Verträumte Brautkleider zum Frühlingsanfang von Maggie Sottero

Maggie Sottero präsentiert in der neuen Kollektion eine noch nie da gewesene Bandbreite an unterschiedlichen Stilen und Preisen – für jede Braut ist etwas dabei. Ob Sie nun mit verträumten Stickereien verzaubern, mit subtilen sexy Designs verführen oder ein Kleid im angesagten Boho-Chic Stil präsentieren wollen. Entdecken Sie die schönsten Trends der Brautkleider für die Frühlings Saison 2017!

Berkley. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Berkley. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Cordelia.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Cordelia. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.

Die figurbetonten und mit detailreichen Stickereien verzierten Kleider sind zeitlos elegant. An ihrem Hochzeitstag lassen sie die Braut Schwanen-gleich grazil wirken – ein echter Hingucker. Ein jedes Kleid wurde aufwendig durchdacht und hergestellt, um an der Frau, die es trägt zu erstrahlen.

Jaslynn.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Jaslynn. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Evangelina.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Evangelina. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.

Ein modernes Kleid, welches die Braut trotzdem wie eine Prinzessin aus einem Märchenbuch wirken lässt. Nach diesem Thema gestaltete Maggie Sottero in dieser Saison die wunderschönen Festkleider. Stoffe wie feiner Satin und Tüll wurden zusammengemischt mit gewagten Rückenausschnitten und edlen Verzierungen aus Swarowski-Kristallen und Perlen.

Ida.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Ida. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Keisha.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Keisha. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.

Ein Maggie Sottero Kleid bei der eigenen Hochzeit zu tragen – das ist der Traum vieler Frauen da draußen. Denn die Marke steht nicht nur Wow-Momente, die uns den Atem rauben, sondern auch für Kreativität und Innovation und das in jeder Saison aufs Neue. Doch vor allem präsentieren sich Maggies Kleider mit einer äußerst guten Qualität und liebevollen Details, die in jedem einzelnen Modell zu finden sind.

Meredith.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Meredith. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Avery.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Avery. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.

Wie auch auf jeden Topf ein Deckel passt, gibt es für jede Frau das passende Hochzeitskleid. Schon bei der ersten Anprobe wirkt es wie für sie geschaffen und treibt ihr möglicherweise sogar ein paar Tränen in die Augen. Mit dem Motiv Ihnen diesen einzigartigen Moment zu schenken, entwerfen die Designer von Maggie Sottero ihre traumhaften Kleider. Nur feinste Stoffe und handgearbeitete Perlenstickereien gelangen an die begehrten Modelle.

Lena.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Lena. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
McKenzie.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
McKenzie. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.

Die neuste Kollektion wartet vor allem mit femininen und zarten Mustern auf. Gekonnt gesetzte Highlights wie schillernde Applikationen oder ein aufreizender Ausschnitt sorgen für den zusätzlichen dramatischen Touch, um dem Kleid einen großen Auftritt zu garantieren. Auch stilisierte Blüten sind besonders oft auf den Kleidern zu finden und passen besonders gut zu einer Hochzeitsfeier im Grünen und zur blühenden Frühlingszeit.

Meryl.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Meryl. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Saffron.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Saffron. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Samantha.  Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.
Samantha. Maggie Sottero: Cordelia Kollektion.

Nicht umsonst bietet Maggie Sottero auf der Homepage ein unterhaltsames Quiz an, bei dem Sie herausfinden können welcher Braut-Typ Sie sind und welches Hochzeitskleid zu Ihnen passt. Variabilität ist die große Überschrift, denn nichts ist so verschieden wie die Geschmäcker der Frauen und deshalb will auch für jede etwas dabei sein! Vielleicht haben Sie sich tatsächlich wiedergefunden und verliebt in ein für Sie besonders schönes Detail eines Kleides. Waren es die wie ein Fluss von der Corsage zum Rock fließenden Blüten-Stickereien, die elegant über dem tiefen Rückenausschnitt hängende Kette oder der zarte mit Kristallen verzierte Gürtel? Ganz egal, denn so schön wie diese Kleider sind kann man sie einfach immer und immer wieder betrachten!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Wie halte ich mein Brautkleid bis zum grossen Tag geheim?
Wie halte ich mein Brautkleid bis zum grossen Tag geheim?
Einer der heiligen und traditionellen Momente der Hochzeit: Die Braut betritt mit ihrem Hochzeitskleid den Raum und alle Augen sind auf Sie gerichtet - so bewahren Sie diesen Augenblick!
Darf ich dein Papa sein? - Dieser Antrag bringt Ihr Herz zum Schmelzen!
Darf ich dein Papa sein? - Dieser Antrag bringt Ihr Herz zum Schmelzen!
Wer sagt, dass nur Mann und Frau die Protagonisten für einen Antrag sein dürfen? In diesem Artikel lesen Sie den zauberhaften Antrag an die Tochter der Zukünftigen, der bis jetzt noch ein Papa fehlte...
Wie Sie Ihr Brautkleid richtig auswählen - In 5 Schritten zum Traumkleid
Wie Sie Ihr Brautkleid richtig auswählen - In 5 Schritten zum Traumkleid
5 wichtige Aspekte bei der Brautkleidsuche. Die Persönlichkeit der Braut, der Stoff des Kleides, die Farbe des Kleides, die Körperform der Braut und die Anprobe.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos