Werbung
Hochzeitsinspirationen mit einem Hauch von Venedig - Wenn der Brautstrauss von einer Maske abgelöst wird

Hochzeitsinspirationen mit einem Hauch von Venedig - Wenn der Brautstrauss von einer Maske abgelöst wird

Bringen Sie einen Hauch von Venedig in Ihre Hochzeitsfeier! Wie das geht zeigen wir Ihnen in diesem tollen Styled Shooting!

  • Real Weddings
  • Brautpaar

Die Herbstklasse der AWEE hat ein Hochzeitsmotto kreiert, wo rosarot und Herzen nichts zu suchen haben. Statt den typischen Kitsch-Elementen machen kräftige Farben und Augenmasken die Stimmung aus. Wer an Venedig denkt, dem gehen Bilder von Gondelfahrten, sommerlicher Stimmung und des venedischen Karnevals durch den Kopf. Beim Gedanken an eine klassisch-moderne Hochzeit sieht man rosa, Rüschen und Herzen. Wieso also nicht mal das Klassische, was ohnehin schon erwartet wird, links liegen lassen und ein neues extravagantes Farbkonzept auf die Beine stellen.

speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography

Die Location: Voller Kultur und Romantik!

Werbung

Passend zum pompösen Motto sollte auch die Location gewählt werden, damit Sie und Ihre Gäste das Gefühl von Venedig nahezu spüren können. Die Villa St. Charles Hall in Meggen bietet alles, was Sie suchen. Ein Highlight ist die Südterrasse und der Park mit dem prachtvollen Ausblick auf das unvergleichliche See- und BergpanoramaHohe Räume und einzigartige Malereien an Wänden und Decken eignen sich perfekt für eine elegante Feier. Eine Wendeltreppe oder ein Balkon, welcher an die Englische Königsfamilie erinnert, bieten traumhafte Kulissen für den schönsten Tag des Lebens und sind zudem ein toller Ort, um mit Ihren Liebsten unvergessliche Hochzeitsbilder zu machen. Bietet die Location keinen solchen Eyecatcher, so kann auch ein einfacher Vintage-Sessel oder ein eigen organisierter Teppich das Brautpaar in Szene setzen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf – Sie werden staunen, wie viele Möglichkeiten sich Ihnen bieten. Falls Sie Ihre Hochzeit für die kalte Jahreszeit planen eignet sich das venezianische Motto besonders gut: für eine Gartenhochzeit müssen Sie immer einen Plan B in petto haben, die Hochzeit im Venedig-Stil kann trotz Wind und Hagel durchgeführt werden.

speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography

Die Farbwahl: Kraftvoll und wild!

Kräftige Farben wie königsblau oder bordeauxrot dominieren das Farbkonzept des Shootings und lassen sich perfekt mit schwarz und gold kombinieren. Doch Vorsicht: Ihre Hochzeit soll trotz des kraftvollen Farbkonzepts nicht von einer düsteren Stimmung überschattet werden, daher eignen sich cremefarbene Akzente, die eine fröhliche Stimmung verbreiten. Stimmen Sie die Farbwahl auf die Gegebenheiten der Location ab: Findet Ihr Fest in einem Raum mit hellen oder dunklen Wänden, bzw. Decken und Böden statt? Und für alle Romantiker unter Ihnen eignen sich Kerzenständer, die Licht und Wärme ausstrahlen und die knisternde Stimmung von Venedig auf Ihre Feier zaubern.

speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography

Die Dekoration: Augenmaske statt Brautstrauss!

Augenmasken von Manor, Federn und goldenes Tischgedeck von Pro Table – St. Gallen bringen den Wow-Effekt auf dem Tisch. Denn diese Art von Dekoration ist für die meisten Gäste eine ganz neue Erfahrung von der sie noch lange erzählen werden. Wer der Augenmaske den speziellen Auftritt in Form eines Brautstrausses lassen möchte, verzichtet bei der Tischdeko auf Masken-Elemente. Stattdessen könnten kleine Gondeln und Kerzen die Tafel schmücken. In einer Hinsicht kommt das Motto dem Altbekannten dann aber doch gleich: bei den Blumen. Die Blumenarrangements von Blumeria floristik und design bringen Farbe und Licht auf den Tisch und sind für die festliche Stimmung unumgänglich. Ein Blumengesteck in Szene gesetzt durch eine goldene Vase bringt die Tischdekoration zum Strahlen.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography

Der Look des Brautpaars: Auffällig und mutig!

Das venezianische Motto eignet sich perfekt für ein charakterstarkes und selbstbewusstes Brautpaar, um den Look in vollen Zügen und authentisch umsetzen zu können. Sie sollten es mögen und geniessen im Mittelpunkt zu stehen. Auch die Brautkleid-Wahl kann vom Motto geleitet werden. Pompös und auffällig ist hier die Devise. Statt Rüschen und Glitzer finden Feder-Applikationen einen Platz an der Garderobe der Braut. Sie trägt ein trägerloses Prinzessinnen-Kleid in cremefarben von Maggies Hochzeitshop – Schönengrund AR und passt damit wunderbar in die prunkvolle Location. Der Bräutigam zieht mit seinem edlen Anzug in meerblau von Die Manufaktur – Herrenbekleidung ebenso alle Blicke der Gäste auf sich und zusammen verschmelzen die Liebenden zu einem mutigen Ganzen. Das Make-up ist passend zum Motto gewählt. Make-up Artist Jessica Kobler zaubert der Braut einen traumhaften und edlen Look und betont dabei vor allem die Lippen.

speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto :Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography

Die Torte: Vergoldete Süssigkeit

Die Torte von Satamas Cakes übertrifft alle Erwartungen und lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das auffallende Meisterwerk überzeugt durch die Kombination aus grün, weiss und gold und das Highlight stellt der vergoldete Tortenhalter aus Holz dar, auf dem die prächtige Torte thront. Um die Gäste auf die einzigartige Garderobe vorzubereiten, lohnt es sich bereits mit der Papeterie darauf hinzuweisen. Ob das Motto die gesamten Karten ausmacht oder ganz simpel eine Feder ins Couvert gepackt wird, ist dem Brautpaar überlassen. Bleiben Sie sich als Paar in allen Entscheidungen rund um die Hochzeit treu, so steht der Umsetzung Ihrer Traumhochzeit mit einem Hauch von Venedig nichts mehr im Wege.

speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography
speichernAurea Avis Photography
Foto: Aurea Avis Photography

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Fotografin Zlatana Lecrivain von Aurea Avis Photography für diese einzigartigen und ansprechenden Aufnahmen. Sehen Sie zudem alle weiteren Mitwirkenden, die dieses Shooting so unvergesslich gemacht haben:

Organisation & Planung: Alessandra Spangaro – Stefanie Kobler, Alexandra Ritter – Eliane Schreiber; Location: Villa St. Charles Hall; Fotografie: Aurea Avis Photography; Models: Nadja StrubHalil Savas; Hair & Make Up: Jessica Kobler; Brautkleid: Maggies Hochzeitshop – Schönengrund AR; Anzug Bräutigam: Die Manufaktur – Herrenbekleidung; Torte: Satamas Cakes; Blumendekoration: Blumeria floristik und design; Gedeck: Pro Table – St. Gallen; Catering: Mehrlust Catering – Diepoldsau SG; Masken: Manor

Lassen Sie sich zudem diese Artikel nicht entgehen und finden Sie Inspirationen für Ihre Traumhochzeit:

Outdoor-Shooting im Boho-Stil: Romantisch und blütenprächtig!

Die DIY-Hochzeit von Alina & Adrian auf dem Bauernhof

Die schönsten Brautsträusse mit weissen Blumen – Ein elegantes Accessoire für die Hochzeit

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Aurea Avis Photography Hochzeitsfotografen
Villa St. Charles Hall Originelle Locations
Satamas Cakes Hochzeitstorte
Werbung

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!