Die Hochzeitsoutfits von Prinz Harry und Meghan werden ausgestellt!

Die Hochzeitsoutfits von Prinz Harry und Meghan werden ausgestellt!

Fans der royalen Familie können die Hochzeitskleidung des britischen Prinzen Harry und seiner Frau Meghan bald in einer Ausstellung begutachten.

  • News
  • Empfehlung
  • International

Es war die Hochzeit des Jahres! Bei strahlendem Sonnenschein gaben sich Harry und Meghan im Mai in der St. George’s Chapel des Schloss Windsor das Ja-Wort. Fans der königlichen Familie können nun ab Oktober die Hochzeitskleidung des britischen Prinzen Harry und seiner Frau Herzogin Meghan in einer Ausstellung auf Schloss Windsor begutachten.

speichern
Foto: Royal Collection Trust

Die Hochzeitskleidung des britischen Prinzen Harry und seiner Frau Herzogin Meghan wird in einer Ausstellung des Royal Collection Trust auf Schloss Windsor gezeigt. Fans der königlichen Familie dürfen das Brautkleid aus dem Modehaus Givenchy und den fünf Meter langen Schleier dann ebenso betrachten, wie das von Königin Elizabeth II. zur Verfügung gestellte Diadem. Auch zu sehen ist eine Kopie der Militäruniform, die Harry bei der Trauung am 19. Mai trug.

speichern
Foto: Royal Collection Trust

Diadem-Debüt für Meghan: Zu ihrer Hochzeit trug sie zum ersten Mal royalen Schmuck. Lange war spekuliert worden, welches Diadem die Queen für die Braut ihres Enkels Prinz Harry auswählen wird. Die Queen entschied sich für ein Diamant-Bandeau aus England. In der Mitte ziert eine Diamantbrosche das filigrane, elfteilige Stück, das aus dem Jahr 1893 stammt. Urspüngliche Besitzerin war die Grossmutter von Queen Elizabeth, Queen Mary. Ab Oktober können Sie das Diadem aus Diamanten und Platin in der Ausstellung live bewundern!

speichern
Foto: Royal Collection Trust

Schlicht, bodenlang, mit langen Ärmeln und einem XXL-Schleier begeistert Meghan nicht nur ihren Liebsten. Mit ihrer traumhaften Givenchy-Robe überraschte Meghan bei der royalen Hochzeit im Mai alle. Damit hatte wohl niemand gerechnet, waren doch unzählige Designer im Rennen, von dem französischen Label aber nie die Rede.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichern
Foto: Royal Collection Trust

Spektakulär war auch der Schleier. Mit fünf Metern war dieser deutlich länger als etwa der von Herzogin Catherine im Jahr 2011. Hinzu kam das aufwendige und liebevolle Design: Herzogin Meghan liess 53 Blumenmotive einarbeiten – jedes einzelne davon symbolisiert ein Land des britischen Commonwealth.

speichern
Schloss Windsor – Foto: shutterstock

Die Ausstellung A Royal Wedding: The Duke And Duchess Of Sussex wird vom 26. Oktober bis zum 6. Januar in Schloss Windsor zu sehen sein, und vom 14. Juni bis zum 6. Oktober 2019 im schottischen Holyrood-Palast in Edinburgh. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!