Spätsommerhochzeit mit Charme: 5 Gründe, warum Ihre Hochzeit zur Sommerende unvergesslich wird!

Mollygraphy Photography
Heiraten im Spätsommer hat das gewisse Etwas – Foto: Mollygraphy Photography

Die Hitze ist vorüber, die Blätter fangen langsam an zu fallen und eine gewisse Melancholie liegt in der Luft – der Spätsommer hat seinen ganz eigenen Charme und sorgt auch bei Hochzeiten dafür, dass diese das gewisse Etwas erhalten. Wir zeigen Ihnen 5 Gründe, warum Heiraten im Spätsommer unvergesslich bleibt!

1. Die Open Air-Hochzeit

Anne Alex par Tiara Photographie
Hochzeitsdinner unter freiem Himmel – Foto: Anne Alex par Tiara Photographie

Entweder es ist im Sommer zu heiß oder es regnet – ja, wer eine Open Air-Hochzeit plant, der hat es wirklich nicht leicht und sollte daher seine Trauung im Spätsommer ansetzen. Denn zur dieser Zeit ist die große Hitzewelle meist vorbei und auch sonst zeigt sich das Wetter freundlicher und stabiler. Perfekt also für ein gelungenes Hochzeitsdinner unter freiem Himmel. Wer ein schönes, grünes Plätzchen im Schatten gefunden hat, der kann dort seine Trauung und das anschließende Dinner veranstalten. Was gibt es Schöneres?

2. Modische Auftritte

Anne Alex par Tiara Photography 4
Endlich ist der Anzug nicht zu warm – Foto: Anne Alex par Tiara Photography

Sommerhochzeiten und Anzug? Das passt nur schwer zusammen, ist jedoch laut Etikette angebracht! Meist ein wichtiger Grund, warum elegante Sommerhochzeiten bei männlichen Hochzeitsgästen nicht gerade beliebt sind. Wer mit der Mode spielen möchte, der kann sich im Spätsommer wieder modisch austoben: Schicke Anzüge in vielen frechen Farben und dazu passenden Accessoires werden endlich wieder gerne getragen. Ja, jetzt ist die beste Zeit, um mit der passenden Mode für einen unvergesslichen Auftritt zu sorgen.

3. Trendige Langarm-Brautkleider

Hervé 2016
Foto: Hervé 2016

Ja, die trendigen Langarm-Brautkleider haben ihren ganz besonderen Reiz: Sie sind stilvoll, originell und haben einen besonderen Charme. Diese gibt es zwar in vielen unterschiedlichen Modellen, sind jedoch für den Hochsommer leider ungeeignet. Umso schöner ist es, wenn im Spätsommer hübsche Langarm-Brautkleider zum Einsatz kommen können.

4. Kräftige Farben

Anastasia-Chemiseva.
Ein Brautstrauß mit kräftigen Farben – Foto: Anastasia Chemiseva

Während im Sommer zarte Pastelltöne stark im Trend liegen, sind es im Spätsommer eher die kräftigen und ausdrucksstarken Farben, auf die Brautpaare setzen sollten. Wer also eine intensive Hochzeitsfarbe gefunden hat, der sollte diese auch in den Brautstrauß (vielleicht mit getrockneten Blumen) integrieren. Aber nicht nur das: Auch das Braut Make-up darf durchaus intensiver geschminkt werden.

5. Sommer-Herbst-Dekoration

Anne Alex par Tiara Photography2
Ein Hauch Herbst schwingt mit – Foto: Anne Alex par Tiara Photography

Und nun sorgen Sie bei Ihrer Spätsommerhochzeit für eine unvergessliche Optik! Wie das geht? Mit einer Sommer-Herbst-Dekoration! Wenn sich am Ende des Sommers leichte Melancholie bemerkbar macht und Blätter zu fallen beginnen, kann auch ein Hauch von Herbst-Dekoration integriert werden. Heuballen und Sommertücher, frische Blumen und rustikale Holz-Deko, weiße Spitzentücher und dunkle, kräftige Farbdetails – Nachmachen empfohlen!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsplanung in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Sie wissen noch nicht wo Sie Ihre Spätsommerhochzeit 2016 feiern möchten? Dann werfen Sie doch einen Blick auf diese Hochzeitslocations: Schloss Überstorf, Hotel Vinznauerhof, Villa Honegg, Hotel Flora Alpina oder Schloss Bottmingen.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Ja-Wort mit Hindernissen – So verwirklichen Brautpaare mit Handicap ihre Traumhochzeit
Ja-Wort mit Hindernissen – So verwirklichen Brautpaare mit Handicap ihre Traumhochzeit
Sie heiraten im Rollstuhl, tragen eine Brille oder ein Hörgerät? Dann sollten Sie bei der Planung einige Punkte beachten. Die Hochzeitsplanerin mitherz. gibt Tipps und Einblicke.
Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!
Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!
Für Ihre Traumhochzeit zieht es Sie in ein anderes Land? Aber Sie wissen noch nicht genau, wo Sie Ihrem Partner am liebsten das Ja-Wort geben möchten? Unser Tipp: Italien!
Zivilstandesamtlich heiraten in Zürich – Was Sie alles wissen sollten!
Zivilstandesamtlich heiraten in Zürich – Was Sie alles wissen sollten!
Zivilstandesamtlich heiraten in Zürich? Wir haben alle wichtigen Infos für Sie zusammengestellt!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos