Verpassen Sie nicht Justin Alexanders neueste Brautkleider-Trends für 2018!

Bald beginnt das Jahr 2018 und mit ihm natürlich auch die heiss begehrten neuen Trends und Kollektionen. Tausende Bräute bereiten sich bereits jetzt auf das “Ja, ich will” vor und möchten dabei natürlich strahlen. Die neusten Kreationen von Justin Alexander machen’s möglich! Eine der führenden Firmen im Sektor der Brautkleider ist das amerikanische Modeunternehmen Justin Alexander. In diesem Artikel erhalten Sie exklusive Einblicke in die Designs seiner neuen Kollektion. Viel Spass beim Entdecken! 

Style 8942. Credits: Justin Alexander

Die Ausschnitte sind vielfältig und fügen der Kollektion einen romantischen Touch hinzu. Vor allem die kreativen und schulterfreien Herz-Ausschnitte bieten einen wunderbaren Schauplatz für Ihren Schmuck. Dazu bewundern wir verführerische V-Ausschnitte mit detailreichen Verzierungen an den Schulterträgern.

Style 8966. Credits: Justin Alexander
Style 8967. Credits: Justin Alexander
Style 8940. Credits: Justin Alexander
Style 8950. Credits: Justin Alexander

Ein Markenzeichen von Justin Alexander sind die wunderschönen und sorgfältig ausgearbeiteten Rückenausschnitte. Sie finden sich schon seit geraumer Zeit in den Brautmoden-Trends und ihr Lauf nimmt auch 2018 kein Ende.

Bei Justin Alexander sehen wir in seinen neuesten Entwürfen viel Transparenz, lange Knopfleisten, ein wenig Tüll, verschnörkelte Stickereien, Perlen und viel Schulterfreiheit.

Style 8942. Credits: Justin Alexander
Style 8956. Credits: Justin Alexander
Style 8954. Credits: Justin Alexander
Style 8964. Credits: Justin Alexander
Style 8955. Credits: Justin Alexander
Style 8963. Credits: Justin Alexander

Justin Alexanders Kollektion voller unterschiedlicher Stile macht es den unterschiedlichsten Persönlichkeiten möglich, ein und denselben Namen für ihr Brautkleid zu wählen. Unter Verwendung von Stoffen wie Chantilly-Seide und Tüll werden romantische Hochzeitsträume gezaubert und die neuste Stoffentwicklung aus Mikado schafft pompös voluminöse Röcke. Eine weiterer Trend, die sich in der neuen Kollektion abzeichnet.

Style 8970. Credits: Justin Alexander
Style 8949. Credits: Justin Alexander
Style 8968. Credits: Justin Alexander
Style 8943. Credits: Justin Alexander
Styel 8953. Credits: Justin Alexander

Wenn Sie mit diesen ausgewählten Kleidern bereits auf den Geschmack gekommen sind, dann verpassen Sie auf keinen Fall die vollständige Kollektion von Justin Alexander 2018! Ein hoher Qualitätsanspruch und sorgfältige Handarbeit werden Sie in die elegante Braut verwandeln, die Sie sein möchten.

Kommentieren

Foto: glamfairy photography.com
DIY-Brautlook: So stylen Sie die glamouröse Boho-Braut 2016!
So feminin, so zauberhaft und so glamourös: der neue Glamour Boho-Brautlook 2016! Den wollen Sie auch? Kein Problem! So geht’s:
Bar Refaeli y Adi Ezra. Credits: Bar Refaeli Facebook
Topmodel Bar Refaeli hat geheiratet! Erfahren Sie hier die Details
Das Topmodell Bar Rafaeli hat kürzlich JA gesagt – modern im legeren Hippie-Look! Erfahren Sie hier die Details zur Hochzeitsfeierlichkeit:
Foto: bildermacher moeri
Wie man die passende Brautfrisur zum Brautkleid auswählt - perfekt gestylt von Kopf bis Fuß!
Wenn die passende Brautfrisur zum Brautkleid erst einmal gefunden ist, steht dem individuellen Brautlook nichts mehr im Wege. Und so geht’s:

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos