Catwalk-Looks: So stylen Bräute die Trends der Bridal Fashion Weeks nach!

Catwalk-Looks: So stylen Bräute die Trends der Bridal Fashion Weeks nach!

Die Catwalks der Bridal Fashion Weeks machten es vor und wir machen es nun nach! Vor allem, weil die Brautlooks für 2016 so herrlich einfach zum Nachstylen sind. Los geht’s!

  • Stile
  • Empfehlung
  • Lange Brautkleider
  • Vorbereitung der Braut
  • Haarzopf
  • Frühling
  • Braut
  • Modern
  • Umwerfend
  • Fashion Week
  • 2016
speichernHervé 2016
Stylen Sie die Catwalk-Looks für 2016 nach – Foto: Hervé 2016

Bräute, die mehr “Fashion” auf ihrer Hochzeit möchten, sollten sich die neuesten Brautstylings der Bridal Fashion Weeks für 2016 ansehen! Wir zeigen Ihnen hier die besten Catwalk-Brautlooks und wie Sie diese ganz einfach selbst nachstylen können. Eines schon vorweg: schlicht ist “in”!

speichernHannibal Laguna 2016
Foto: Hannibal Laguna 2016

Generell gilt: So wie das Brautkleid, so auch die Brautfrisur! Und auf den Catwalks der Bridal Fashion Weeks haben das internationale Brautmodendesigner wohl sehr wörtlich genommen. Denn: Die Looks zu den schlichten aber raffinierten Brautkleidern sind es ebenso. Ganz vorne liegen bei sämtlichen Brautmodendesignern für 2016 der schlichte, strenge und tiefe Zopf. Und dieser am besten als Pferdeschwanz – natürlich stilvoll gesteckt – mit strengem Seiten- oder Mittelscheitel. Dazu ein ganz natürliches Braut-Make up und … KEINEN Brautschmuck! Understatement ist 2016 “in”!

speichernPatricia Avendaño 2016
Foto: Patricia Avendaño 2016

Zwar hält es das Brautmodenhaus von Patricia Avendaño ebenso mit strengen und schlichten Brautfrisuren zum geradlinigen und schlichten Brautkleid, aber in Sachen Braut-Make up möchte man doch etwas mehr Ausdruck. Das hat das Label besonders mit Lila Lippen auf den Catwalks gezeigt. Farbliche Akzente im Gesicht der Braut also …

speichernHoughton 2016
Foto: Houghton 2016

Locker fallende Brautkleider treffen auf locker fallende Haare! Ja, auch hier passt das Brautstyling zum Look und ist noch dazu ganz einfach selbst zu machen: Tragen Sie Ihre Haare offen und sorgen Sie beim Friseur für einen fantastischen Farbton. Stylen Sie Ihre Haare nun im Mittelscheitel und kneten Sie sich an den Spitzen ein wenig Beach Waves ins Haar. Der Undone-Look für offenes Haar ist perfekt für legere und stylische Hochzeiten.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernInmaculada Garcia 2016
Foto: Inmaculada Garcia 2016

Das Brautmoden-Label Inmaculada Garcia schickt 2016 seine Bräute als Engelchen zum Traualtar: Zauberhafte, lockere Roben, goldene Akzente im Make up und halb offenes, romantisches Haar. Wer sich nicht zwischen offener und hochgesteckter Brautfrisur entscheiden kann, kann so beides haben: Teilen Sie dazu Ihr offenes Haar zum Mittelscheitel und stecken Sie beide Partien links und rechts streng am Kopf entlang hinter den Ohren fest. Das restliche Haar lassen Sie locker und voluminös offen. Beim Make up setzen Sie bei den Augen goldene Akzente – für einen glamourösen Auftritt!

speichernYolanCris 2016
Foto: YolanCris 2016

Für einen romantischen Mädchen-Look sorgte auf dem Catwalk der Bridal Fashion Week das Brautmodendesigner-Duo YolanCris: schlichte, zusammengesteckte Brautfrisuren im Mittelscheitel treffen auf dezente zartrosa Make-ups für jugendliche Bräute. Süß, frisch und unschuldig – ideal für romantische, junge Bräute mit einem Hauch “Fashion”. Dieser Brautlook ist ganz leicht nachzustylen! Wichtig dabei: Auch das Brautkleid sollte aus viel Romantik, etwa in Form von Spitze, zeigen.

Sie sehen also: Dank der schlichten Catwalk-Looks für Bräute 2016 sind die Brautstylings ganz einfach nachzumachen. Alles, was Sie dazu benötigen ist etwas Fingerfertigkeit und den Sinn für Schlichtheit.

Lesen Sie mehr zum Thema Brautstylings 2016 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Oder holen Sie sich doch einen wahren Styling-Profi zur Seite: Nina Schaub Make up, Come on Make up, Tolles Visage & Styles, Centre Beaute, Cut & Shoot, The Cutting Room

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!