Unbezahlbare Erinnerungen – Diese 7 wertvollen Momente dürfen bei der Trauzeremonie nicht fehlen!

Unbezahlbare Erinnerungen – Diese 7 wertvollen Momente dürfen bei der Trauzeremonie nicht fehlen!

Auf einige Momente bei der Hochzeit warten nicht nur Braut & Bräutigam, sondern auch Hochzeitsgäste sehnsüchtig – wir stellen Ihnen die 7 schönsten Momente am Hochzeitstag vor!

  • Foto und Video
  • Empfehlung
  • Zeremonie
  • Brautpaar

Die Trauzeremonie ist geprägt von besonderen Augenblicken, die dem Brautpaar & allen Hochzeitsgästen für immer im Gedächtnis bleiben werden. Damit Sie sich auf diese Momente bereits jetzt freuen können oder aber glücklich darauf zurückblicken möchten, haben wir die wertvollsten Momente Ihrer Hochzeit für Sie zusammengestellt:

speichernGuido Grauer HochzeitsfotografMehr erfahren über “Guido Grauer Hochzeitsfotograf”
Foto: Guido Grauer Hochzeitsfotograf

1. Braut & Brautvater

Eine der bekanntesten und emotionalsten Traditionen bei der Hochzeit überhaupt – und natürlich ein sehr wertvoller Moment: der Brautvater führt seine Tochter zum Altar. Dabei signalisiert er klar, dass er seinem zukünftigen Schwiegersohn vertraut und seine Tochter gerne in seine Hände & Fürsorge übergibt. Die Tränen des Brautvaters rühren die gesamte Gesellschaft und schaffen einen magischen Moment.

speichernNicole Philipp FotografieMehr erfahren über “Nicole Philipp Fotografie”
Foto: Nicole Philipp Fotografie

2. Der Blick des Bräutigams

In dem Moment, in dem der Brautvater seine Tochter zum Altar führt, richten sich natürlich auch viele Blicke auf den Bräutigam. Denn traditionellerweise hat er seine Braut bis zu diesem Augenblick noch nicht in ihrem Brautkleid gesehen. Dieser Moment überwältigt alle Menschen im Raum und die Tränen des Bräutigams und seine strahlende Freude sind absolut kostbar.

speichernMagnus Bogucki HochzeitsfotografMehr erfahren über “Magnus Bogucki Hochzeitsfotograf”
Foto: Magnus Bogucki Hochzeitsfotograf

3. Die Eheringe

Besonders romantisch wird’s danach, wenn die Eheringe ausgetauscht werden. Sie sind das Symbol für ein unzertrennliches Büdnis, dass Braut & Bräutigam durch ihre Ehe miteinander eingehen. Das Paar berührt sich, zittert, es fliessen Tränen.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernAndrea Kuehnis PhotographyMehr erfahren über “Andrea Kuehnis Photography”
Foto: Andrea Kuehnis Photography

4. Die emotionalen Verwandten

Jede Familie & jeder Freundeskreis sind verschieden und deshalb gibt es bei jeder Hochzeit andere Verdächtige, die nah am Wasser gebaut sind. Besonders häufig sind es natürlich die Mütter, die ihre Tränen nicht zurückhalten können, wenn ihre Sprösslinge heiraten. Aber ebenso emotional können die Väter oder besten Freundinnen werden – sie teilen die Freude mit ihren Liebsten und unterstreichen die Wichtigkeit des zeremoniellen Heiratsaktes.

5. Das gesamte Ambiente

Neben den Personen spielt natürlich auch die besondere Atmosphäre bei der Hochzeit eine wichtige Rolle und wird allen Anwesenden für immer im Gedächtnis bleiben. Das Brautpaar hat Wochen & Monate damit verbracht, die passende Traulocation & Dekoration zu finden und jedes Detail hat einen Einfluss auf den gesamten Tag. Elegante Blumengestecke und romantische Lichteinfälle beeinflussen das gesamte Ambiente und prägen die Erinnerung.

speichernHochzeit Fotograf Thomas HinderMehr erfahren über “Hochzeit Fotograf Thomas Hinder”
Foto: Hochzeit Fotograf Thomas Hinder

6. Der Kuss

Bei der Trauzeremonie warten natürlich alle Anwesenden ganz sehnsüchtig auf den romantischen Kuss des Brautpaares – beide sind nervös, freudig erregt und haben Tränen in den Augen. Sie haben sich schon unzählige Male geküsst, aber dieser Kuss wird der erste sein, den sie als Ehepaar austauschen – Romantik & Gänsehaut pur!

7. Der Auszug des Brautpaares

Einen der wichtigsten Momente vergessen Hochzeitsfans in dem ganzen Trubel dann doch, denn nach dem Hochzeitskuss gibt es einen weiteren wichtigen Höhepunkt, dem alle Hochzeitsgäste die gebührende Aufmerksamkeit schenken sollten: der Auszug der Brautpaares! Hier wird das Ende der Trauzeremonie markiert, das Brautpaar verlässt Kirche, Standesamt oder Traulocation und nicht nur auf ihren Gesichtern, sondern auf den Gesichtern aller Hochzeitsgäste ist das pure Glück und grenzenlose Freude zu sehen – ein himmlischer Moment!

speichernNadja Osieka HochzeitsfotografinMehr erfahren über “Nadja Osieka Hochzeitsfotografin”
Foto: Nadja Osieka Hochzeitsfotografin

Wir hoffen, dass wir auch an alle wichtigen Momente bei der Trauzeremonie gedacht haben und Sie nun richtig ins Schwärmen gekommen sind! Fehlt ein spezieller Moment? Dann teilen Sie uns das mit, wir freuen uns immer über Kommentare und Anregungen! Bleiben Sie über die Hochzeitswelt auf dem Laufenden, mit Zankyou, Ihrem Hochzeitsmagazin für die Schweiz!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Andrea Kuehnis Photography Hochzeitsfotografen
Nadja Osieka Hochzeitsfotografin Hochzeitsfotografen
Guido Grauer Hochzeitsfotograf Hochzeitsfotografen
Magnus Bogucki Hochzeitsfotograf Hochzeitsfotografen
Hochzeit Fotograf Thomas Hinder Hochzeitsfotografen