Hochzeitstrends 2017: 10 Schlüssel für ein unvergessliches Hochzeitsfest!

Sie feiern im kommenden Hochzeitsjahr 2017 Ihre Liebe und wünschen sich dafür ein einmaliges Hochzeitsfest mit besonderen Details, wo einfach alles harmonisch zusammenpasst? Dann verpassen Sie nicht diese Hochzeitstrends 2017 und wie Sie damit eine perfekte Hochzeit planen! Wir haben diese 10 Schlüssel für die Hochzeitsplanung für Sie:

1. Die sinnliche Braut

Bräute zeigen sich im kommenden Hochzeitsjahr sinnlich und spielen mit feminine Silhouetten! Fliessende Brautkleider mit tiefen Rückenausschnitten, Illusions-Ausschnitten am Dekolléte und etwas Transparenz sorgen für sinnliche Einblicke ohne zu viel zu zeigen. Leichte Stoffe schmiegen sich über die Haut der Braut und hinterlassen mit ihrer Spitze den sogenannten Tattoo-Effekt. Damit werden Sie alle Blicke auf sich ziehen!

Demi Novias
Foto: Demi Novias
Cymbeline
Foto: Cymbeline
Galia Lahav. Foto: Ugo Camera
Galia Lahav. Foto: Ugo Camera
Rosa Clará. Foto: Ugo Camera
Rosa Clará. Foto: Ugo Camera
Pronovias
Foto: Pronovias

2. Juwelen-Brautschuhe

Jimmy Choo macht es vor, wir gerne nach: Brautschuhe mit Juwelen besetzt! Um den Brautlook zu vervollständigen, benötigen Sie auch den passenden Brautschuh – mit dem Sie ebenso für einen Hingucker sorgen. Egal ob Stilettos, Peeptoes oder Sandalen mit Fusskettchen, hauptsache schicke Juwelen sind mit dabei!

Mr Right
Foto: Mr Right
Pedro Miralles
Foto: Pedro Miralles

3. Geflochtene Brautfrisuren

Geht es um die romantische Brautfrisur 2017, sind Flechtfrisuren die wohl wichtigsten Akteure. Sie sind perfekt für jede Art von Hochzeit und sorgen für einen Eyecatcher im nächsten Hochzeitsjahr. Das Make-up ist dazu natürlich, mit ausgeprägten Lippen, um die Sinnlichkeit der Braut hervorzuheben.

Alexandra Grace Photography
Foto: Alexandra Grace Photography
Loulé Event
Foto: Loulé Event
Ani Bürech
Foto: Ani Bürech
Maquillaje: Juan Carlos Hidalgo para Oui Novias
Maquillaje: Juan Carlos Hidalgo para Oui Novias
Maquillaje: Jorge Fortes para Oui Novias | Foto: Irene Sekulic
Maquillaje: Jorge Fortes para Oui Novias | Foto: Irene Sekulic

4. Zeremonie an ungewöhnlichen Orten

Es sind die spektakulären Orte, die als Kulisse für Hochzeiten 2017, einen neuen Trend bestimmen: Naturräume mit Blick auf das Meer oder die Berge, alte Paläste, beeindruckende Terrassen oder verschiedene Räume wie alten Fabriken.

Palacio de Cibeles. Foto: Sara Lobla
Palacio de Cibeles. Foto: Sara Lobla
Elena Bau
Foto: Elena Bau
Padilla & Rigau
Foto: Padilla & Rigau
Gorka de la Granja
Foto: Gorka de la Granja

5. Getränke vor dem “Ja, ich will”

Auf die Liebe möchte man auch vor der Zeremonie anstossen! Etwa an originellen Bars: Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit kreativen antialkoholischen Getränken sowie Cocktails an einer mobilen Bar im Vintage-Style. Oder servieren Sie einfach nur in originellen Gläsern oder Flaschen.

Armiñán Catering. Foto: Sara Lobla
Armiñán Catering. Foto: Sara Lobla
Mangoa Catering
Foto: Mangoa Catering
Yeray Cruz
Foto: Yeray Cruz

6. Emotionale Reden

Auch die emotionalen Reden während der Zeremonie dürfen nicht fehlen. Diese gestalten die sonst etwas trockene Zeremonie in unvergesslich emotionale Momente. Engsten Freunde und Familie der Braut und des Bräutigams sind dann die Protagonisten. Verpassen Sie nicht, wie man eine Rede am Tag der Hochzeit hält!

Anais L. Photographie
Foto: Anais L. Photographie
David de Biasí
Foto: David de Biasí
Bodografos
Foto: Bodografos

7. Dekorative Stile: Romantik, Boho, Industrial Chic, Glitter … 

Und auch die Dekoration einer Hochzeitszeremonie zeigt sich mit neuen Trends: die vier Stile, die in der Hochzeitswelt triumphieren sind “romantische-wild”, der “Boho-Chic”, “Industrial”, “Rock und Glitter”. Doch: Wie wählt man den Stil für seine Hochzeit aus?

Enfok2
Foto: Enfok2
Kiwo
Foto: Kiwo
The Creative Shot
Foto: The Creative Shot
We Heart Photography
Foto: We Heart Photography

8. Das Hochzeitsbankett

Zunehmend wichtig ist die Gastronomie, mit der man seine Gäste verwöhnen und ja, auch beeindrucken möchte. Qualitativ hochwertige Lebensmittel inklusive. Im nächsten Jahr wird das Hochzeitsbankett lockerer und kreative Buffets wie etwa Cocktail-Buffets und Foodtrucks werden immer beliebter. Das Showkochen wird auf der Hochzeit 2017 ebenso gerne gesehen, so dass Gäste das Essen zum Erlebnis machen können.

