Herbstliche Hochzeitsdekoration – so geht’s!

Herbstliche Hochzeitsdekoration mit Charme – Foto: Danielle Capito
Rustikale Herbstdekoration mit Charme – Danielle Capito

Sommerhochzeiten waren gestern, jetzt stehen die melancholischen und magischen Hochzeiten im Herbst an! Und darauf freuen wir uns ganz besonders, denn mit der passenden, herbstlichen Hochzeitsdekoration zaubern Brautpaare ganz schnell ein unvergessliches “Fest der Liebe”. Nachmachen empfohlen!

Foto: Alana Jones Mann
Deko aus Papier – Alana Jones Mann

Wie wäre es mit einer umweltfreundliche Hochzeitsdekoration, die auch noch bei den Hochzeitsvorbereitungen Geld spart? Das wäre etwas für Sie? Dann greifen Sie am besten zur Dekoration aus Papier! Diese kann man recyceln und sie kostet auch nicht so viel wie andere Dekorationen. Grund genug noch mehr Pom Pons, Girlanden und Co. in die Hochzeitsdekoration mit einzuarbeiten.

Foto: Brian Evans
Rustikale Sitzgelegenheiten – Foto: Brian Evans

Brautpaare, die ihre Hochzeit im Freien feiern, können mit Heuballen, Holz, Kürbisse, gelbe sowie rote Blumen tolle rustikale Sitzgelegenheiten gestalten oder eine Bühne für die Band bauen. So haben Sie nicht nur die passende Hochzeitsdekoration für den Herbst, sondern sogar ein optisches Highlight erschaffen. Gehen Sie mit der rustikalen Herbst-Deko nicht sparsam um, sondern lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Schließlich sollte die herbstliche Hochzeitsdekoration nicht zu übersehen sein.

Foto: Rachael Lindsy Photography
Herbstlicher Altar – Foto: Rachael Lindsy Photography

Vergessen Sie auch nicht auf die herbstliche Gestaltung des Altars! Wählen Sie ebenfalls Materialien wie Holz, Jutesäcke, weiße Stoffe und Stroh, denn diese eignen sich dafür besonders gut. Dazu dekorieren Sie noch Blumendekorationen aus roten, gelben, weißen und orangen Blumen – und natürlich auch noch Laternen. Schließlich verleiht die passende Beleuchtung der ganzen Feier eine melancholische Stimmung. Unser Tipp: Wer rustikale und modernen Elementen miteinander kombiniert, erzeugt eine individuelle Hochzeitsdekoration. Integrieren Sie daher auch glamouröse Elemente in Gold, die perfekt zur Herbst-Hochzeit passen, in die Hochzeitsdeko.

Danielle Capito
Herbstliche Tischdecke – Foto: Danielle Capito

Weiter geht es mit der herbstlichen Tischdekoration: Stellen Sie für Ihre Hochzeitstafel rustikale Holztische auf und verschönern Sie diesen nicht mit weißen Tischtüchern, sondern viel mehr mit herbstlichen Blumengestecken und edlen Perlen … Dabei dürfen Sie wieder ganz kreativ sein. Und: Rustikale Holzkränzen über den Tischen, an denen Gläser mit Kerzen herabhängen sorgen für den letzten Schliff.

Dottie Photography
Schlichte "nackte Torten" – Foto: Dottie Photography

Auch beim Dinner sollten Sie für einen Hingucker sorgen! Deshalb sollten Sie ebenfalls die Hochzeitstorte und die Candy Bar im rustikalen, herbstlichen Stil halten. Verwenden Sie dazu kleine Holzstämme anstelle von Tortentellern und streuen Sie herbstliche Blumen Blumen auf den Tisch. Sie benötigen noch eine Idee für die Candy Bar? Wie wäre es mit einer aus reichlich Schokolade? Diese schmeckt nicht nur den kleinen und großen Gästen, sondern sieht mit Tannenzapfen und Goldelementen dekoriert noch dazu richtig hübsch aus.

Aber was wäre eine herbstliche Hochzeitsdekoration ohne einer passenden Beleuchtung?Vor allem Kerzen, Fackeln und Laternen eignen sich ideal als herbstliche Details. Und davon können Sie nicht genug aufstellen. Je mehr Kerzen und Laternen Sie aufhängen, desto schöner wird das Ambiente.

Lesen Sie mehr zum Thema Herbst-Hochzeiten in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Oder nehmen Sie gleich Kontakt mit den Deko-Profis aus unserem Hochzeitsbranchenbuch auf: Style Decor, Mietidee, HoneyHome, Decorbox oder Atelier Monica

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Hochzeits-DJ Probe hören, geht das? Wir haben bei DJ Oliver nachgefragt!
Hochzeits-DJ Probe hören, geht das? Wir haben bei DJ Oliver nachgefragt!
Bei der Wahl der passenden Hochzeits-DJs gibt es einiges zu beachten – Referenzen, Probehören und Kosten, DJ Oliver...
Foto: Jennifer Blair Photography.
Hochzeitstrend 2016: Bräute bekennen Farbe! Wie das geht? So!
Farbe so weit das Brautauge reicht … Ein herrlicher Hochzeitstrends für 2016, der bei top modischen Bräuten ganz ob...
Wie kaufe ich das perfekte Hochzeitskleid? Die Experten von Zoro Sposa verraten wie es geht!
Wie kaufe ich das perfekte Hochzeitskleid? Die Experten von Zoro Sposa verraten wie es geht!
Wie finde ich das perfekte Brautkleid? Schwere Frage, aber zum Glück gibt es Experten, die ihre Erfahrungen mit Brä...
Das Paparazzi Konzept für Ihre Hochzeit - Bequemer geht's nicht!
Das Paparazzi Konzept für Ihre Hochzeit - Bequemer geht's nicht!
Bei der Hochzeitsplanung wünschen sich Brautpaare manchmal einen Allrounder, der sie gleich auf mehreren Ebenen unterstützt. Das Paparazzi-Konzept macht das endlich möglich!
Eine freie Trauung im Wald bleibt unvergesslich – Foto: The Creative Shot
Wie gestalte ich eine unvergessliche Hochzeit mitten im Wald? Wir verraten Ihnen wie es geht!
Heiraten unter freiem Himmel? Aber sicher! Mitten im Wald zum Beispiel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine unvergessliche freie Trauung in der Natur inszenieren.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 19 weiteren Ländern! Mehr Infos