Werbung
H&M präsentiert erste Hochzeitskleider-Kollektion

H&M präsentiert erste Hochzeitskleider-Kollektion

Pünktlich zum Start der Hochzeits-Saison zeigt H&M eine Wedding-Kollektion mit Modellen für Bräute, Gäste, Brautjungfern und Blumenkinder.

  • Stile
  • Empfehlung

Was für eine schöne Überraschung! Seit dem 29. März 2018 kann man bei H&M auch Brautmode shoppen. Die neue limitierte Capsule-Kollektion, die neben Brautkleidern auch Kleider für Hochzeitsgäste und Blumenkinder sowie Schuhe und Accessoires umfasst, ist ab sofort exklusiv über den H&M-Onlineshop unter der eigenen Kategorie “The Wedding Shop” erhältlich.

speichern
Foto: H&M
Werbung

Die wunderschöne Hochzeits-Kollektion von dem schwedischen Modekonzern H&M besteht aus drei tollen Brautkleidern, die alle unter 300 CHF kosten:

Ein klassisches Modell mit einem Oberteil aus durchbrochener Spitze mit einem V-Ausschnitt mit Wellenkante und einem Rock aus einem luftigem Webstoff, das dem berühmten Hochzeitskleid von Herzogin Catherine zum Verwechseln ähnlich sieht. (299 CHF)

speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M

Das zweite Hochzeitskleid ist ein wunderschönes langes Spitzenkleid mit einem kurzem Stehkragen mit Wellenkante und einer  offener Rückenpartie. (249 CHF)

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M

Das dritte Brautkleid ist ein wadenlanges, drapiertes Kleid aus Mesh-Stoff. Perfekt für eine moderne Braut oder die zivile Trauung! (199 CHF)

speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M

Ausserdem finden sich in der Wedding-Kollektion auch einige Outfits für Hochzeitsgäste und Brautjungfern. Ob angesagte Looks in Pastellfarben oder modische Teile aus Spitze, hier findet jeder etwas passendes.

speichern
Foto: H&M

Auch für Blumenkinder wird man in der Kollektion fündig! Sie können zwischen einem stylischen Tüllkleid mit Applikationen und Pailletten oben und einem ausgestellten, asymmetrischen Rock aus mehreren Lagen Tüll oder einem klassischen hellrosa Kleid mit einem Oberteil aus Spitze und einem tiefen Rückenausschnitt mit Knöpfen und einer abnehmbaren Satinschleife wählen.

speichern
Foto: H&M
speichern
Foto: H&M

Würden Sie an ihrer Hochzeit ein H&M-Brautkleid tragen? Wenn ja, dann sollten Sie ganz schnell sein, denn einige Grössen sind jetzt schon im Onlineshop ausverkauft.

Werbung

Kommentieren