Mr. Right ist da! 6 Fragen, die Sie dem Mann der Sie wirklich liebt nicht mehr stellen müssen!

Mr. Right ist da! 6 Fragen, die Sie dem Mann der Sie wirklich liebt nicht mehr stellen müssen!

Ist er wirklich Mr.Right? Muss er wohl sein, wenn diese sechs Fragen an Ihren Mann plötzlich überflüssig geworden sind!

  • Nach der Hochzeit
  • Paare
  • 2015
speichernFoto: Flickr_Zankyou
Plötzlich ist er da, Mr.Right! – Foto: Flickr_Zankyou

Endlich ist er da: Mr. Right! Und plötzlich sind alle hoffnungsvollen Fragen an seine Liebe überflüssig geworden. Wer also diese 6 Fragen an seinen Mann nicht mehr stellen muss, hat wahrlich den Richtigen fürs Leben gefunden.

1. „Bin ich zu dick?“: Frauen sind mit ihrem Äußeren kritischer als Männer und möchten ihrem neuen Partner unbedingt gefallen. Macht er keine Komplimente muss frau sich diese eben holen. Mit Fragen zur Figur, Styling oder Aussehen sucht Frau die Anerkennung des Mannes. Bei Mr. Right gehört diese Frage längst der Vergangenheit an: ER kann die Finger einfach nicht von Ihnen lassen und macht auch ständig Komplimente wie sexy Sie sind? Bingo! Wer muss da noch nachfragen?

speichernchauveau
Für IHN sind Sie die Schönste und das sagte er Ihnen auch – Foto: chauveau

2. „Bin ich die Einzige für dich?“: Gerade in der Kennenlernungsphase sind sich Frauen nicht wirklich sicher ob sie vertrauen können und wie ernst es IHM ist. Vermittelt ER ihr das Gefühl ständig ohne Sie unterwegs sein zu wollen, fällt der Verdacht meist auf eine Nebenbuhlerin. Ja, es ist das Gefühl das die Nestwärme und Bestätigung ausmacht. Behandelt Ihr Mann Sie als wären Sie ihm das Wichtigste, werden Sie auch nicht so schnell an seiner Treue zweifeln.

3. „Wann stellt du mich deinen Eltern und Freunden vor“?: Er ist zwar viel und oft mit Ihnen unterwegs, aber seine Freunde und Familie haben Sie nach sechs Monaten noch immer nicht kennengelernt? Dann hält er Sie wohl auf Abstand und sich selbst nicht sicher ob es etwas Ernstes zwischen Ihnen ist. Nun, wenn ER Sie wirklich liebt, dann zögert er nicht lange und integriert Sie schon nach wenigen Monaten in Familie und noch früher in seinen Freundeskreis!

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernJulie anne matthieu
ER verbringt gerne und viel Zeit mit Ihnen – Foto: Julie anne matthieu

4. „Wann hast du Zeit für mich?“: Wenn Sie ihm nachlaufen und um Aufmerksamkeit und gemeinsame Zeit kämpfen müssen, ist ER nicht der Richtige! Anders bei Mr. Right: Er nützt jede freie Minute um mit Ihnen seine Freizeit zu verbringen. Miteinander fühlen Sie sich wohl und leben sich relativ schnell als Paar ein. Wenn Männer Ihre Frauen wirklich lieben, verbringen Sie Ihr Zeit lieber an IHRER Seite.

5. „Kannst du mir bitte helfen?“: Frauen, die von Ihren Männern geliebt werden, werden auch beschützt! Ja, wenn ER endlich für Sie der Held im Alltag sein darf, tut das seinem Ego gut. Daher müssen Sie auch nicht mehr um Hilfe bitten – ER erkennt das Problem und löst es. Sie müssen keine schweren Taschen schleppen, Sie müssen nichts mehr selbst reparieren oder alleine gegen den Rest der Welt kämpfen …

speichernFoto: Flickr_Zankyou
Foto: Flickr_Zankyou

6. „Liebst du mich?“: Wenn aus der Frage „Liebst du mich?“ immer mehr eine Antwort „Ich liebe dich auch!“ wird, dann haben Sie den richtigen Mann an Ihrer Seite. Denn: Männer, die zu Ihrer Liebe stehen, lieben auch wirklich und haben keine Scheu davor diese auch auszudrücken.

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps oder Ratschläge.

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!