Brautstyling neu interpretiert! Hochzeitslooks 2016 zum Nachstylen

Alle Jahre wieder zeigen uns neue Trends rund um das Thema Hochzeit wie wir besonders trendig oder modisch JA sagen können. Doch die Mode wiederholt sich und ganz neue Hochzeitstrends tauchen oft erst nach einigen Jahren auf. Inzwischen wurden jedoch besonders beliebte Brautstylings einfach neu interpretiert. Wie diese für 2016 zum Beispiel. Nachstylen empfohlen!

glamfairy-photography.com3_
Foto: glamfairy-photography.com3_

Glamouröse Boho-Braut

Der romantische Bohemien-Look ist auch in der kommenden Hochzeitssaison einfach nicht wegzudenken. Das sinnliche Brautstyling mit viel Spitze, Stirnband, Federn und Ethnoschmuck zeigt sich 2016 aber nicht von seiner legeren Hippie-Seite. Ganz im Gegenteil sogar. Die neue Boho-Braut kommt mit ganz viel Glamour und Eleganz daher. So werden romantische und locker fallende Brautkleider mit stilvollen Schmuck und Designerschuhen aufgepeppt. Elemente wie Federn, Pfeile oder geometrische Formen bleiben uns erhalten und finden sich in Form als goldene Klebetattoos wieder. Viel Gold, reichlich Braun, etwas Kupfer und noch mehr Creme. Das sind die Farben der Boho-Braut 2016. Als ausdrucksstarkes Make-up etwa oder als farbliche Akzente im Brautoutfit. Dazu fulminante Blumenarrangements, die auch als Blumenkranz die großen Locken der Braut zieren. Hier gilt: mehr ist mehr!

Marieta-Hairstyle.
Foto: Marieta-Hairstyle.

Strenge Understatement-Braut

Schlicht, schlichter, understatement … Ja, so könnte man den neuen schlichten Brautlook für 2016 beschreiben. Keine Spitze, kein Tüll, keine Applikationen. Was übrig bleibt: ein reduzierter und schlichter Brautstyle, der eine gewisse Strenge und Dominanz ausstrahlt. Der Reiz des Purismus hat uns doch immer schon in seinen Bann gezogen. Ab sofort tut er das auch im Brautoutfit. Das Make-up ist Nude, dennoch ausdrucksstark mit seinen Braun- und Goldnuancen. Die Brautfrisur sehr streng. Der klassische Pferdeschwanz kehrt zurück und zeigte sich bereits auf den internationalen Brautmodenschauen. Auf Schmuck wird gänzlich verzichtet. Ebenso auf einen Brautschleier oder Blumenkranz. Weniger ist hier mehr.

Patricia Avendaño-2016
Foto: Patricia Avendaño-2016
Barcelona Bridal Week 2016
Foto: Barcelona Bridal Week 2016

Die neue Märchenprinzessin

Fulminante Roben in A-Linie. Ja, es gibt sie noch immer – nur etwas anders. In Farbe zum Beispiel. Die märchenhaften Roben mit Farbverlauf oder komplett in zartem Rosé sind für 2016 das absolute Must-have. Einziges Muss: Die Designs müssen dafür schlicht und zurückhaltend sein. Insofern das überhaupt geht. Auf Applikationen und Spitze wird auch hier verzichtet. Wer dennoch Weiß bevorzugt, der sollte das mit einem Prinzessinnen-Brautkleid im schlichten Stil tun. Langarm-Brautkleider sehen hier besonders modisch und originell aus. Und umso reduzierter das Design, desto raffinierter die Wirkung.

Lesen Sie mehr zum Thema Braut & Beauty in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihren Brautlook inspirieren. Wer Hilfe beim professionellen Styling braucht, der sollte sich an diese Beauty-Profis, gleich in Ihrer Nähe, wenden: Nina Schaub, Tollas Visage & Style, Valeria Maier, Come on Make up, K-Styling oder The Cuttingroom

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Dusit Thani
Die besten Hotel-Hotspots für Flitterwochen auf den Malediven: Das Paradies ruft!
Honeymoon-Paradies, mitten im Nirgendwo! Auf den Malediven erleben frisch Vermählte eine fantastische Zeit zwischen Palmen und weissen Sandstränden. Wir haben die Hotspots!
Voluminöse Lippen am Hochzeitstag – Mit diesen Tipps gelingt Ihnen der perfekte Brautlook
Voluminöse Lippen am Hochzeitstag – Mit diesen Tipps gelingt Ihnen der perfekte Brautlook
Wünschen Sie sich Lippen wie Angelina Jolie für den Hochzeitstag? Dann sollten Sie sich dieses tolle Make-up Tutorial für voluminöse Lippen auf keinen Fall entgehen lassen!
Die besten Hochzeitsfriseure in und um Zürich – Diese Profis zaubern wundervolle Styles!
Die besten Hochzeitsfriseure in und um Zürich – Diese Profis zaubern wundervolle Styles!
Die passende Frisur für die Hochzeit finden – im Gespräch mit dem besten Hochzeitsfriseuren in und um Zürich ist das kein Problem mehr. Wir stellen Ihnen die besten Friseure vor.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos