Wie entsteht eine persönliche und individuelle Dekoration für eine Hochzeit?

Wie entsteht eine persönliche und individuelle Dekoration für eine Hochzeit?

Gisela Geiser von Raumundkleid bietet Ihnen ein absolutes Rundum-sorglos-Paket für Ihre Hochzeit! Als Hochzeitsplanerin, Dekorateurin und Blumenliebhaberin setzt sie Ihre Wünsche mit viel Leidenschaft und Kreativität um!

Wie entsteht eine persönliche und individuelle Dekoration für eine Hochzeit?
  • Hochzeitsdekoration
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • Brautpaar

Es ist endlich soweit: Sie starten in Ihre Hochzeitsvorbereitungen! Für manch einen stellt die Planung eine ganz schön grosse Herausforderung dar – ein anderer liebt es zu planen und zu dekorieren und kann sich endlich so richtig ausleben. Egal, ob Sie eher ein Planungsmuffel oder –liebhaber sind, an Ihrem grossen Tag sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Wir empfehlen Ihnen aus diesem Grund: Lassen Sie einen Profi ran und erarbeiten Sie gemeinsam Ihr ganz persönliches Hochzeitskonzept! Und auch hier gilt: alles ist möglich! Das eine Brautpaar legt gerne so viel es geht in die Hand des Wedding Planners, ein anderes Paar möchte gerne selbst Hand anlegen und zusammen mit dem Profi kreativ werden. Gisela Geiser von Raumundkleid aus Langenthal ist Hochzeitsplanerin, Dekorateurin und Blumenliebhaberin aus Leidenschaft und liebt es ihre Fachkenntnisse und Kreativität in die Planung von Hochzeiten zu stecken. Aus kleinen Einzelstücken setzt sie grosse Augenblicke zusammen! Wir verraten Ihnen heute, warum Sie bei Gisela in den absolut richtigen Händen sind!

speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid

Jedes Event wird mit viel Liebe geplant, gepflegt und gross gezogen.

Für Gisela Geiser von Raumundkleid ist es ein unverwechselbares Gefühl, die funkelnden Augen und die damit verbundene Gänsehaut der Brautpaare live mitzuerleben und gleichzeitig ein Teil dieser so wichtigen Momente zu sein. Die Leidenschaft für schöne Gestaltung, Trends und Design begleitet die gelernte Polydesignerin 3D schon fast ihr ganzes Leben lang. Als Projektleiterin, Designerin und Geschäftsführerin einer Designausstellung befasst sie sich seit 20 Jahren intensiv mit Trends, Interior Design und Storytelling. Auf dem Weg zu einem unvergesslichen Tag voller schöner Momente würde sich Gisela freuen, auch Sie ein Stück zu begleiten! Brautpaare können Gisela ganz nach Belieben einspannen: Von der Idee bis zur Umsetzung, von klein bis gross, von Tipps aus dem Nähkastchen bis zur kompletten Organisation. Giselas Kunden sind von ihren frischen, künsterlischen und geistreichen Ideen begeistert:

„Ihr Gespür für Stil, Formen und Farben ist unverwechselbar. Sie hat unseren schönsten Tag im Leben mit ihren Deko-Ideen und der perfekten Umsetzung unvergesslich gemacht! Herzlichen Dank dafür.“

​Zankyou hat im Interview exklusiv mit der Trendsetterin gesprochen –  erfahren Sie heute alles rund um ihre Passion:

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid

Wie entsteht bei dir das Konzept für eine Hochzeit?

„Zuerst gestalte ich ein Moodboard: das ist eine Art bildliches Brainstorming. Ideen, Wünsche und Lieblingsfarben des Brautpaares aus dem Erstgespräch werden hierbei visualisiert. Man kann sich dies als Inspirationsprozess vorstellen, bei dem ich alles, was zum Hochzeitsthema passt, ungefiltert sammle. Danach kommt der Evaluierungsprozess, dabei werden Bilder entfernt und ergänzt bis das Moodboard fertig gestaltet ist. Aus diesem kann ich dann ein passendes Konzept ausarbeiten. Von den Save-the-Date Karten über die Location- und Blumenwahl bis hin zur Gestaltung der Papeterie. Ich beschreibe alle meine Konzeptideen bis ins Detail, damit sich meine Brautpaare ein vollständiges Bild von dem machen können, was sie an Ihrem Tag erwartet.“

Wo sammelst du Inspirationen für deine Dekorationen?

Pinterest ist eine wichtige Inspirationsquelle für mich. Gerne stöbere ich durch die Pinnwände und sammle alles Mögliche, was mich so inspiriert. Auch Kleinigkeiten, die ich in der Natur oder in der Stadt entdecke, oder bei einem Brockibesuch. Ich mache Fotos oder nehme die Gegenstände gleich mit. Zum richtigen Zeitpunkt lässt sich dann ein Brautpaar damit begeistern.“

speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid

Sollten Brautpaare schon eine genaue Vorstellung von ihrer Hochzeit haben?

Alles ist möglich: Beginnend bei keinerlei Vorstellungen bis hin zu einem ausgearbeiteten Bild im Kopf der Kunden. Falls das Brautpaar sich bisher noch keine Gedanken gemacht hat, helfe ich gerne die grosse Welt der Hochzeit zu entdecken, sie jedoch nicht zu überfordern, sondern die beiden gezielt auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten und beraten. Falls das Brautpaar schon voller Ideen steckt, kann es hilfreich sein ihre Ideen zu bündeln und zu ordnen, auf Machbarkeit zu prüfen und dem ganzen einen roten Faden zu geben.“

Können das Brautpaar sowie Freunde bei der Gestaltung mithelfen?

„Das Brautpaar darf bei der Organisation und der Umsetzung liebend gerne mithelfen. So habe ich schon mit der Braut zusammen den Brautstrauss gebunden und mit den Trauzeuginnen Haarkränze für die Gäste geflochten. Zudem haben wir in Workshops mit Braut und Trauzeuginnen Papier handgeschöpft, welches wir dann  für die Namens- und Menükarten  verwendet haben.“

speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid

Worin liegen die Schwierigkeiten, wenn man als Hochzeitsplanerin, Dekorateurin und Floristin gleichzeitig arbeitet?

„Ich sehe es als Segen, wenn ich als Hochzeitsplanerin, Dekorateurin und Floristin gleichzeitig arbeiten darf. So spricht alles die gleiche Sprache und ich bin komplett im Thema drin und kann bis ins Detail alle Wünsche des Brautpaares umsetzten. Falls es doch mal einen zeitlichen Engpass gibt habe ich ein liebes Team, welches mich professionell unterstützt.“

Was ist deine schönste Erinnerung an eine Hochzeit?

„Beim Betreten des dekorierten Festsaales ist die ansonsten sehr gefasste Braut in Tränen ausgebrochen und mir in die Arme gefallen… Teil sein zu dürfen bei so wichtigen Momenten, ist nicht nur das schönste aller Ergebnisse, sondern auch das unverwechselbarste aller Gefühle!”

speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid
speichernRaumundkleid Mehr erfahren über “Raumundkleid ”
Foto: Raumundkleid

Wir sind von der Leidenschaft, die Gisela für Ihre Hochzeiten entfacht, begeistert. Für sie gibt es keine ausgefallenen Wünsche, sondern sie freut sich über neuartige und tolle Ideen, die sie umsetzen darf. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gisela Geiser von Raumundkleid für die vielseitigen Einblicke in ihre Arbeit.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Raumundkleid Hochzeitsdeko

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!