Wedding Date: So lernen Sie auf einer Hochzeit den Mann für’s Leben kennen!

Wedding Date: So lernen Sie auf einer Hochzeit den Mann für’s Leben kennen!

Die große Liebe kann man immer und überall treffen! Warum also nicht auch auf einer Hochzeit? So lernen Sie auf der Hochzeit Ihrer besten Freundin vielleicht den Mann Ihres Lebens kennen:

  • Gäste
  • Hochzeitsgast
  • aktuelles
  • Paare
  • 2015

Wenn die beste Freundin heiratet, dann gibt es wohl zwei gute Gründe sich besonders hübsch herauszuputzen: zum einen die Hochzeit an sich und zum anderen die Möglichkeit auf einen potenziellen Partner. Wie sagte einst Coco Chanel: “Kleide dich jeden Tag so, als ob du der Liebe deines Lebens begegnen würdest”. Das tun wir! Und legen uns schon mal ein paar Flirt-Strategien für unser Wedding Date bereit:

speichernMademoiselle G photographie
Foto: Mademoiselle G photographie

Eine Hochzeit, auf der sämtliche Freunde und Verwandte des Brautpaares geladen sind, ist eine wunderbare Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen. Und daraus sind schon einige enge Freundschaften und romantische Liebesbeziehungen entstanden. Warum ein Wedding Date die Aussicht auf einen potentiellen Partner birgt? Da handeln wir wohl ganz nach dem Sprichwort: “Den Menschen erkennst du an seinen Freunden”. Anders gesagt: Wenn der zukünftige Ehemann der Freundin ein toller Hecht ist, dann kann das ja auch auf seine Kumpels zutreffen. Und wer weiß, vielleicht ist darunter sogar der Mann Ihres Lebens …

Werfen Sie sich dezent in Schale

Zunächst gilt es das passende Outfit für die Hochzeit zu finden. Eines, das zwar sexy aber stilvoll ist – und dem Brautkleid keine Konkurrenz macht. Wer also die Zweitschönste auf dieser Hochzeit sein möchte, der sucht sich je nach Dresscode entweder eine lange, sinnliche Robe oder ein figurbetontes Etuikleid. Dieses sollte Ihre figürlichen Vorzüge gut in Szene setzen und auf keinen Fall “hier bin ich” schreien. Stylen Sie sich typgerecht und verkleiden Sie sich nicht. Unterstreichen Sie bloß Ihren Typ auf natürliche Art und Weise – das mögen Männer am liebsten.

speichern Andrés Martínez
Foto: Andrés Martínez

Strahlen Sie

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

“You’re never fully dressed with a smile”! Stimmt, und aus diesem Grund vergessen Sie nicht auch von innen heraus zu strahlen. Lächeln Sie und vor allem schenken Sie ebenso den anderen Hochzeitsgästen ein hübsches Lächeln. Davon kann man einfach nicht genug haben. Und so fröhlich gestimmt, können Sie ganz leicht ersten Blickkontakt mit einem attraktiven Mann aufnehmen.

Get together nach der Hochzeit

Nach der Hochzeitszeremonie zieht sich das Brautpaar meist für das Hochzeits-Shooting zurück. In diesen ein bis zwei Stunden treffen sich die Hochzeitsgäste bei der Hochzeitslocation und kommen auf ein gemütliches “Get together” zusammen. Bei einem Gläschen Sekt und ein paar Häppchen Finger Food lässt sich die eine oder andere neue Bekanntschaft machen. Man stellt sich spontan zusammen und hält ein bisschen Small Talk. Der ideale Zeitpunkt um auf sich aufmerksam zu machen und erste Kontakte zu knüpfen. Selektieren Sie nun: Mit welchem Mann möchten Sie nähere Bekanntschaft machen?

speichernFoto: Mademoiselle G photographie
Foto: Mademoiselle G photographie

Von der Tischordnung zur gemischten Tanzfläche

Nach dem feierlichen Hochzeitsdinner löst sich die Tischordnung langsam auf und die Gäste können sich nun aufhalten wo sie möchten: an der Bar, auf der gemütlichen Terrasse oder einfach an einem anderen Tisch. Gesellen Sie sich dazu, wenn Sie sicher sind, dass Sie nicht stören. Aber Vorsicht: Werfen Sie sich nicht an den Mann! Ergeben sich ganz zufällig nette Gespräche, wird dieser von selbst um ein Tänzchen bitten oder einfach Ihre Nähe suchen.

speichernStudio LM Photography
Foto: Studio LM Photography

Recherche bei der Braut

Nicht jeder gut aussehende und sympathische Mann ist Single – auch, wenn er alleine auf der Hochzeit erscheint. Recherchieren Sie daher vorab bei der Braut. Wenn eine weiß, wie ER ist und ob dieser überhaupt noch zu haben ist, dann wohl sie. Außerdem kann sie Ihnen gleich sagen, welche Macken auf Sie zukommen könnten und ob Sie lieber gleich die Finger von ihm lassen sollten. Gründe dafür gibt es bekanntlich ja reichlich.

speichernF2 Studio
Foto: F2 Studio

Den Moment genießen

Haben Sie einen netten Mann kennengelernt, dann genießen Sie den Abend – ohne Druck, ohne Maske und vor allem ohne ihn nach der Telefonnummer zu fragen. Bedenken Sie: Hat er wirklich Interesse kann er jederzeit über Braut und Bräutigam an Sie herantreten. Oder ER fragt sich noch selbst. Haben Sie Spaß und genießen Sie gute Gespräche. Der ideale Zeitpunkt um erst einmal zu erfühlen ob die Chemie stimmt. Alles weitere ist dann wohl Schicksal!

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps und Ratschläge.