Welche Hochzeitsspiele passen zu uns?

Welche Hochzeitsspiele passen zu uns?

Hochzeitsspiele sollten an die Hochzeitsgesellschaft und an den Stil der Hochzeitsfeier angepasst werden. So geht’s:

  • Musik und Unterhaltung
speichernShutterstock
Wählen Sie die Hochzeitsspiele passend zur Hochzeitsgesellschaft – Foto: Shutterstock

Von den einen gehasst, von anderen wiederum heiß geliebt! Die Rede ist hier von Hochzeitsspielen. Sie sind ein fester Bestandteil einer Hochzeit und gehören fast schon zur Tradition. Doch welche Spiele passen eigentlich zur eigenen Hochzeit? So wählen Sie traditionelle Hochzeitsspiele für Ihre Hochzeitsfeier aus:

Für welche Hochzeitsspiele Sie sich entscheiden, hängt ganz davon ab wie die Zusammensetzung der Hochzeitsgesellschaft ist. Bei einer streng zeremoniellen Hochzeit mit hochrangigen Gästen aus Gesellschaft und Wirtschaft, sollten Sie auf Spiele besser verzichten. Hier eignen sich besser Hochzeitsspiele, bei der Geld für das Brautpaar oder sogar für einen guten Zweck gespendet werden kann. Bei einer lockeren Hochzeitsfeier brauchen Sie sich natürlich nicht so viele Gedanken über die Spiele machen: Wenn Sie zum Beispiel den Herren die Aufgabe stellen, mit verbundenen Augen, allein durch Abtasten, unter zehn verschiedenen Beinen die heraus zu finden, die der eigenen Partnerin gehören, treten Sie niemanden peinlich zu nahe. Ganz im Gegenteil sogar – es hebt die Stimmung, wenn der ein oder andere Mann sich mal „vergreift“.

Hochzeitsspiele lockeren die Stimmung

Fakt ist: Das eine oder andere Hochzeitsspiel zwischendurch lockert eine lange Feier auf. Sonst kann es schnell vorkommen, dass die Leute sich langweilen, vor allem dann, wenn sie Tischpartner haben, mit denen sie sich nichts zu erzählen haben. Wie wäre es etwa mit dieser Idee: Bitten Sie die Gäste auf der Einladung zur Hochzeit eine Kamera mitzubringen. Dann kann man jeden Gast einen Zettel ziehen lassen, auf dem genau beschrieben steht, was er auf der Feier fotografieren soll, z.B. die Frau mit dem kürzesten Kleid oder den Mann mit der unmöglichsten Krawatte. Die geschossenen Fotos werden dann in ein Album geklebt und sind ein originelles Geschenk für das Hochzeitspaar.

speichernShutterstock
Sie entscheiden, welche Hochzeitsspiele zu Ihrer Hochzeitsfeier passen – Foto: Shutterstock

Spiele für die Hochzeitskasse

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Wenn die Hochzeit sehr teuer ausfällt und das Brautpaar hier finanzielle Hilfe benötigt, sollte man sich schon im Voraus Gedanken über Hochzeitsspiele machen, die etwas Geld für die Hochzeitskasse bringen. Eine Tombola zum Beispiel gehört in diesem Fall zu den beliebtesten Hochzeitsspielen, da die Brautleute durch die Einnahmen einen Teil ihrer Ausgaben bestreiten können. Dabei werden attraktive Preise angekündigt: Als Aufmacher etwa eine Traumreise für zwei Personen, ein Auto und vieles mehr. Der Witz dabei ist, dass diese zwar klanghafte Namen haben, sich jedoch als Scherzartikel entpuppen. So entpuppt sich die Traumreise für Zwei als Schlaftabletten … Verkaufen Sie vorab Lose oder versteigern Sie die Geschenke an den Höchstbietenden.

speichernHochzeits-Spiele: Hochzeitsspiele für Braut und Bräutigam – lachen garantiert, Foto: Lavara Photography
Hochzeits-Spiele: Hochzeitsspiele für Braut und Bräutigam – lachen garantiert, Foto: Lavara Photography

Hochzeitsspiele können also auch ganz nützlich sein! Oder für das eine oder andere unvergessliche Hochzeitsgeschenk sorgen. So können sich Hochzeitsgäste an Spielen beteiligen, die nach Fertigstellung ein tolles Bild ergeben oder ein unikates Möbelstück.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitstraditionen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihre Hochzeit inspirieren.