Groß und Klein also. 

speichernAleksandra Buhareva
Foto: Aleksandra Buhareva

Das Schmücken des Kindertisches auf der eigenen Hochzeit ist etwas ganz Besonderes: Bereits beim ersten Blick auf diesen soll er durch Farbwahl und kleine Details Kinderherzen höher schlagen lassen und sich dekorativ sowie stilistisch in die Gesamtgestaltung einfügen. Ein Blick reicht hier völlig aus, um zu wissen, dass es sich um den Kindertisch handelt. Wahrlich ein Magnet für kleine Hochzeitsgäste!

speichernWedding-Ring
Foto: Wedding-Ring

Die Farbwahl

Ganz egal für welche Tischlösung Sie sich entscheiden: Eine Tafel, wo alle Kinder Platz finden oder mehrere kleine runde Tische – auf die Farbwahl kommt es letztendlich an! Dazu können Sie ruhig bei den Hochzeitsfarben bleiben, immerhin soll der Kindertisch mit der restlichen Hochzeitsgestaltung harmonieren. Nur etwas farbenkräftiger in den gewählten Nuancen darf es schon sein. Ein prächtiges Mittelstück aus Blumen wissen auch schon die Kleinsten zu schätzen. Leuchtende Blumen also in den Hochzeitsfarben und farblich abgestimmtes Service oder Tischdecken sorgen für einen kräftigen Farbakzent. Gerne darf mit bunten Gläsern oder Besteck ergänzt werden. Hauptsache die Tische sprühen nur so vor farbiger Lebensfreude!

speichernJUSTIN-AND-KEARY-WEDDINGS
Foto: JUSTIN-AND-KEARY-WEDDINGS

Auf die Details kommt es an

Doch alleine mit der farbenprächtigen Gestaltung ist es nicht getan. Bei einem Kindertisch machen erst die kleinen Details das große Ganze aus. So darf, passend zum Hochzeitsmotto, mit kleinen Figuren, lustigen Namenskarten oder originellen, kindergerechten Deko-Artikeln geschmückt werden. Beachten Sie dabei stets die Altersgruppen: Kinder unter drei Jahren benötigen einen Kinderstuhl und Kleinteile als Dekoration sollte wegen Schluckgefahr vermieden werden. Wie wäre es etwa mit ausmalbaren Tischsets und in der Mitte des Tisches steht dafür ein Becher mit vielen Buntstiften bereit. So wirken Kinder bei der Tischgestaltung aktiv mit.

speichernFront-Room-Photography
Foto: Front-Room-Photography
speichernNatalia Albarra
Foto: Natalia Albarra

Die kleine Wundertüte

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Und auf jedem Platz liegt schon eine kleine Wundertüte als Gastgeschenk für Kinder auf den Tellern. Das macht Spaß und beschäftigt Kinder so lange, bis das Essen serviert wird. Aber auch danach können sie mit ihren kleinen Geschenken spielten und sich am Tisch damit beschäftigen. Packen Sie dazu allerhand kleine, lustige Utensilien in die Geschenkstüte: Malbuch und Stifte, ein Jo-Jo, eine Einwegkamera, Mini-Spiele, Seifenblasen usw. Ideen je nach Altersgruppe gibt es reichlich. Hauptsache abwechslungsreich!

speichernTroy-Grover-Photographers
Foto: Troy-Grover-Photographers

Spiel, Spaß & Spannung

Aber nicht nur der Kindertisch für das Dinner sollte passend geschmückt werden. Kindertische gibt es auch in Form von kleinen hübschen Candy-Bars oder Tischen, wo Kinderschminken mit der Hochzeits-Nanny sowie Spiele für Draußen angeboten werden. Tische, eigens für Kinder. Damit diese sich ebenso auf der Hochzeit amüsieren, wie es ihre Eltern tun. Makieren Sie diese speziellen Kindertische mit reichlich Luftballons oder Pompons in den Hochzeitsfarben. Ein Blickfang!

Lesen Sie mehr zum Thema Kinder auf Hochzeiten in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps und Inspirationen. Wer das Schmücken des Kindertisches lieber einem Profi überlassen möchte, der kontaktiert am Besten diese Hochzeitsplaner: Swiss Wedding Agency, Your big day, Simone Jordi Weddings, Best moments oder BeBride

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Swiss Wedding Agency Weddingplanner
Your Big Day Weddingplanner
BeBride Weddingplanner
Best Moments GmbH Weddingplanner