Hochzeit im Schnee – Traumhafte Bilder mit Huskys!

Hochzeit im Schnee – Traumhafte Bilder mit Huskys!

Zusammen mit Huskys im Schnee tollen? Das können Sie bei einem einzigartigen Winter-Hochzeitsshooting mit Fotografin Anne Nitschke im Bisisthal! Lassen Sie sich die wunderschönen Aufnahmen in einer eisigen Winterlandschaft auf keinen Fall entgehen!

Hochzeit im Schnee – Traumhafte Bilder mit Huskys!
  • Real Weddings
  • Winter
  • Im Freien

Sie lieben die kalte und zugleich kuschelige Winterzeit? Dann ist eine Hochzeit in den Wintermonaten genau das Richtige für Sie und zudem liegen Sie mit einer Märchenhochzeit im Schnee voll im Trend! Sie wünschen sich zudem einzigartige Hochzeitsaufnahmen für die Ewigkeit, aber sind  dabei noch etwas einfallslos? Fotografin Anne von Nitschke Photography zeigt uns heute exklusiv ihre unvergesslichen Aufnahmen in der eisigen Winterlandschaft des Bisisthales. Als absolutes Highlight fotografiert sie, neben den anmutigen Bräuten, die Vierbeiner, deren Element der Schnee ist: Huskys!

speichern
Foto: Nitschke Photography

Die Location: Hotel Restaurant Husky-Lodge im Bisisthal

Rund 2 km östlich des Dorfkerns Muotathal liegt das Hotel Restaurant Husky-Lodge in den nördlichen Kalkalpen am Eingang des Bisisthales. Zwischen bizarren Kalkfelsen und einem mystischen Fichtenwald tummeln sich 30 Siberian Huskys in einem grosszügig angelegten Gehege. Hier warten auf Sie und Ihre Hochzeitsgäste ganz besondere Wintererlebnisse gemeinsam mit den aufmerksamen und liebenswerten Schlittenhunden. Die ursprüngliche Landschaft des Muotathals mit seinen schneereichen Wintern eignet sich perfekt für einen ausgiebigen Schlittenausflug mit den Vierbeinern sowie für unverwechselbare Hochzeitsaufnahmen. Lassen Sie sich inspirieren:

speichernNitschke Photography
Foto: Nitschke Photography
speichernNitschke Photography
Foto: Nitschke Photography
speichern
Foto: Nitschke Photography

Das Styling der Eisprinzessinnen: sexy und extravagant!

Den Models Jessica Yen Nhi Nguyen und Carmen Zingg ist die eisige Kälte und der viele Schnee nicht anzumerken und so entstehen traumhafte Aufnahmen. Die Models bleiben dem Betrachter durch ihre ausdrucksstarken Blicke im Gedächtnis und verkörpern das Bild von sexy Eisprinzessinnen. Braut Jessica trägt ein auffälliges und mit Perlen besticktes Kleid in A-Linie mit einem Tüllrock, der mit Spitze besetzt ist. Passend dazu trägt sie auffallenden Silberschmuck. Braut Carmen trägt ein wunderschönes trägerloses Kleid im Prinzessinnen-Stil, das mit seinem weitaugestellten Tüllrock könglich wirkt. Hairstylistin Enza von La differ enza ha un nome setzt bei den Frisuren der Bräute auf auffällig tupierte Haare, die wunderbar zu den extravaganten Outfits passen. Für das Make-up legt sich Hairstylistin Zana von Zana Cosmetic ordentlich ins Zeug und zaubert den Bräuten ein expressives Make-up mit Smokey Eyes und tiefroten Lippen. Zusammen mit den wunderschönen Huskies entstehen Fotos, die einer mystischen Welt à la Game of Thrones gleichen. Wir sind begeistert!

speichernNitschke Photography
Foto: Nitschke Photography
speichernNitschke Photography
Foto: Nitschke Photography
speichernNitschke Photography
Foto: Nitschke Photography

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Fotografin Anne Nitschke und allen weiteren Mitwirkenden für diese traumhaften Inspirationen für ein Hochzeitsshooting im Winter:

Fotografie: Nitschke Photography; Haare und Make-up: Zana Cosmetic & La differ enza ha un nome;  Brautkleider & Schmuck: Zana Cosmetic & La differ enza ha un nome; Models: Jessica Yen Nhi Nguyen, Carmen Zingg; Location: Hotel Restaurant Husky-Lodge.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tipps und Inspirationen für eine romantische Winterhochzeit

Urban-Industrial Wedding in der Giesserei: authentisch & realitätsnah!

Die zauberhafte Hochzeit von Laura und Manny in Zermatt

Brautfrisuren für 2019 – Die 60 schönsten Vorschläge für den grossen Tag!

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!