Werbung

Bridal Week London 2022: Alles, was du wissen musst!

In Kürze beginnt eines der wichtigsten Events in der Welt der Hochzeiten auf internationaler Basis. Wir zählen auf dich und deine Teilnahme!

Bridal Week London 2022: Alles, was du wissen musst!
  • Messen & Events
  • Tendenzen
  • International
  • Brautpaar
  • Großbritannien

Eine magische Stadt für ein zauberhaftes Ereignis: Vom 20. bis 22. März finden sich die besten Hochzeitsprofis auf dem international wichtigsten Event im Hochzeitswesen, der London Bridal Week, in der englischen Hauptstadt ein. Es ist das erste kommerzielle Hochzeitsevent Europas in diesem Jahr. Renommierte Marken, Spitzenkräfte der Branche und die Öffentlichkeit treffen nach zwei schwierigen Jahren für die Hochzeitsbranche drei Tage lang aufeinander. Experten sagen für 2022 und 2023 starke Jahre für Hochzeiten voraus. Der Markt ist wieder voll da, mit noch mehr Stärke und Lust, um zwei Jahre Stillstand ein für alle Mal zu beenden.

Beispiellos hat die globale Hochzeitsindustrie sich der neuen Situation angepasst und neue Ideen und Quellen der Inspiration gefunden, um Brautpaare glücklich zu machen, nachdem sie ihre Hochzeiten ausfallen lassen mussten.

Mehr als 300 Firmen

Welche Firmen und Marken nehmen bei diesem Grossevent teil? Alles, was Rang und Namen hat – die weltweit besten Marken – ist auf der Bridal Week in London vertreten und verwandelt die Veranstaltung in das weltweite Epizentrum in Sachen Hochzeiten. Einzelhändler können zwischen den besten internationalen Marken wählen, die alle im gleichen Bereich ihre neuen Kollektionen präsentieren. Einige der bekanntesten Firmen, die zugesagt haben: Allure Novias, Colectivo nupcial, Casablanca, Ellis Bridals, Justin Alexander, Maggie Sottero, Morilee, Rachel Allan y Ronald Joyce, um nur eine Auswahl zu nennen.

Es ist die perfekte Möglichkeit, um sich persönlich von den Trends zu überzeugen, die kommende Saison in der Hochzeitsmode den Ton angeben. Die Einzelhändler können sich alle Designs anschauen und jene auswählen, die am ehesten zu ihrem Klientel passt und die sie somit auch in ihren Geschäften verkaufen.

White Gallery

Die Londoner Bridal Week lässt auch das Event für Luxuseinkäufe namens White Gallery Teil seines Geschehens sein. Ein exklusiver Kreis an Designern präsentiert seine Brautkleider, Festkleider für Hochzeitsgäste und Accessoires. Dieser Bereich der Haute Couture der Londoner Bridal Week ist das Synonym für Luxus, Prestige und Exklusivität. Eine sehr spezielle, kommerzielle Atmosphäre auf einem solch exzellenten Niveau wie es seinesgleichen sucht.

Modeshows

Natürlich sind auch Modeshows mit von der Partie: Am Sonntag und Montag präsentieren bekannte internationale Marken wie Maggie Sottero, Ronald Joyce, Savin London, Isabell Kristensen und Morilee ihre schönsten Brautkleider und Hochzeitsanzüge.

Eine Auswahl an Marken eines jeden Programms ist ausserdem in der Preview Show präsent. Bestätigte Teilnehmer sind unter anderem Bibiana Cabello, Dando London, Ellis Bridals, Evie Young, Kate Fearnley, Madi Lane, Seren Moda, Victoria Sanders und Victoria London, mit Accessoires und passenden Schuhen von Jupon und The Perfect Bridal Company.

Wenn ihr Ladenbesitzer seid und an der Londoner Bridal Week 2022 teilnehmen möchtet, könnt ihr euch registrieren unter www.bridalweek.com. Bräute, die nicht persönlich zum Event kommen, können dank sozialer Medien trotzdem auf dem Laufenden bleiben: Auf @bridalweekofficial können Bräute Videos von den Modeshows und Interviews mit Designern anschauen und sich alle Trends notieren, die im kommenden Jahr Trend sind.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Möchtest Du auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!