Mit Vintage Touch: Die Justin Alexander Sincerity Kollektion im Herbst & Winter 2018

Sincerity von Justin Alexander war schon immer die klassischste aller Linien des Labels – mit facettenreichen Looks, die Bräute Jahr für Jahr begeistern. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass Sincerity deshalb altmodisch oder gar unmodern ist – ganz im Gegenteil! Die aktuelle Sincerity Kollektion von Justin Alexander ist zeitlos, beeindruckend & hinreissend: Wir stellen Ihnen unsere Top-Favoriten vor: 

Brautkleider von Justin Alexander im Herbst & Winter

Mit den neuesten Brautkleidern für die kommende Herbst/Winter-Saison zeigt das internationale Label, dass Sincerity weiterhin zu den liebsten Labels von Bräuten weltweit gehören wird. Neben Meerjungfrauen-Kleidern, Prinzessinnen-Roben und himmlischen Details wie Illusions-Ausschnitten und Tüll-Röcken gibt es noch einiges mehr zu entdecken – los geht’s!

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Gleich zu Beginn möchten wir Ihnen ein Brautkleid vorstellen, das zum einen den klassischen Geist der aktuellen Justin Alexander Kollektion für den Herbst & Winter verkörpert und zum anderen mit frechen Details daherkommt, die gleichzeitig für Aufregung sorgen. Ein eng anliegendes Brautkleid mit Rüschen und einem hochgeschlossenen Illusions-Ausschnitt – definitiv ein Hingucker!

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Dieses epische Ballkleid gehört definitiv zu den absoluten Klassikern der Kollektion. Dramatisch kommt das Modell im Prinzessinnen-Schnitt daher, das über einen voluminösen Rock verfügt, mit zarter Spitze gearbeitet wurde und mit einem frechen Illusions-Dekolleté begeistert.

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Wie wäre es mit aufregenden Cut-outs beim Brautkleid? In der Sincerity Kollektion setzt Justin Alexander auf die spannende Kombination von heissbegehrten Trends und Innovationen, die derzeit die Hochzeitswelt begeistern. Cut-outs, Spitze und ein bodenlanger Rock gehören dazu – ein Traum!

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Von Minimalismus bis hin zu purer EleganzJustin Alexander zeigt eine facettenreiche Kollektion, die elegante Roben mit dem Glamour der Dreißiger Jahre verknüpft – was will man mehr als wunderschöne Braut vor dem Traualtar?

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Und hier kommt eines der wahrscheinlich dramatischsten Brautkleider der Justin Alexander Sincerity Kollektion für den Herbst & Winter. Im Fokus stehen hier neben einem voluminösen Rock der seidige Stoff und rückenlange Schleier.

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Meerjungfrauen-Glamour versprüht dieses wundervolle Brautkleid aus der aktuellen Justin Alexander Kollektion. Über und über wallen Tüll-Lagen, Spitze umschmeichelt das Dekolleté der Trägerin und ein trägerfreier Look betont ihre zarten Schultern.

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Ein bodenlanger Traum in Weiß – träumt davon nicht jede Braut? In diesem Brautkleid wird diese Vorstellung schnell zur Wirklichkeit. Besonders, wenn das seidige Brautkleid mit einer eleganten Brautfrisur und strahlendem Schmuck kombiniert wird. Hier wartet die Märchenhochzeit schon auf Sie, spüren Sie den Zauber?

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Unter vielen Hinguckern in dieser grandiosen Kollektion begeisterte uns das obige Brautkleid besonders, welches als Prinzessinnen-Brautkleid definitiv zu den Lieblingen vieler Bräute weltweit gehören wird. Der zarte Tüll-Stoff wurde für einen voluminösen Märchenrock gewählt, der Stoff im Bereich des Oberkörpers ist minimalistisch und die zarten Spaghetti-Träger runden das Gesamtbild perfekt ab.

Discover the new Sincerity collection
Credits: Justin Alexander Sincerity.

Ein griechisch anmutendes Brautkleid bildet den Abschluss – als strahlendes Beispiel für kreative, moderne und rundum leidenschaftliche Brautmode mit dem gewissen Etwas. Das elegante Modell ist im Dekolleté-Bereich über und über mit Swarovski-Steinen besetzt, dazu wurde ein Illusions-Ausschnitt gewählt, der für einen femininen, sehr innovativen Touch sorgt. Justin Alexander zeigt sich in der Sincerity Kollektion für den Herbst & Winter definitiv vielfältig – was sagen Sie zu unseren Favoriten?

Wenn Sie derzeit auf der Suche nach dem perfekten Brautkleid für Ihren großen Tag sind, dann sollten Sie sich die Justin Alexander Sincerity Kollektion für den Herbst & Winter auf gar keinen Fall entgehen lassen! Denn hier gibt es eine grandiose Auswahl an Kleidern für jeden Typ Hochzeit – seien Sie eine der Bräute, die sich ihren großen Traum vom hinreißenden Brautkleid von Justin Alexander erfüllt!

Kommentieren

Rebecca Ingram im Herbst/Winter 2018 & 2019: Die Rückkehr der sinnlichen Brautmode
Rebecca Ingram im Herbst/Winter 2018 & 2019: Die Rückkehr der sinnlichen Brautmode
Die wundervolle Rebecca Ingram Kollektion für den Herbst & Winter 2018/2019 – Brautkleider im Prinzessinnen- & Meerjungfrauen-Stil, mit Herzausschnitt & Illusions-Elementen. Hier gibt's einiges zu sehen!
Style 4005_0001. Credits: Sincerity Bridal
Sincerity Bridal stellt seine neue Kollektion für 2018 vor
Sincerity Bridal - die neue Kollektion ist da. Tragen Sie ein hochwertiges Design an Ihrem großen Tag
Style 8942. Credits: Justin Alexander
Verpassen Sie nicht Justin Alexanders neueste Brautkleider-Trends für 2018!
Entdecken Sie hier ganz exklusiv die sinnlichen Brautkleider der neuesten Kollektion von Justin Alexander für 2018.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos