Diese unvergesslichen Momente machen eine Hochzeit erst aus! Träumen Sie mit

Diese unvergesslichen Momente machen eine Hochzeit erst aus! Träumen Sie mit

Momente, die eine unvergessliche Hochzeit erst ausmachen? Hier sind ein paar davon! Sehen Sie selbst und träumen Sie ein wenig mit uns …

  • Planung
  • Empfehlung
  • Brautpaar
  • Romantisch
  • Emotional
  • Paare
  • 2015

Es sind die vielen einzelnen Momente, die zu einer unvergesslichen Erinnerung an die eigene Hochzeit werden. Momente mit Freunden, Familie und Kindern. Momente, die unser Herz bewegen und auch nach vielen Jahrzehnten erneut zu Tränen rühren. Ja, genau diese gehören zu einer Hochzeit einfach dazu. Ein paar davon haben wir hier zusammengestellt. Sehen Sie selbst und träumen Sie nun ein wenig mit uns …

Der Tag vor der Hochzeit

speichernOjo de Uva
Der Tag vor der Hochzeit – Foto: Ojo de Uva

Ja, auch der Tag vor der Hochzeit ist ein wesentlicher Bestandteil. Die Ruhe vor dem Sturm. Die letzten Stunden als lediges Paar. Es ist ein Tag, auf dem Sie auf Wolke Sieben zu wandern scheinen, denn schließlich ist die Vorfreude doch die schönste Freude. Genießen Sie die entspannte Zeit miteinander und versuchen Sie dabei Stress abzubauen und Energie für den morgigen Tag zu tanken.

Der Moment, wenn Sie das Brautkleid anziehen

speichernÁlvaro García
Foto: Álvaro García

Es ist wohl der bedeutendste Moment für eine Frau: das Getting Ready! Jetzt muss alles sitzen und gut aussehen. Und in diesem Moment verwandeln sich erwartungsvolle Frauen in märchenhafte Bräute, die Familie und Freunde zu Tränen rühren. Ein Brautkleid zu tragen bleibt einfach für jede Frau unvergesslich und ein (hoffentlich) einmaliges Erlebnis.

Der erste Blick

speichernManuel Enrique Garrido Álvarez
Foto: Manuel Enrique Garrido Álvarez

Jetzt ist der große Moment endlich da! Wenn der “erste Blick” des Brautpaares am Hochzeitstag stattgefunden hat, fällt mit ihm auch die erste Anspannung ab. Und die Zeit scheint dabei still zu stehen,  Braut und Bräutigam sich das erste Mal im Hochzeitsoutfit in die Augen blicken. Ein wahrlich emotionaler Moment, denn nun wird beiden bewusst, dass Sie JA sagen werden – zu sich und zur Liebe.

Braut & Brautvater

speichern0816PicturesMehr erfahren über “0816Pictures”
Foto: 0816Pictures

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Auch Traditionen am Hochzeitstag sorgen für unvergessliche Momente. Ganz besonders, wen die Familie damit zu tun hat: Wenn der Brautvater seine Tochter feierlich zum Traualtar führt und sie ihrem “neuen” Mann überreicht. Papa wird zwar immer der wichtigste Mann im Leben einer Tochter bleiben, dennoch soll diese Tradition einen Neubeginn symbolisieren. Spätestens jetzt fließen vor Rührung die Tränen.

Der Moment der Trauung

speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia

 

Zwar schildern Brautpaare immer wieder, dass sie die Hochzeitszeremonie nicht wirklich bewusst wahr genommen haben, aber dennoch zu den bedeutendsten Momente zählen. Wenn Sie also zusammen vor dem Traualtar sitzen, sich die Hände halten und liebevoll in die Augen blicken ist der eine wahre Moment für Sie beide gekommen: Sie werden nun Mann und Frau! Was könnte wohl unvergesslicher sein?

Kinder auf der Hochzeit

speichernIn Love by BinaMehr erfahren über “In Love by Bina”
Foto: In Love by Bina

 

Kinder machen eine Hochzeit noch viel romantischer und emotionaler. Ganz besonders, wenn das eigene Kind in die Hochzeitszeremonie mit eingebunden wird. Egal ob Blumenmädchen, Ringträger oder Hochzeitsschildträger – Kinder sorgen für einen lieblichen Zauber auf Hochzeiten. Zuckersüß!

Der Hochzeitstanz

speichernManuel Enrique Garrido Álvarez
Foto: Manuel Enrique Garrido Álvarez

Die Hochzeitszeremonie ist geschafft und erste Anspannungen sind abgefallen. Nun darf das rauschende Hochzeitsfest beginnen. Eröffnet wird dieses feierlich mit dem ersten Tanz des Brautpaares. Das ist das Geschenk an sich selbst und an die Hochzeitsgesellschaft. Bieten Sie also was und haben Sie Spaß dabei. Und: Vergessen Sie nicht, auch der Tanz der Braut mit dem Brautvater ist ein wundervoller Moment.

Die Liebe der Hochzeitsgäste

speichern Juanjo Vega
Foto: Juanjo Vega

Ja, auch die Hochzeitsgesellschaft selbst fühlt mit und genießt diesen wunderbaren Tag der Liebe! Das merken Sie spätestens dann, wenn das Brautpaar von den Hochzeitsgästen herzlich gratuliert und empfangen wird. Der Moment, wenn Sie aus der Kirche oder dem Standesamt kommen, Ihnen Seifenblasen oder Blütenblätter um die Ohren fliegen und Freude und Verwandte Sie umarmen. Unvergesslich!

Spaß mit den Gästen

speichernÁlvaro García
Foto: Álvaro García

Jetzt beginnt der Spaß – mit sämtlichen Hochzeitsgästen. Und vielleicht am meisten mit Ihren Freunden! Ein besondere Moment, denn wie kommt es schon vor, dass Sie alle Freunde und Verwandte zusammen antreffen um eine wundervolle Zeit miteinander zu genießen. Das ist wohl pure Freude!

Den Brautstrauß werfen

speichernDaniele Vertelli
Foto: Daniele Vertelli

Zugegeben, vielleicht ist dieser Moment nicht gerade der rührendste für das Brautpaar selbst, jedoch bestimmt für Ihre unverheirateten Freundinnen. Auf diesen Moment freuen sich wahrlich alle ledigen Frauen, die auf ein wenig Glück in der Liebe hoffen. Und um dieses Glück, den Brautstrauß, auch zu fangen, würden einige von ihnen wer weiß was tun!

Der erste Tag als Ehepaar

speichernJuanjo Vega
Foto: Juanjo Vega

Nun ist er da, der erste Tag vom Rest Ihres gemeinsamen Lebens! Der Moment, wenn Sie sich am Morgen nach der Hochzeit das erste Mal als Mann und Frau in die Augen sehen – ein unbeschreiblich schönes Gefühl. Sie sind angekommen!

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Möchten Sie Ihre unvergesslichen Momente mit Ihrer Hochzeitsgesellschaft teilen? Dann erstellen Sie doch eine kostenlose Hochzeitshomepage!