Rebecca Ingram: Erschwingliche und umwerfende Brautkleider für das Frühjahr 2017!

Bei einer so großen Auswahl an unterschiedlichen Modellen, Designern und Stoffen sieht man oft den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Hier könnte Ihre Suche ein Happy-End finden! Lassen Sie sich verzaubern von Rebecca Ingrams neuer Kollektion an Brautkleider für das Frühjahr 2017. Stellen Sie sich einen romantischen Garten Eden vor, dann haben Sie bereits die ideale Kulisse vor Augen für die herrlichen Modelle, die prächtige Spitze, Illusions-Ausschnitte, verspielte Elemte und feminie Silhouetten bieten.

Sollte es bei einem Kleid je Liebe auf den ersten Blick sein, dann mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einem von den Folgenden!

Cynthia. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Cynthia. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.
Maeve. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Maeve. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.
Ruth. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Ruth. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.

Rebecca Ingram starten im Design-Haus von Maggie Sottero mit der Olivia Kollektion. Die Kleider sind glamourös mit viel Tüll aber auch zeitlosen romantischen Designs wie Spitze und Vintage-Elementen. Doch der absolute Mehrwert liegt zweifelsohne im unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis der erschwinglichen Traumkleider. So werden Sie an Ihrem Hochzeits nicht nur einen großen Auftritt haben, sondern nach dem Kleiderkauf auch noch ein großes Budget für alles andere!

Isolde. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Isolde. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.
Kaitlyn. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Kaitlyn. Rebecca Ingram 2017 Herbst Kollektion.

Die Designerin selbst spricht bei einigen Ihrer Roben von einem zauberhaften Saum, asymmetrischen Rüschen und künstlerischem Plissees, welches Oberteilen und der Taille schmeichelt. Besonders ist auch der jugendliche Touch, erzeugt durch sexy Träger und voluminöse Röcke, die wie ein strömender Fluss von den feinen Oberteilen herabfließen. Obgleich auch traditionelle Werte beibehalten wurden, setzen die Kreationen vorwiegend neue Trends zum klassischen Fit & Flare oder dem Ballkleider-Stil.

Linda. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Linda. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.
Drew. Rebecca Ingram 2017 Frühling  Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Drew. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.
Hope. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Hope. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.

Aus dem Hause Maggie Sottero Designs stammend, darf den Kleidern natürlich nicht die unbeschwerliche Anmut und Grazie fehlen, die so charakteristisch ist. Gleichzeitig wird mit etwas völlig neuem aufgefahren – nämlich erschwinglichen Preisen! Auf diese Weise können Sie sich tatsächlich das Kleid Ihrer Träume leisten und brauchen danach keine Zweifel haben ob Sie sich die nächste Miete noch leisten können.

Carrie. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Carrie. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.
Darlene. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Darlene. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.
Allison. Rebecca Ingram 2017 Frühling  Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Allison. Rebecca Ingram 2017 Frühling Kollektion.

Die top aktuellsten Trends der Brautmoden-Laufstege 2017 haben es auch in die Werke von Rebecca Ingram geschafft und so wurde eine zeitgemäße Kollektion für die Braut geschaffen, die sich lieber als Trendsetter denn als traditionell ansieht. Zusätzlich unter dem Einfluss der großen Marke Maggie Sottero werden Sie erschwinglichere Kleider zu solch grandioser Qualität kaum finden.

Nun haben Sie bereits einige Modelle bewundern können. Hier nun ein kleiner Vorgeschmack auf die folgenden: Aufwendige Perlenarbeit an einem zart der Taille schmeichelnden Gürtel am Olivia Kleid. In liebevoller Kleinarbeit bestickter Herz-Ausschnitt am Sandra Kleid und edelste Perlen und Strass am Vernice Kleid in Elfenbein.

Olivia. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Olivia. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.
Sandra. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Sandra. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.
Vernice. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.Sehen Sie hier die Kollektion.
Vernice. Rebecca Ingram: Kaitlyn Kollektion.

Nicht nur die aller feinsten Stoffe, auch die sorgfältig durchdachten Applikationen, mit denen ein jedes Kleid in meisterlichem Handwerk hergestellt wurde, machen sie alle zu einem Highlight. Der Name Maggie Sottero ist allerdings nach wie vor spürbar durch typische Merkmale wie die Statement Korsage oder aufwendige Drapierungen.

Das Hochzeitskleid ist das vielleicht wichtigste Kleid im Leben einer Frau. Diesen Stellenwert verdient es auch und deshalb ist das Beste gerade gut genug. Gönnen Sie sich das Besondere und tragen Sie zu Ihrem großen Tag eine Robe aus der Kollektion von Rebecca Ingram. Sie werden bezaubernd aussehen und zu so fantastischen Kleider kann man doch kaum nein sagen, oder?

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Schweizer Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren. Und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos