Wichtige Dinge, die unbedingt am Tag VOR der Hochzeit fertig sein müssen

Wichtige Dinge, die unbedingt am Tag VOR der Hochzeit fertig sein müssen

Denken Sie an den Tagen vor der Hochzeit an alle wichtigen Details – wir haben für Sie eine übersichtliche To-Do-Liste erstellt!

  • Planung
  • Brautpaar

Die Hochzeit steht kurz vor der Tür und die Braut hat noch einiges zu tun – was alles ansteht, verraten wir Ihnen im Folgenden. Mit unserer übersichtlichen To-Do-Liste, um an den Tagen vor der Hochzeit nicht den Kopf zu verlieren:

speichernFoto: José Alfredo Lerma
Foto: José Alfredo Lerma

1. Das Brautkleid und die Accessoires bereitlegen

Besonders wichtig ist es, dass die Braut ihr Brautkleid vorbereitet und die passenden Accessoires bereitlegt. Das hört sich jetzt kleinlich an, ist aber essentiell für den Hochzeitsmorgen – denn dann werden Sie sich selbst danken, wenn das Brautkleid ordentlich aufgehängt ist und alle Accessoires fein säuberlich auf der Kommode warten.

speichernFoto: Petul Angeles
Foto: Petul Angeles

2. Die Maniküre

Natürlich sollten Sie auch das Gesamtbild nicht aus den Augen verlieren – zum perfekten Brautlook zählt eben noch weitaus mehr als nur Brautkleid & Accessoires. Beispielsweise auch gepflegte Nägel. Wir geben Ihnen in diesem Artikel Tipps rund um die perfekte Maniküre für die Hochzeit.

speichernFoto: Aniela Fotografía
Foto: Aniela Fotografía

3. Der Hochzeitstransport

Haben Sie schon darüber nachgedacht, wie Sie zur Trau- und Feierlocation kommen? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Denn der Hochzeitstransport sollte auch früh genug gebucht beziehungsweise organisiert werden, damit alles glatt läuft!

speichernFoto: Pepe Orellana
Foto: Pepe Orellana

4. Enthaarung

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Es gehört wahrscheinlich zur täglichen Pflegeroutine, sollte aber direkt vor dem Hochzeitsmorgen auf keinen Fall vergessen werden – die Enthaarung im Achselbereich und an den Beinen. Schön glatt vor der Traualtar und gegen die fiesen roten Pünktchen am besten mit einer milden Creme vorbeugen!

5. Der Koffer für die Flitterwochen

…Sie verreisen direkt nach der Hochzeitsfeier? Dann sollten Sie natürlich schon vorher packen! Schreiben Sie am besten eine Liste, damit Sie auch nichts vergessen, was dringend in den Koffer sollte.

speichernFoto: Cheesiness
Foto: Cheesiness

6. SOS-Kit für die Hochzeit

Für den Hochzeitstag brauchen Frauen natürlich auch ein SOS-Kit, das sie rundum vor jeglichen Unfällen und unvorhergesehenen Zwischenfällen schützt. Solche Kits beinhalten wichtige Utensilien wie Make-up, Deo, Taschentücher & Co., hier gibt’s Einblicke in ein sommertaugliches SOS-Kit für die Hochzeit.

7. Ein letztes Treffen mit dem Weddingplaner

Falls Sie auf einen Profi vertrauen, sollten Sie sich mit diesem natürlich noch einmal vor der Hochzeit treffen, um die wichtigsten Punkte durchzusprechen. Alles klar in Sachen Location, Dekoration & Co.? Versichern Sie sich im Gespräch und schlafen Sie in der Nacht vor der Hochzeit ruhiger!

speichernFoto: Pablo Saracho
Foto: Pablo Saracho

8. Letzte Besprechung mit dem Hochzeitsfotografen

Auch der Hochzeitsfotograf nimmt eine wichtige Rolle am Hochzeitstag ein, genau deshalb sollten Sie auch diesen vor der Hochzeit noch einmal sprechen. Klären Sie noch einmal die wichtigsten Punkte ab, übermitteln Sie eine aktuelle Übersicht über den Tagesplan und sprechen Sie den Ablauf des Brautpaar-Shootings ab.

speichernFoto: Miguel Beltrán
Foto: Miguel Beltrán

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche wichtige Dinge, die Sie unbedingt noch VOR der Hochzeit erledigen sollten. Bleiben Sie locker, bewahren Sie in allen Situationen einen kühlen Kopf und vertrauen Sie einfach auf eine übersichtliche To-Do-Liste, dann kann nichts mehr schief gehen!