Im Farbenrausch: Auf diese Hochzeitsfarben 2016 freuen wir uns ganz besonders!

Was wäre ein Hochzeitskonzept ohne die passenden Hochzeitsfarben? Im Rausch der Farben lässt es sich nämlich ganz besonders schön JA sagen! Und damit das Hochzeitsfest einfach traumhaft wird, haben wir diese herrlichen Hochzeitsfarben 2016 für Sie. Ja, so traumhaft können Farbkombinationen sein …

Farbnuancen in Aquarell

Mark Brooke Photography, Mathieu photo and Dillon Phommasa Photo
Foto: Mark Brooke Photography, Mathieu photo and Dillon Phommasa Photo
Mark Brooke Photography, Mathieu photo and Dillon Phommasa Photo
Foto: Mark Brooke Photography, Mathieu photo and Dillon Phommasa Photo

Das kommende Hochzeitsjahr liebt es vor allem bunt – in zart verlaufenden Farbnuancen im Aquarell-Stil zum Beispiel. Und das beim Brautkleid genauso wie beim Hochzeitskonzept selbst. Dabei können mehrere sommerliche Farben ineinander verlaufen und so für ein harmonisches, farbenfrohes Farbkonzept sorgen. Und ja, wir lieben einfach die lieblichen Brautkleider in aquarelligen Farbverläufen. Ein ganz besonders romantischer Stil, um einmalig Farbe zu bekennen. Setzen Sie dabei auf Farben wie Aquamarin, Türkis, Rosa, Pink, Peach und ein Hauch von Lila.

Metallic-Farben

Javier Berenguer Fotografía
Foto: Javier Berenguer Fotografía

Glanz und Glamour gehören einfach zu jedem Hochzeitsfest. Kein Wunder also, dass Metallicfarben wie Silber, Gold, Kupfer oder Messing einfach nicht aus der Mode kommen. So können bereits kleine Elemente in diesen Farben ganz viel Eleganz und Glanz in die Hochzeitsdekoration bringen. Wer es etwas farbenfroher mag, der kann ebenso zu bunten Farben in Metallic-Optik greifen: Türkis, Lila oder Creme schimmern als Metallic-Variante ebenso zauberhaft schön.

Die Farbe der Liebe: Rot!

Mille e una nozze Wedding Planner
Foto: Mille e una nozze Wedding Planner
Mille e una nozze Wedding Planner
Foto: Mille e una nozze Wedding Planner

Zugegeben, die Farbkombination Rot-Weiß ist für eine Hochzeit schon ziemlich abgedroschen. Aber keine Sorge, im Hochzeitsjahr 2016 kommt diese Variante ganz neu und modern interpretiert daher. Alles andere als kommerziell und langweilig. Stattdessen modern, frech und romantisch. Wie das geht? Indem wir dieses Farbduo reduziert einsetzen und mit etwas Natürlichkeit versehen. Mit kleinen roten Akzenten wird dem natürlichen Hochzeitskonzept in Creme oder Weiß etwas Frische gegeben. Verzichten Sie dieses Mal jedoch auf klassische rote Rosen und probieren Sie etwas Neues.

Creme und Beige

Félix Faura
Foto: Félix Faura
Félix Faura
Foto: Félix Faura

Brautpaare, die auf Natürlichkeit und Understatement setzen oder gar eine Green Wedding feiern möchten, sollten einen Blick auf die Farben Creme und Beige werfen. Im Doppelpack! Eine harmonische Farbkombination in ruhigen Tönen, die gerade deswegen die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Und das Beste daran: Diese Farben vertragen sich einfach mit allen anderen. Ja, manchmal ist halt doch weniger mehr.

Sommerliche Farben: Orange, Pink und Lila

 Kathrin Hester
Foto: Kathrin Hester

Einfach perfekt für eine fröhliche Sommerhochzeit! Die Hochzeitsfarben Orange, Lila und Pink strahlen bei dieser Kombination um die Wette. Ein frisches und einfach zauberhaftes Farbarrangement. Halten Sie dieses Farbenspiel in sämtlichen Blumendekorationen, auf dem Hochzeitstisch und im Blumenkranz sowie Brautstrauß. Und fertig ist der mediterrane Hochzeitslook in den Sommerfarben 2016.

Matrimoni all'italiana
Foto: Matrimoni all’italiana

Und dann hätten wir da auch noch kühles, zartes Blau! Die absolute Trendfarbe für moderne Brautpaare. Im Kombination mit Silber oder Gold kommt der dezente Farbton ganz besonders edel zur Geltung. Und außerdem müssen es nicht immer warme und leuchtende Farben für eine romantische Hochzeit sein. Blau ist 2016 das neue Weiß. Gut so!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsdekoration in Ihrem Zankyou Hoczeitsmagazin und holen Sie sich erste Inspirationen für Ihr Fest. Sie brauchen bei der Zusammenstellung Ihrer Hochzeitsgestaltung professionelle Hilfe? Dann buchen Sie doch einen Weddingplanner: Your big day, Best moments, Luuniq, Drei Haselnüsse, White Swan Weddings oder Weddingpoint

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Dusit Thani
Die besten Hotel-Hotspots für Flitterwochen auf den Malediven: Das Paradies ruft!
Honeymoon-Paradies, mitten im Nirgendwo! Auf den Malediven erleben frisch Vermählte eine fantastische Zeit zwischen Palmen und weissen Sandstränden. Wir haben die Hotspots!
Jasmins & Cornels Traumhochzeit unter freiem Himmel auf dem Gelände des ehrwürdigen Klosters Einsiedeln
Jasmins & Cornels Traumhochzeit unter freiem Himmel auf dem Gelände des ehrwürdigen Klosters Einsiedeln
Im historischen Ambiente des Klosterinnenhofs Einsiedel feierten Jasmin & Cornel ihre Traumhochzeit unter freiem Himmel. Für die Dekoration hatten sie sich auf Pinterest inspirieren lassen und mit zahlreichen Ideen ihrer Location eine ganz persönliche Note gegeben. Lassen Sie sich inspirieren - von dem traumhaften Hochzeitskleid im Meerjungfrauen-Stil, der wunderschönen Freiluft-Zeremonie sowie der originellen rustikalen Hochzeitslocation!
Valentinstag – Mit diesen 6 Ideen wird dieser Tag richtig romantisch!
Valentinstag – Mit diesen 6 Ideen wird dieser Tag richtig romantisch!
Heute ist Valentinstag und Sie haben noch keinen Plan, wie Sie Ihren Partner überraschen? Dann lassen Sie sich von unseren 6 bezaubernden Ideen inspirieren!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos