Liebesgeflüster: Die schönsten Liebesgeständnisse!

Liebesgeflüster: Die schönsten Liebesgeständnisse!

Sie möchten Ihrem Partner ein kreatives Liebesgeständnis machen? Dann lassen Sie sich hier inspirieren…

  • Planung
speichernFoto: Jeanine Linder
Machen Sie Ihrem Partner ein unvergessliches Liebesgeständnis – Foto: Jeanine Linder

Ihrer Liebe sollten auch Taten folgen – in Form von unvergesslichen Liebesgeständnissen zum Beispiel. Wir haben ein paar kreative Ideen dazu gesammelt, damit auch Sie Ihrem Partner ein schönes Liebesgeständnis mit Wow-Effekt machen können. So geht’s:

Ein “Ich liebe dich” zählt noch immer zu den schönsten Worten die man von seinem Partner hören kann. Doch wer richtig verliebt ist, der möchte das nicht nur sagen, sondern auch zeigen. Dabei können Sie so richtig kreativ sein und Ihre zweite Hälfte mit einem überraschenden Liebesgeständnis erfreuen.

Für Kaffee-Liebhaber: Lassen Sie sich eine Kaffee-Tasse personalisieren. Aber nicht nur Außen mit dem Namen Ihrer Frau oder des Mannes, viel mehr auf der Innenseite. Sobald man den Kaffee leer getrunken hat, erschein am Boden der Tasse eine persönliche Liebesbotschaft! Romantisch, nicht wahr?

Mit Schloss und Siegel: Wer seine Liebe für immer besiegeln möchte, der kann das ganz kreativ tun. Machen Sie eine Städtereise? Dann lassen Sie sich ein Schloss mit Ihren Daten gravieren. Dieses können Sie anschließend an speziellen Brücken diverser Städte, die Dank eines Kunstprojektes lauter Schlösser von Liebendes hängen haben, aufhängen und sich so für immer verewigen.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Sag es durch Photo Booth: Die Automatenfotos haben nach wie vor ihren besonderen Reiz – und gekonnt eingesetzt, lässt sich damit eine richtig kreative Liebesbotschaft gestalten: Auf jedem der einzelnen Fotos halten Sie einen Buchstaben vor sich. Als Ganzes ergeben die lustigen Bildchen ein “Ich liebe dich”!

Modernes Liebesposting: Im Zeitalter von Facebook, Twitter, Instagram und Co. werden Liebesgeständnisse nun auch öffentlich gemacht. Man nehme ein Pärchen-Selfie oder ein romantisches Bild und postet dieses mit den passenden Worten auf der Social Media-Plattform. Und nicht vergessen: den Partner markieren!

So schön können Liebesgeständnisse sein – besonders, wenn der Partner dabei auch zeigt, dass er sich darüber Gedanken gemacht hat. Und das Allerschönste daran: Diese Ideen lassen sich auch gut für Heiratsanträge verwenden …

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Ratschläge und Tipps.