Gehen oder nicht gehen – So entscheiden Sie, ob Sie zur nächsten Hochzeit zusagen oder nicht

Gehen oder nicht gehen – So entscheiden Sie, ob Sie zur nächsten Hochzeit zusagen oder nicht

Manchmal sollte man lieber bei einer Hochzeit absagen – Ja, wir verraten Ihnen, wie Sie entscheiden, ob Sie zu einer Hoc

  • Planung
  • International
  • Humor

Hochzeiten sind ganz besondere Feste im Leben zweier Menschen – genau deshalb ist es so schön, als Hochzeitsgast daran teilzuhaben. Aber manchmal erhalten wir auch Einladungen von Personen, die wir schon ewig nicht mehr gesehen haben oder im Grunde genommen nicht mögen. Wie sollten Sie sich also verhalten? Wir erklären Ihnen, wie Sie die Entscheidung treffen, ob Sie zur Hochzeit gehen oder nicht: 

speichernEztiphotof
Foto: Eztiphotof

Kontakt

Fragen Sie sich zunächst einmal, ob Sie in den letzten Monaten oder Jahren viel oder wenig Kontakt mit der Person hatten. Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern können, wann Sie die Person das letzte Mal gesehen haben, ist das ein klares Indiz dafür, dass die Hochzeit vielleicht keine so gute Idee ist.

Ihre eigene Hochzeit

Gleichzeitig sollten Sie sich auch fragen: Würde ich ihn/sie zu meiner Hochzeit einladen? Das ist immer eine gute Startfrage, um zu entscheiden, wie wichtig die Person für Sie ist.

speichernWedding's Art
Foto: Wedding’s Art

Andere Gäste

Wenn die Hochzeit eine Option ist, sollten Sie sich weiterhin fragen, ob es Leute gibt, die Sie kennen ausser Braut & Bräutigam. Denn es kann auch unangenehm werden, allein auf einer Hochzeit zu sein, auf der Sie sonst niemanden kennen. Falls Sie trotzdem gerne hingehen möchten, könnten Sie sich ja auch darüber informieren, ob das Brautpaare ein Plus 1 erlaubt, dann ist die Entscheidung klar.

Wie sieht es finanziell aus?

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Auch der Inhalt Ihres Portemonnaies spielt für Ihre Entscheidung eine wichtige Rolle. Denn bei einer Hochzeit ist es üblich, schöne (und manchmal auch teure) Geschenke zu machen. Wenn Sie knapp bei Kasse sind und das Brautpaar sowieso nicht so gut kennen/so sehr mögen, sollten Sie dringend überdenken, ob Sie wirklich zur Hochzeit gehen möchten und Ihr Konto zusätzlich belasten.

speichernSara Lobla
Foto: Sara Lobla

Sentimentalität

Fragen Sie sich auch, wie Sie sich fühlen werden, wenn Sie diesen wichtigen Moment nicht mit dem Brautpaar erleben würden. Wären Sie traurig? Würden Sie es bereuen? Dann sollten Sie hingehen! Wenn es Ihnen aber relativ egal ist, sollten Sie lieber zu Hause bleiben und stattdessen etwas tun, das Ihnen wirklich Freude bereitet.

speichernManu Prats
Foto: Manu Prats

Wissen Sie jetzt, ob Sie zur Hochzeit gehen oder nicht? Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit unserer kurzen Checkliste bei der Entscheidung behilflich sein! Seien Sie einfach ehrlich zu sich selbst und dem Brautpaar – denn keiner hat etwas davon, wenn Sie sich bei der Hochzeit unwohl fühlen und lieber an einem anderen Ort wären!

Lassen Sie sich auch weiterhin von Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin inspirieren, beispielsweise mit den schönsten Trends in Sachen Brautfrisuren, Anzüge & Brautkleider 2017!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Lorenzo & Dos Santos Weddingplanner
Liebesding Weddingplanner
Your Big Day Weddingplanner
Cuore Weddings Weddingplanner