Hochzeit in Monaco: Charlotte Casiraghi hat Ja gesagt

Hochzeit in Monaco: Charlotte Casiraghi hat Ja gesagt

Im monegassischen Fürstenhaus gab es Grund zu feiern: Charlotte Casiraghi und Dimitri Rassam haben am Wochenende in Monaco geheiratet.

Hochzeit in Monaco: Charlotte Casiraghi hat Ja gesagt
Foto: Félix Dol-Maillot
  • News
  • International

Charlotte Casiraghi hat am Wochenende den französischen Filmproduzent Dimitri Rassam geheiratet. Wie das Fürstenhaus von Monaco via Facebook bekannt gibt, sind die Enkeltochter von Grace Kelly und ihr frisch angetrauter Mann am Samstag, den 1. Juni, im Fürstenpalast an der Riviera vor den Traualtar getreten. 

Mariage de Mme Charlotte Casiraghi et M. Dimitri Rassam au Palais princier – Samedi 1er juin 2019.Crédit photo: Eric Mathon / Palais princier

Gepostet von Palais Princier de Monaco – Prince's Palace of Monaco am Samstag, 1. Juni 2019

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Auf einem Foto, das der Palast zum Hochzeits-Statement postete, trägt Casiraghi ein kurzes Designer-Kleid mit langen Ärmeln von Saint Laurent. Das silbergraue Spitzenkleid in Etui-Form und mit U-Boot-Kragen ist mit drei grossen Schleifen verziert. Dazu kombinierte die hübsche Braut weisse High Heels. Der Bräutigam ist in einem dunkelblauen Anzug und hellblauer Seiden-Krawatte zu sehen.

Ein weiteres Foto zeigt Casiraghi am Hochzeitsabend in einem eleganten trägerlosen Brautkleid mit kunstvoll gefaltetem Oberteil von Chanel. Dazu kombiniert sie eine extravagante Diamantkette, die einst ihrer verstorbenen Grossmutter Grace Kelly gehört hat. Ihr Dimitri trägt passend zu dem Kleid einen weissen Smoking mit schwarzer Fliege.

Réception à l'occasion du mariage de Mme Charlotte Casiraghi et M. Dimitri Rassam samedi 1er Juin 2019, à la Villa La Vigie.© Photo : Félix Dol-Maillot

Gepostet von Palais Princier de Monaco – Prince's Palace of Monaco am Sonntag, 2. Juni 2019

Weitere Details zur Hochzeit von Charlotte Casiraghi und Dimitri Rassam gab der Fürstenhof nicht preis, auch das Paar ist bekannt dafür, ihr Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Manche Fotos und Videos, die die Hochzeitsgäste während der Feier auf Social Media posteten, wurden später wieder gelöscht. Dennoch sickerten ein paar Details zur den Feierlichkeiten durch: Bei Traumwetter fand die ausgelassene Hochzeitsfeier am Pool statt – aufblasbare Schwimmtiere und  Wasserspielzeuge inklusive. Die Gäste sollen legere Sommerkleidung getragen haben, einen Dresscode gab es wohl nicht. Von der förmlichen Atmosphäre einer royalen Hochzeit war anscheinend keine Spur.

Einige Fotos von der Tischdekoration schwirren aktuell durchs Netz. Filmproduzent Stéphane Célérier teilte ein Foto davon bei Instagram. Zu sehen ist die wunderschöne Menükarte für das Hochzeitsessen. Dimitri Rassam und Charlotte Casiraghi wurden als Zeichnungen auf der Karte verewigt. Ihre Initialen C und D sind in einem Lorbeerkranz verewigt. Nicht nur bei ihrem Hochzeits-Look hat Charlotte Casiraghi also wieder einmal Stilgefühl bewiesen.

View this post on Instagram

#Wedding #Monaco

A post shared by Stephane Celerier (@stephane_celerier) on

Für die bildhübsche Charlotte ist dies die erste Hochzeit. Dimitri war hingegen schon einmal verheiratet. Die Tochter von Caroline von Hannover und der Sohn von Schauspielerin Carole Bouquet sollen seit 2017 liiert sein. 2018 kam ihr gemeinsamer Sohn Blathazar zur Welt. Für Charlotte ist es bereits das zweite Kind. 2013 wurde sie schon einmal Mutter eines Jungen. Der Vater des mittlerweile fünfjährigen Raphael ist der Komiker Gad Elmaleh, mit dem die Braut fünf Jahre lang in einer Beziehung war.

Wir wünschen dem Paar alles Gute für die Zukunft! Auch diese Artikel in unserem Zankyou-Hochzeitsmagazin zu dem Thema Adels-Hochzeiten könnten Sie vielleicht interessieren:

Traumhafte Royal Wedding: Lady Gabriella Windsor und Thomas Kingston haben geheiratet!

Prinzessin Eugenie von York & Jack Brooksbank: Alle Details zur Hochzeit!

Der royale Brautstrauss: Prinz Harry pflückte die Blumen für Meghans Strauss!