Werbung
Snacks als Hingucker: Kulinarische Kreativität für das Hochzeitsfest!

Snacks als Hingucker: Kulinarische Kreativität für das Hochzeitsfest!

  • Apéro
speichernJulian Beattie
Auch die Snacks können kreativ gestaltet werden – Foto: Julian Beattie
Werbung

Wir wir bereits wissen, sind es die originellen Hochzeitsdetails, die eine Hochzeitsfeier unverwechselbar und einmalig machen. Und die ganz besonderen Snacks, die als originelle Ideen für einen kulinarischen Hingucker sorgen. Warum also nicht etwas mehr Kreativität servieren? Davon werde Ihre Hochzeitsgäste noch lange sprechen …

Für Naschkatzen

speichernAlex Mendes-Gregg Roehrig
Foto: Alex Mendes-Gregg Roehrig

Der beliebte Sweet Table mit seiner vielfältigen Auswahl an süssen Leckereien darf auf keiner Hochzeit fehlen. Warum diesen nicht gleich etwas origineller gestalten? Schliesslich müssen es nicht immer die Hochzeitstorte und Cupcakes sein. Wie wäre es mit selbstgemachten Pralinen, die in bunten Papiertütchen in den Hochzeitsfarben bereit liegen. Oder mit DIY-Chips-Tüten, die in einem Körbchen zur freien Entnahme auf kleine und grosse Hochzeitsgäste warten. Und der nostalgische Eiswagen hat bis jetzt auch jedem Hochzeitsgast ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Kreative Nervennahrung sozusagen!

Kreatives Fast Food

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichern Celine Chhuon
Foto: Celine Chhuon

Sie wünschen Sie für Ihre Hochzeit ein Catering mit Finger Food? Dann sorgen Sie dafür, dass es nicht die üblichen, schicken Häppchen werden. Wie wäre es denn mal mit anspruchsvollem Fast Food? Ein Hingucker für sich und schmeckt bestimmt jedem. Selbst gemachte Mini-Burger aus Vollkornbrötchen und Bio-Fleisch, keine Schälchen mit Joghurt und Früchten oder selbst gemachte Pommer aus Kartoffeln geschnitten … Und leckere vegane Cookies runden das Snack-Buffet ab. Gesund und kreativ!

Süsse Früchtchen

speichernYeray Cruz
Foto: Yeray Cruz

Sie sehen nett aus, bringen Farbe in die Hochzeitsdekoration und sind noch dazu ein gesunder Snack: Dekorieren Sie also Ihren Hochzeitstisch mit frischen Früchten. Saisonale oder ganz exotische – die garantieren nicht nur einen sommerlichen Touch, sondern den idealen Snack für zwischendurch. Perfekt für einen romantische Open-Air-Hochzeit im Garten.

Grillen einmal anders

speichernDavid de Biasi
Foto: David de Biasi

Grillen gehört zum Sommer einfach dazu! Warum dann nicht auch auf der eigenen Hochzeit grillen lassen? Nur etwas origineller als üblich. Statt den traditionellen Würstchen kommen leckere Meeresfrüchte, Fischsorten, selbst gemachte Pizza oder Maiskolben mit Gemüse auf den Griller. Auch ideal, wenn Sie im eigenen Garten Hochzeit feiern möchten. Dann kann der Brautvater zum Grillmeister werden und das Brautpaar spart sich jede Menge Geld. Snacks, die im Sommer satt aber nicht zu voll machen.

Pikantes Dessert

speichernCristina Canibaño
Foto: Cristina Canibaño

Und vergessen Sie in Sachen Dessert nicht auch noch eine nicht süsse Variante anzubieten: statt Torte oder Cupcakes können Hochzeitsgäste auch zur alternativen und pikanten Käse-Platte mit frischen Früchten und den einen oder anderen originellem Dip greifen. Eine willkommene Abwechslung, wenn das süsse Angebot zu gross wird. Dazu noch ein passender Wein und fertig ist das alternative Dessert.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsessen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihre eigene Hochzeit inspirieren. Oder nehmen Sie gleich zu diesen Caterer Kontakt auf:

Werbung

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!