Stärken Sie Ihre Familienbande und integrieren Sie Ihre Familie in die Hochzeitsvorbereitungen

Stärken Sie Ihre Familienbande und integrieren Sie Ihre Familie in die Hochzeitsvorbereitungen

Heiraten leicht gemacht? Wenn die Familie mithilft, ganz bestimmt! Und wer seine Familie in die Hochzeitsplanung integriert, stärkt noch dazu die Familienbande. So geht’s:

  • Planung
  • Familie
  • aktuelles
  • 2015
speichernSergio Cueto
Wenn Familie und Freunde bei den Hochzeitsvorbereitungen mithelfen, stärkt das die Familienbande – Foto: Sergio Cueto

Wenn Familienmitglieder aktiv bei den Hochzeitsvorbereitungen mithelfen und so auch Teil der Hochzeit werden, stärkt das die Familienbande ungemein. Kein Wunder, teilt das Brautpaar doch die bedeutendste Zeit seines Lebens mit den wichtigsten Menschen. Und: Auch Freunde gehören dazu! Integrieren Sie also Ihre Familie.

speichernMarine Szczepaniak
Wenn alle mithelfen, bekommt das Hochzeitsfest mehr Persönlichkeit – Foto: Marine Szczepaniak

Nachdem das Brautpaar zusammen festgelegt hat, wie Stil, Farbe, Dekoration und Planung der eigenen Hochzeitsfeier auszusehen hat, geht es ran an die Hochzeitsorganisation. Kein leichtes Unterfangen, wenn man den Spagat zwischen Job, Familie, Haushalt und Hochzeitsplanung schaffen soll. Das ist dann der passende Zeitpunkt, um sich Hilfe bei Familie und Freuden zu holen. Doch diese Hilfe ist eigentlich viel mehr: Sie teilen die schönste Zeit in Ihrem Leben mit Ihren Lieben –  und integrieren diese in Ihr Leben.

speichernSergio Cueto
Brautvater immer zur Stelle – Foto: Sergio Cueto

Bestimmte Dinge übernehmen automatisch die Eltern des Brautpaares: Die Väter kümmern sich gerne um technische Dinge oder Aufbauten von kniffligen Dekorationen. Aber auch als Chauffeur am Tag der Hochzeit, um Hochzeitsgäste abzuholen, stehen sie parat. Und noch mehr: Der Brauvater kümmert sich stets liebevoll um sein “kleines Mädchen” und führt sie am Tag der Trauung zum Altar. Die Mütter hingegen sind bei der Wahl des passenden Brautkleides behilflich, genauso wie die besten Freundinnen und Brautjungfern der Braut. Bastelarbeiten, Backen für den Sweet Table oder Händchenhalten, wenn die Braut “kalte Füße” bekommen sollte, stehen da ebenfalls auf ihrem Plan. Wichtig bei den Müttern des Brautpaares: Fragen Sie sie um ihre Meinung und geben Sie ihnen das Gefühl, dass diese auch Wichtigkeit hat.

speichernMarine Szczepaniak
Brautmütter wünschen sich sogar Mitspracherecht bei der Hochzeit ihrer Tochter – Foto: Marine Szczepaniak

Doch damit endet die Familie noch nicht: Geschwister und andere enge Verwandte freuen sich ebenfalls, wenn sie mit ihrer Hilfe etwas Persönliches für die Hochzeit tun können. Wer mithilft, der wird die Hochzeit auch aus ganz anderen Augen sehen und noch mehr Herzblut in diese stecken. Bitten Sie Ihre Liebsten zum Beispiel darum, sich um kleine Highlights wie Ballons mit Glückwunschzettel oder um Organisatorisches zu kümmern. Besonders am Tag der Hochzeit werden Sie jemanden benötigen, der Kontakt mit allen wichtigen Professionisten hält. Und: Denken Sie an die viele helfenden Hände am Tag der Hochzeit, wenn die Dekorationen platziert werden müssen.

speichernSergio Cueto
Auf die Kleinigkeiten kommt es an – Foto: Sergio Cueto

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Besonders für die Kleinigkeiten einer Hochzeit, die diese erst besonders machen, sind Familie und Freude mit kreativen Ideen zuständig. Das fängt bei kleinen Überraschungsdekorationen, die auch für das Hochzeitsshooting verwendet werden können an und geht bis hin zu Hochzeitsgeschenken am Tag der Hochzeit wie Feuerwerk oder Künstler. Aber auch eine originelle und liebevolle Hochzeitsrede kann für das gewisse Etwas sorgen …

Zusammen sind Sie stark und setzen Ihre persönliche Traumhochzeit leichter und erfolgreicher um als alleine!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsvorbereitungen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Und Brautpaare, die Ihre Familie nicht greifbarer Nähe haben, können für die Unterstützung der Hochzeitsplanung auch einen Weddingplaner kontaktieren: Simone Jordi Weddings, Best moments, Jane4Wedding, Weddingpoint oder Traumevents.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Jane4wedding Weddingplanner
Weddingpoint Weddingplanner
Traumevents Weddingplanner
Best Moments GmbH Weddingplanner