X

Welcher Brautstrauß passt 2015 zu Ihnen: Farbig , Klassisch oder Vintage?

Mehr erfahren über “Jeanine Linder”
Der Brautstrauß ist das wichtigsten Accessoire für Bräute – Foto: Jeanine Linder

Runden Sie Ihr durchgestyltes Brautoutfit noch mit einem trendigen Brautstrauß ab! Wir haben die schönsten Blumenkreationen für 2015 zusammengesucht und zeigen Ihnen wie diese Brautstrauß-Trends gekonnt zum Hochzeits-Look kombiniert werden.

 Integrieren Sie die Hochzeitsfarbe:

Mehr erfahren über “Jeanine Linder ”
Setzen Sie farbige Akzente – Foto: Jeanine Linder
Mehr erfahren über “Foto- Blumengoldmann”
Foto- Blumengoldmann

Wer sich für eine bestimmte Hochzeitsfarbe entschieden hat, der sollte diesen Farbton unbedingt auch im Brautstrauß mit einfließen lassen. Dabei liegen entweder sehr kräftige, leuchtende Töne oder zarte Pastellfarben im Trend. Stellen Sie diese farbigen Blumen mit weißen und grünen Blumensorten zusammen und setzen Sie mit einem romantischen Spitzenband Highlights. Der perfekte Universal-Brautstrauß, der wahrlich zu jedem Brautkleider-Stil passt. Am Besten jedoch zu einer rustikalen, schicken Hochzeit am Land.

Perfekte Wahl für Märchenhochzeiten:

Mehr erfahren über “Foto: Jeanine Linder”
Romantischer Pastelltraum – Foto: Jeanine Linder
Mehr erfahren über “Foto- Blattglanz”
Foto- Blattglanz

Apropos Pastellfarben: Wie zauberhaft doch diese schlichten Brautsträuße in Pastell, ganz ohne Grün oder anderen Blumenkombinationen, sind. Dieser romantische Brautstrauß in der Trendfarbe Rosa passt ideal zu Bräuten im Prinzessinnen-Stil oder im elegantem, schlichten Understatement-Brautkleid! Ein kleines Accessoires, das wahrlich alle Blicke auf sich zieht. Der Trick dabei: Halten Sie den Brautstrauß in einer Farbe und verzichten Sie auf jeglichen Schmuck oder Zierde!

Vintage-Brautstäuße als Must-have:

Brautstrauß aus Schleierkraut – Foto: Shutterstock
Mehr erfahren über “Foto-Tabeamarialisa.ch”
Foto-Tabeamarialisa.ch

Besonders “in” und von Hochzeiten nicht mehr wegzudenken sind zarte Brautsträuße aus Schleierkraut! Vor allem bei frühlingshaften Vintage-Hochzeiten, die unter freiem Himmel gefeiert werden, kommen diese Brautstrauß-Kreationen im schlichten Stil zum Einsatz. Und auch wir müssen gestehen: Wie lieben diesen romantischen Understatement-Brautstrauß für Sommerhochzeit 2015!

Wie frisch gepflückt:

Foto-Charmwedd.de
Wie frisch von der Wiese gepflückt – Foto: Shutterstock

So wünschen sich ihn viele Bräute, die im Frühling oder Sommer heiraten: einen Brautstrauß, der aussieht als wäre er soeben frisch von der Wiese gepflückt. Wildblumen treffen auf Edelblumen und ergeben einen fantastischen Mix aus romantischen Blüten. Hier darf wild miteinander kombiniert werden – zarte Blüten mit rusitkalen Materialien, Pastellfarben mit kräftigen Tönen … Am Ende freuen sich Bräute im legeren, eleganten und locker fallenden Brautkleidern darüber!

Grün anstelle von Weiß:

Mehr erfahren über “Jeanine Linder”
Zarte Farbtöne mit Grün kombiniert – Foto: Jeanine Linder

Wo man früher farbige Blüten mit weißen Blumen kombiniert hat, verzichtet man heute ganz auf weiße Elemente bei Brautsträußen. Außer, man entscheidet sich für einen monochromen, reinweißen Brautstrauß! Grün ist nun das neue Weiß und ergibt zusammen mit zarten Blumensorten ein bezauberndes Duo. Dieser Brautstrauß-Trend passt perfekt zu legeren Vintage-Hochzeiten, als auch zu romantischen Prinzessinnen-Hochzeiten.

Mehr erfahren über “Foto-Flodesign”
Foto-Flodesign

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitstrends 2015 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Inspirationen für Ihre Hochzeit. Oder nehmen Sie gleich mit diesen professionellen Hochzeits-Floristen Kontakt auf: Floradesign, Blattgold, Blumen Goldmann u.v.m. Sehen Sie, welche Trends es 2016 in Sachen Brautsträuße gibt!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Schweizer Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren. Und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos