Love is Love - Die traumhafte Hochzeit von Mauro und Stefan in Italien

 Ein wunderschönes Hochzeitsfest umrahmt von einer unbeschreiblichen Natur erlebten Mauro und Stefan am 20.08.2017 am Comer See. Es war seit langem ein grosser Traum der beiden, sich an diesem Ort das Ja- Wort zu geben. Endlich konnten sie ganz offiziell die Ringe austauschen und einander ewige Liebe versprechen. Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren engsten Freunden erlebten die beiden den schönsten Tag ihres Lebens in Italien.

Foto: Fotomorena

 Lago di Como – Die Römer nannten ihn Larius Lacus, im deutschsprachigen Raum wird er liebevoll Comer See genannt. Der drittgrösste oberitalienische See bringt nicht nur eine reiche und wunderschöne Vegetation mit sich, sondern auch zahlreiche kleine idyllische Dörfer und Orte. Die italienische Ursprünglichkeit ist deutlich zu spüren und besonders im Frühjahr und späten Herbst herrscht ein zauberhaftes Klima für lange Spaziergänge und romantische Abende am See.

Foto: Fotomorena

Kultur & Natur am Comer See

Der Comer See ist besonders fischreich und nicht nur Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Denn auch die kulturellen Aspekte kommen bei einer Reise an den Comer See nicht zu kurz. Auf der westlichen Seite des Sees findet sich der Sacro Monte du Ossuccio, ein Wallfahrtsort, der seit 2003 von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt wird. Die sportlichen Brautpaare und natürlich auch die aktiven Hochzeitsgäste können sich in der Zeit von Juni bis September beim Wind- und Kitesurfen auspowern.

Foto: Fotomorena

Die standesamtliche Hochzeit von Mauro und Stefan fand am 19.08.2017 statt und wie es sich für ein junges Brautpaar gehört, wurde im Anschluss natürlich auch schon ein bisschen gefeiert. Da das Wetter an diesem Tage im Interesse des Brautpaares unterwegs war, konnten es sich Brautpaar und Gäste nach dem Standesamt bei einer kleinen Poolparty gut gehen lassen. Ein wundervoller Start in das Eheglück.

Foto: Fotomorena

Eine verträumte Hochzeitslocation

Die eigentliche Trauung fand dann am 20.08.2017 in der Villa Monastero Pax statt. Gemeinsam mit den engsten Freunden und der Familie genoss das Brautpaar die üppigen Grünflächen, die strahlende Natur und die märchenhaften Räumlichkeiten der tollen Hochzeitslocation.

Foto: Fotomorena

Die Vorfreude auf die Hochzeit wird nicht selten auch durch die Auswahl der Kleidung für diesen besonderen Tag geschürt. Die beiden haben sich damit viel Zeit gelassen, denn sie wollten authentische und dennoch besondere Anzüge finden. Die fein verarbeiteten Anzüge der beiden stammen aus der Zoro Boutique in Zürich. Als Zeichen ihrer Liebe tragen die beiden nun wunderschöne Eheringe, die von der Firma Rhomberg designed wurden. Das Schweizer Unternehmen, steht für einen hohen Anspruch an Qualität und Design.

Foto: Fotomorena
Foto: Fotomorena

Nach einem magischen Tag im Zeichen der Liebe stand der eigentlichen Party dann am Abend nichts mehr im Wege. Ausgelassen wurde in einer Location direkt am Comer See gefeiert. Da durfte natürlich auch eine exklusive, romantische Feuershow nicht fehlen. Für die tanzfreudigen Gäste ging es dann noch gemeinsam mit dem frisch getrauten Brautpaar weiter in einen Club, in dem dann bis in die Morgenstunden der traumhafte Hochzeitstag gefeiert wurde.

Foto: Fotomorena

Die Hochzeitsaufnahmen wurden mit viel Liebe zum Detail von Fotomorena aus Como festgehalten. Fotos, die Mauro und Stefan auch in vielen Jahren immer wieder gerne ansehen werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mauro und Stefan, dem tollen Fotografen und natürlich allen Dienstleistern, für diese zauberhaften Fotos!

Fotograf: Fotomorena; Location: Villa Monastero Pax, Anzüge: Zoro; Ringe: Rhomberg Schmuck

Vielleicht interessieren Sie sich ja auch für folgende Artikel in unserem Zankyou-Hochzeitsmagazin:

Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!

Die internationale Hochzeit von Josiane und Michael in Italien

Zwei Bilder, die 25 Jahre wahre Liebe zeigen – die schöne Geschichte von Nick und Kurt!

Die gleichgeschlechtliche Hochzeit in der Schweiz – individuell, authentisch und modern!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Foto: Beach Club Wedding
Heiraten in Italien! Ein Sommermärchen für Verliebte wird wahr
Heiraten in Italien – und das auch noch unkonventionell und originell! Dank der italienischen Hochzeitsplanerin Morena Rombola wird dieses Sommermärchen bald Wirklichkeit.
Zauberhaft & rustikal: Die Shabby Chic Hochzeit von Alicia & Matteo in Italien
Zauberhaft & rustikal: Die Shabby Chic Hochzeit von Alicia & Matteo in Italien
Shabby Chic Hochzeit feiern – Alicia & Matteo machen es vor. Mit ihrer rustikalen und unvergesslichen Traumhochzeit in Italien!
Die internationale Traumhochzeit von Gianna und Gianni in Italien
Die internationale Traumhochzeit von Gianna und Gianni in Italien
Sehen Sie hier eine internationale Trauung in Italien, die Urlaub mit Hochzeit für alle miteinander verband.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos