Oksana Bernold fängt die reine Schönheit Ihrer Hochzeit mit ihrer Kamera ein

Oksana Bernold fängt die reine Schönheit Ihrer Hochzeit mit ihrer Kamera ein

Fotografin Oksana Bernold aus Zürich liebt farb- und lichtintensive Fotografie und freut sich darauf, Ihre Liebesgeschichte mit unverwechselbaren Bildern zu erzählen.

Oksana Bernold fängt die reine Schönheit Ihrer Hochzeit mit ihrer Kamera ein
  • Foto und Video
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • Brautpaar

Ihre Hochzeit steht vor der Tür und Sie sind noch auf der Suche nach einer professionellen Fotografin, die voller Leidenschaft die schönsten und wichtigsten Momente Ihrer Hochzeit einfängt als wäre es ihre eigene Feier? Dann sind Sie bei Fotografin Oksana Bernold aus Zürich genau richtig! Die Hochzeits- und Porträtfotografin hat sich auf zeitlose, elegante und romantische Hochzeitsreportagen spezialisiert. Sie liebt es immer wieder aufs Neue die einzigartige Liebesgeschichte ihrer Brautpaare mit Bildern zu erzählen, die ins Herz treffen. Egal, ob Sie eine Hochzeit in der Schweiz oder im Ausland planen, Oksana freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen die Welt zu bereisen und kreative Projekte umzusetzen. Im Interview verrät Sie uns heute exklusiv, was ihre Arbeit als Fotografin auszeichnet und welche heissen Tipps sie für angehende Brautpaare hat!

speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold

Wie lange bist du schon als Fotografin tätig?

„Schon als Kind habe ich mich in die Fotografie verliebt. Mein Vater war Hobbyfotograf und ich erinnere mich daran, wie er seine Bilder in unserem Badezimmer entwickelte. Zu meinem 15. Geburtstag bekam ich dann meine erste langersehnte Kodak Kamera – seitdem war ich immer diejenige, die während des Unterrichts, auf Partys, Reisen und auf Hochzeiten fotografierte. Als ich mit meiner Familie von Russland nach Südafrika zog, bekam ich die Idee mein Hobby zum Beruf zu machen. Das Land mit seiner unglaublichen Landschaft und das spezielle Licht begeisterten mich. Im Jahr 2010 war es dann endlich soweit: Das erste Brautpaar engagierte mich offiziell als Hochzeitsfotografin.“

speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold

Was macht deinen persönlichen Stil aus?

„Die Verschmelzung der subtilen und zeitlosen Kunstfotografie mit der entspannten und natürlichen Schönheit der Momente zwischendurch. Ich beobachte unglaublich gerne und würde mich als visuelle Geschichtenerzählerin bezeichnen. Ich bin kein Fan von gestellten Aufnahmen, sondern möchte Momente genau so natürlich und ehrlich einfangen wie sie sind. Meine Geschichten entfalten sich von ganz alleine. Ich liebe die reine Schönheit und die Magie des Films (analoge Fotografie), die mit einer Digitalkamera nicht eingefangen werden kann. Filme produzieren weiche, leuchtende, kunstvolle und schmeichelhafte Bilder, die alles elegant und raffiniert erscheinen lassen. Es geht um <die Kunst des langsamen Lebens> – diese hilft dem Fotografen dabei, sich auf das Gefühl des Augenblicks zu konzentrieren und dieses einzufangen.“

speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold
speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold

An welche Hochzeit erinnerst du dich besonders gerne zurück?

„Es ist schwierig, eine zu nennen, denn alle Hochzeiten sind sehr emotionale Ereignisse. Ich liebe Hochzeiten mit persönlichem Touch, Hochzeiten, die Geschichten über das Leben und die Traditionen des Paares erzählen. Zudem gefallen mir Hochzeiten, die mit durchdachten und sinnvollen Details spielen – solche machen eine schöne Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Brautpaar schreitet zum ihrem Lieblingslied zum Altar, tauscht dort handgeschriebene Gelübde aus oder sitzt während der Zeremonie im Garten unter romantischen Laternen. Die Schweiz bietet eine unendliche Auswahl an atemberaubenden Locations. Ich fotografiere Hochzeiten in der ganzen Schweiz – in St. Moritz, Pontresina, Zermatt, Gstaad, Luzern, Bern, Basel, Neuenburg, Bellinzona, dem Bodensee und an anderen Orten. Meine Favoriten sind die verträumte San Gian Kirche in Celerina, St. Moritz und der erstaunliche Portraitsaal in Luzern.“

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold
speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold

Welchen Rat kannst du unseren Bräuten geben?

„Wählen Sie ein Brautkleid, das ihre Persönlichkeit unterstreicht. Zeigen Sie Ihre Individualität. Anstelle eines traditionellen komplizierten Kleides, empfehle ich etwas Unkompliziertes, Tragbares, Frisches und Einzigartiges. Rüschchen, Raffungen, Perlen, Pailletten, Glockenärmel, ärmellos … Tragen Sie Statement-Ohrringe, Haarbänder, Armreife…Scheuen Sie sich nicht davor, auch online ein Brautkleid zu kaufen. Es gibt so viele talentierte neue Designer aus der ganzen Welt – zum Beispiel aus Frankreich, Australien, Griechenland, Russland und Kolumbien. Auf Instagram und Pinterest finden Sie wunderschöne Inspirationen. Zudem empfehle ich Ihnen, dass Sie Ihrem Brautstrauss einen persönlichen Touch verleihen – zum Beispiel Blumen, die Sie an Ihren Garten im Elternhaus oder an einen besonderen Ort erinnern, den Sie lieben. Jasmin, Gartenrosen, Flieder auf dem Schulhof oder Clematis aus Omas Garten, lose Formen und sanfte feminine Farben mit Samtbändern. Bitten Sie Ihren Fotografen, Sie bereits bei Ihrem Getting Ready zu begleiten, um alle schönen Details fotografieren zu können. Die Atmosphäre der Vorbereitung ist absolut einzigartig. Während der Vorbereitungszeit sollte der Fokus unbedingt einmal auch ganz auf Ihnen alleine ruhen. Wie oft engagieren Sie einen Hairstylisten, einen Make-up-Artisten und einen Fotografen? Wenn Sie vor der Kamera schüchtern sind, vertrauen Sie einfach den Profis und Sie werden hinterher wunderschöne Portraits von sich sehen.“.“

speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold
speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold
speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold
speichernOksana BernoldMehr erfahren über “Oksana Bernold”
Foto: Oksana Bernold

Wir haben Sie vom verwechselbaren und authentischen Stil von Oksana Bernold überzeugt? Dann kontaktieren Sie die gebürtige Russin noch heute! Oksana freut sich Ihre Liebesgeschichte zu hören und mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Zum Schluss gibt die Fotografin angehenden Brautpaaren noch einen wichtigen Tipp mit:

„Versuchen Sie Ihren Hochzeitstag so intensiv wie möglich zu geniessen!“

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!