Das ist das beliebteste Brautkleid auf Pinterest! Kaum eine Braut, die dazu NEIN sagen würde

Das ist das beliebteste Brautkleid auf Pinterest! Kaum eine Braut, die dazu NEIN sagen würde

Kennen Sie schon das weltweit beliebteste Brautkleid? Auf Pinterest wurde es bereits über 2,5 Millionen Mal gepinnt …

  • Stile
  • Empfehlung
  • Frühling
  • Sommer
  • Braut
  • 2016

Zarte Bohemien-Träume und ein Hauch von subtiler Eleganz! So oder zumindest so ähnlich lässt sich das wohl beliebteste Brautkleid der Welt beschreiben. Immerhin war es das meist gepinnte Brautkleid auf Pinterest. Entdecken Sie das legendäre “Hollie 2.0” von Grace loves lace!

speichernPinterest
Foto: Pinterest

Wenn es einen Ort gibt, an dem Bräute die schönsten und bedeutsamsten Hochzeitsinspirationen finden können, dann ist es wohl Pinterest! Dieser Ort im Internet ist voll von Träumen, aus denen Brautleider, Accessoires und Stylings für den einen grossen Tag gemacht werden. Herrliche Inspirationen sorgen für den “Blick über den Tellerrand” und erschaffen neuartige Brautlooks. Einer hat es den Bräuten auf der ganzen Welt angetan: das Modell “Hollie 2.0” vom australischen Label Grace loves lace. Eine Brautmodenlabel, das mit seinen zarten und eleganten Bohemien-Brautlooks seit jeher verzaubert und für Hochzeiten mit Boho-Chic sorgt!

speichernPinterest
Foto: Pinterest

Dieses Brautkleid, hat bereits mehr als 2,5 Millionen Beiträge verursacht und damit einen regelrechten Brautkleider-Boom ausgelöst. Darüber hinaus ist es so beliebt, dass es ursprünglich online sogar ausverkauft war. Kein Wunder, ist es doch ein wunderschönes, zartes Spitzen-Brautkleid im Vokuhila-Schnitt als Basis. Darüber legen sich lange, feine Stoffbahnen, die romantisch mit jedem Schritt im Wind tanzen. Und das Beste daran: dieses Brautkleid liegt noch dazu im finanziellen Rahmen – mit nur 1.650 australischen Dollar!

speichernPinterest
Foto: Pinterest

Das Hollie 2.0 bringt einfach alle Bohemien-Must-haves mit, die man für eine verträumte Sommerhochzeit unter freiem Himmel braucht: die dünnen Spaghettiträger, die feine Spitze und vor allem die frei fliessenden Streifen aus Seidenchiffon, die an der Hüfte befestigt sind, und dem Design herrliche Leichtigkeit verleihen. Der Brautlook ist natürlich, ohne viel Make-up und mit offenen Haaren gestylt. Einzig der üppige Brautstrauss aus Wildblumen setzt farbige Akzente und gibt etwas wilden Charme mit.  Ja, so traumhaft schön können Sommerbräute aussehen!

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Lesen Sie mehr zum Thema Brautkleider 2017 und lassen Sie sich von den neuesten Hochzeitstrends überzeugen. Und falls Sie gerne eine eigene kostenlose Hochzeitshomepage erstellen möchten, um Freunde und Familie über all das Wunderbare zu informieren, das sie auf Ihrer Hochzeit erwarten wird, dann klicken Sie einfach hier.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Zoro Sposa Brautgeschäfte
Modelatti Designer
Samyra Fashion Brautgeschäfte
Blumenzauber Floristik
myflower Floristik
Liluca Zürich Brautgeschäfte