3 Deseos y medio
Foto: 3 Deseos y medio
Goizeko Catering
Foto: Goizeko Catering
Laia Ylla Fotografía
Foto: Laia Ylla Fotografía
Catering Artigot
Foto: Catering Artigot
Ayda Robana
Foto: Ayda Robana
Sylvie Gil Photography
Foto: Sylvie Gil Photography
Reina Croqueta
Reina Croqueta. Foto: Héctor Fotógrafo

9. Zentren und Tafeln

Wählen Sie helle Tischdecken, die mit einem Mittelstück kombiniert werden. Dafür eignen sich hübsche Blumenarrangements. Und wo Gäste dann Platz nehmen dürfen, zeigen die kreativen Tafeln, die zum Beispiel im Vintage-Stil die Platznummern anzeigen. Seien Sie originell! Und was das Mittelstück angeht: Denken Sie daran, dass hohe Zentren und welche, die von der Decke hängen, besonders hoch im Trend liegen!

The Great Romance
Foto: The Great Romance
Next Exit Photography
Foto: Next Exit Photography
Mint Photography
Foto: Mint Photography
Decoración: B-different | Foto: Ernesto Naranjo
Decoración: B-different | Foto: Ernesto Naranjo
Connie Dai Photography
Foto: Connie Dai Photography
Vicky Grafton Photography
Foto: Vicky Grafton Photography
Mireia Cordomí
Foto: Mireia Cordomi
Jasmine Star
Foto: Jasmine Star
Tyler Rye
Foto: Tyler Rye

10. Charmante Details

Machen Sie jeden Ort zu einem Besonderen! Mit kreativen Details und kleinen hübschen Stationen: ein Tisch für das Gästebuch, ein spezieller Raum, um zu Entspannen oder ein kleines Tipis im Garten … Das Wichtigste ist, dass die Zeit auf Ihrer Hochzeit auch Spass macht und in eine andere Welt entführt!

Closer to Love Photographs
Foto: Closer to Love Photographs
Onelove Photography
Foto: Onelove Photography
Sharon Litchfield Photography
Foto: Sharon Litchfield Photography
Javier Berenguer
Foto: Javier Berenguer
Carlos Lucca
Foto: Carlos Lucca
Diana Mc Gregor
Foto: Diana Mc Gregor
Natalia Ibarra Photographer
Foto: Natalia Ibarra Photographer
Brown Paper Parcel Photography
Foto: Brown Paper Parcel Photography

Nun, da Sie alles über die neuen Hochzeitstrends 2017 wissen, können Sie mit unserer ultimativen Checkliste ganz entspannt Ihre Traumhochzeit planen. Viel Spass! Und falls Sie gerne eine eigene kostenlose Hochzeitshomepage erstellen möchten, um Freunde und Familie über all das Wunderbare zu informieren, das sie auf Ihrer Hochzeit erwarten wird, dann klicken Sie einfach hier.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Das Notfallpaket für den Hochzeitstag – 10 Dinge, die Frau an ihrem Hochzeitstag braucht
Das Notfallpaket für den Hochzeitstag – 10 Dinge, die Frau an ihrem Hochzeitstag braucht
Sie stehen kurz vor Ihrer Hochzeit und brauchen noch die absoluten Erste-Hilfe-Tipps für Ihren großen Tag? Unsere G...
6 wunderschöne Brautfrisuren, die Sie sich für Ihre Hochzeit 2016 merken sollten!
6 wunderschöne Brautfrisuren, die Sie sich für Ihre Hochzeit 2016 merken sollten!
Offenes Haar, Hochsteckfrisur, Dutt oder doch lieber das kurze Haar trendig stylen? Ganz gleich, was für einen Look...
Die 3 goldenen Regeln für ein unvergessliches Brautpaar-Shooting – Ja, Farbe gehört dazu!
Die 3 goldenen Regeln für ein unvergessliches Brautpaar-Shooting – Ja, Farbe gehört dazu!
Beim Brautpaar-Shooting sollten Sie ganz Sie selbst bleiben und zudem 2 weitere wichtige Regeln für das Gelingen Ih...
Die besondere Brautfrisur 2015 als eigenständiger Schmuck: Zeig her deine Haarlänge!
Die besondere Brautfrisur 2015 als eigenständiger Schmuck: Zeig her deine Haarlänge!
Hier gibt's hilfreiche Tipps zur Findung der richtigen Brautfrisur!
Photo : Margaux Pastor
Gesundes Hochzeitsdinner: Wie man ein Hochzeitsfest ohne Gluten organisiert!
Gesund, satt und glücklich! Wir haben drei leckere glutenfreie Gerichte für die Hochzeit getestet.
Die besten Hochzeitsplaner für Zürich – So gelingt Ihnen ein unvergessliches Fest
Die besten Hochzeitsplaner für Zürich – So gelingt Ihnen ein unvergessliches Fest
Die besten Hochzeitsplaner für Zürich – wir haben nachgefragt und für Sie erfahrene Experten ausfindig gemacht, die Sie bei der Planung der Traumhochzeit rundum unterstützen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos