X

Eine erfolgreiche Ehe führen – Wie Beziehungsberater aus Scheidungen lernen, um zu helfen

Wie gelingt es Paaren heutzutage, eine glückliche und erfüllende Ehe zu führen? Genau das fragen sich viele Menschen, die mit ihrem Partner den Bund der Ehe eingehen. Die Beziehungsexperten von only1life haben uns in einem Interview Einblicke in das Thema gegeben und verraten, warum die Erfahrungen mit Scheidungen so wertvoll für ihre Arbeit ist, um Paaren in der ganzen Schweiz zu helfen:

Foto: Shutterstock

Glücklich in die Ehe starten

Die Berater von only1life haben einen Hintergrund in der Scheidungs- oder Trennungsberatung, spezialisieren sich aber schon seit längerer Zeit auch auf die Beratung von glücklichen Paaren, denen es wichtig ist, bereits im Alltag die solide Basis für eine lange Ehe zu schaffen. Da sie in den letzten Jahren täglich Kontakt mit Paaren hatten, die mit einer Scheidung oder Trennung zu ihnen kamen, wissen sie natürlich, welche häufigen Probleme in einer Ehe zum aus führen können. Dabei erfahren Sie nicht nur vom Leid der Partner, sondern auch von dem der Kinder. Denn diese sehen sich häufig selbst als Schuldige, denken, dass sie für den Streit zwischen Mutter und Vater verantwortlich sind.

Sie möchten gar nicht erst in eine solche Situation kommen? Dann sollten Sie bereits vom ersten Tag Ihrer Beziehung an bestimmte Dinge beachten, die Ihnen alle only1life-Berater nur wärmstens ans Herz legen können.

Foto: Shutterstock

Eine Beziehung ohne rosarote Brille

Nein, Sie werden nicht Ihr ganzes Leben lang eine rosarote Brille aufhaben, wenn Sie Ihren Partner ansehen. Dieses erste Kribbeln wird nachlassen – das ist aber nichts Schlimmes, sondern völlig normal. Ihre grosse Liebe kann der Partner natürlich trotzdem sein, Sie müssen nur akzeptieren, dass Sie nach den ersten Schmetterlingen im Bauch auch ein gemeinsames Alltagsleben bewältigen müssen, das nicht nur aus Liebe & Leidenschaft, sondern auch aus Arbeit & Problemen bestehen kann.

Aber genau das ist ja das Schöne an Beziehungen. Das wissen auch die erfahrenen Berater von only1life, die wissen, dass sie mit ihren Erfahrungen aus Scheidungen wichtige Präventionsarbeit leisten können und somit viele Paare vor dem Eheaus bewahren können. Für manche Klienten in ihrer Beratung ist es die erste Ehe, für andere schon die zweite oder dritte. Das bedeutet, das Familien neu zusammengeführt werden, Partner bringen Kinder mit in die Ehe und eine völlig neue Lebenssituation entsteht. Das stellt natürlich die Liebe und jede noch so liebevolle Beziehung auf die Probe.

Foto: Shutterstock

Harmonie in zusammengeführten Familien

only1life kennt das Problem, das Paare habe, wenn einer der Partner ein Kind mit in die Beziehung bringt. Nun müssen nicht nur die Gefühle der zwei Partner, sondern des oder der Kinder berücksichtigt werden. In einer Kombinationsberatung mit einem Kommunikations- und Finanzspezialisten sowie einem Anwalt stellen sie Paaren genau die richtige Beratung zur Seite, um vorab häufige Streitpunkte zu klären und harmonisch in das neue Familienleben zu starten.

Wichtig ist es im Allgemeinen, dass beide Partner bei einer Zusammenführung von Familien und dem Zusammenleben mit den Kindern des Partners nicht zu aufdringlich sind. Die Kinder müssen sich genauso an die neue Situation gewöhnen wie Sie und je nach Typ kann das kürzer oder länger dauern. Häufig dauert es bei Kindern bis zu fünf Jahre, bis sie akzeptiert haben, dass Mama und Papa kein Paar mehr sind und von nun an ein neuer Partner zur Familie gehört.

Foto: Shutterstock

Regeln für ein glückliches Zusammenleben

Damit die Kinder nach einer Scheidung nicht gleich wieder in eine Streitsituation geraten, sollten Sie gleich von Beginn an bestimmte Regeln festlegen, an die sie alle neuen Familienmitglieder (und auch der Expartner) halten sollten. Wenn Patchworkfamilien zusammenziehen und sich ein Streit anbahnt, ist es wichtig, dass

…jeder Konflikt offen ausgetragen wird.
…es einen friedlichen Familienrat gibt, der die Probleme ruhig ausdiskutiert und nach Lösungen sucht.
…die Kinder in der neuen Situation wichtige Werte kennenlernen und verstehen, dass die neue Beziehung von Mama oder Papa nichts Schlechtes ist, sondern dem Elternteil gut tut und ihm Kraft gibt.

Beratungsangebote in der ganzen Schweiz

Wenn es beginnt in Ehen zu kriseln, dann sollten Paare nicht gleich das Handtuch werfen. Neben dem einzigartigen und exzellenten Service von only1life gibt es viele andere Anlaufstellen in der Schweiz, die Sie bei Problemen in der Ehe beraten können. Die Uni Zürich bietet Kurse an, die Ihre Ehe retten können und ebenso sind die Schweizer Kirchen eine gute Anlaufstelle – das nicht nur in Problemsituationen, sondern auch bereits vor der Eheschliessung, etwa in Form von Ehevorbereitungsseminaren.

Foto: Shutterstock

Probleme frühzeitig erkennen

Meist sind es immer die gleichen Themen, die Ehepartner beschäftigen und zum Bruch führen können – seien Sie also vorsichtig und rücksichtsvoll, wenn es um das Erbschaftsrecht, den Ehevertrag, ein neues Kind in der Patchworkfamilie oder Geldangelegenheiten geht. Bezüglich dieser Themen tun sich viele Menschen schwer, Kompromisse einzugehen und Streits eskalieren so weit, dass die Ehe nur noch schwer zu retten ist.

Aufmerksam ins Eheleben starten

Um solche Schwierigkeiten in Ihrer glücklichen Ehe zu vermeiden, sollten Sie immer respektvoll sein, Ihrem Partner aufmerksam zuhören und auch das Sexualleben am Leben halten. Denn ohne Respekt, Aufmerksamkeit und Leidenschaft kann die Flamme der Liebe schnell erlöschen. Sie müssen sich immer vor Augen halten, dass die Ehe einfach eine dauerhafte Baustelle bleibt, die Arbeit ist nie getan, Ihr Leben geht weiter und die Beziehung bleibt nicht wie am ersten Tag – akzeptieren Sie das und erfreuen Sie sich an den Veränderungen!

Die Experten von only1life haben uns im Interview zahlreiche wichtige Punkte genannt, die dazu beitragen, dass Ihr Eheleben glücklich und problemlos bleibt. Wir bedanken uns sehr bei den Experten und wünschen Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit viel Erfolg! Denken Sie stets auch an die Gefühle Ihres Partners, versetzen Sie sich in schwierigen Situationen in seine Lage und erfreuen Sie sich an diesem kostbaren Geschenk, dass Sie durch die Beziehung Tag für Tag erhalten!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Schweizer Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren. Und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos