Brautkleider 2021! Entdecken Sie die schönsten Trends

Brautkleider 2021! Entdecken Sie die schönsten Trends

Mit dem Ende des Jahres 2020 kehrt auch etwas Ruhe ein. Zukünftige Bräute können endlich entspannt ihre Hochzeit planen. Und wo fängt die Braut nicht lieber an als beim Hochzeitskleid. Wir haben alle Trends für das Jahr 2021.

Brautkleider 2021! Entdecken Sie die schönsten Trends
Credits: Chana Marelus
  • Mode
  • Vorbereitung der Braut

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet zum einen dass das Weihnachten schon vor der Tür steht und außderdem kommen mit dem kalten Winter auch die Verlobungen. Ein Heiratsantrag in der Adventszeit hat etwas besonders romantisches und macht die besinnliche Zeit etwas aufregender. Damit Sie sich über die Feiertage schon einmal inspirieren lassen können, stellen wir Ihnen mit Hilfe von Zauberbraut Brautmode und der Mabi Boutique in Zürich die Brautmode Trends für das Jahr 2021 vor. 

Wenn Sie noch den passenden Verlobunsgring suchen, dann schauen Sie sich auf jeden Fall auch die Verlobungsringe Trends 2021 an!

speichernbrautkleider Shop
Credits: Celia Michon

Weich fließende Boho Kleider

Der Boho Hochzeitstrend zieht sich mit ins Jahr 2021. Der Boho-Vintage-Stil bleibt der Favorit bei den Bräuten. Und so bleiben auch die weich fließenden Hochzeitskleider im Boho Style absolut beliebt. Boho Kleider sind oft einfach geschnitten und mit verspielten Elementen verziert. Sie wirken weich und können sowohl figurbetont als auch etwas lockerer sitzen. Spitze wird oft dezent und mädchenhaft im Hochzeitskleid verarbeitet. Da Kleider im Boho Stil meistens sehr angenehm zu tragen sind, ist dieser hübsche Trend einfach toll!

speichernboho braut
Credits: Ivy & Oak

Schlichte Kleider aus Crepe oder Satin

Heutzutage ist es nicht mehr üblich eine konventionelle Hochzeit mit konventionellem Kleid zu feiern. Das Brautpaar von Heute will es anders, speziell und vor allem nach seinem Geschmack. Durch diverse Soziale Medien können sich Verlobte bis ins unendliche inspirieren lassen. Tatsächlich wird es im Jahr 2021 gerne auch wieder schlicht und klassisch. Dezente und figurbetonte Kleider bringen auf jeden Fall einen WOW-Effekt.

speichernBrautkleidtrend 2021
Credits: Zauberbraut Brautmode
speichernBrautkleidtrend 2021
Credits: Zauberbraut Brautmode

Ausgeprägte Schulter Capes

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Es ist ein Trend, der an ein anderes Jahrhundert erinnert und definitiv mal etwas anderes. Ein Cape kann einem schlichten Hochzeitskleid das gewisse Etwas verpassen. Es bedeckt die Schultern und teilweise die Arme, was dem Look etwas geheimnisvolles gibt. Es eignet sich wunderbar für den Gang in die Kirche. So können Sie ein etwas freizügigeres Kleid wählen, welches Sie dann abends in voller Blüte zeigen können.

speichernBraut von vorne
Credits: Dana Harel, Mabi Boutique

Jumpsuits und Hosen raffinierten Oberteilen

Hip, hipper, Hosenanzug! Von diesem Trend kann man gar nicht genug kriegen. Jumpsuits und Hosen mit passenden Oberteil lassen die Braut selbstbewusst und elegenat zugleich wirken. Die Figur der Braut kann ganz anders als in einem Kleid betont werden. Dieser Look von Viktor und Rolf ist so modern, stilsicher und dennoch fein! Darauf kann man sich im neuen Jahr sehr freuen!

speichernbraut im hosenanzug
Credits: Viktor & Rolf, Mabi Boutique

Blumenapplikationen in 3-D und offene Rückenpartie

Verpielt und sexy ist dieses zauberhafte Kleid von Chana Marelus. Die herausstechenden Verzierungen haben sind markant und dennoch schmiegen sie sich dezent am Rücken der Braut an. Kombiniert man diesen Stil mit Tüllstoff, so wirkt das Kleid etwas leichter und feenhaft. Bei Hochzeitskleidern das Zusammenspiel zwischen tradiotioneller Braut und sexy Elementen zu erreichen ist eine Kunst in sich. Am Ende kommt es auf den Typ an, aber wenn Sie genau das suchen, sollten Sie sich diesen Trend genauer anschauen.

 

speichernbraut von hinten
Credits: Chana Marelus, Mabi Boutique

Kombiniert man diesen Stil mit Tüllstoff, so wirkt das Kleid etwas leichter und feenhaft. Bei Hochzeitskleidern das Zusammenspiel zwischen tradiotioneller Braut und sexy Elementen zu erreichen ist eine Kunst in sich. Am Ende kommt es auf den Typ an, aber wenn Sie genau das suchen, sollten Sie sich diesen Trend genauer anschauen.

speichernBrautkleidtrend 2021
Credits: Zauberbraut Brautmode
speichernBrautkleidtrend 2021
Credits: Zauberbraut Brautmode

Grossflächige Motivdrucke in Gold sowie Kleider in pudrigen Pastellfarben

Das weiße Hochzeitskleid soll die Unschuld der Braut symbolisieren. Nach wie vor wollen die meisten Frauen in weiß heiraten. Doch auch hier zeichnen sich neue Trends ab. Immer mehr Bräute wollen ein Statement setzen und in farbigen Hochzeitskleider heiraten. Wer nicht auf das traditionell weiße Kleid verzichten möchte und dennoch zeigen, dass es nicht immer 100% konventionell sein muss, für den könnte dieser Trend genau das richtige sein. Dezent bedruckte Kleider mit schönen Mustern lassen das Kleid eindeutig als Hochzeitskleid identifizieren und heben sich dennoch von der Masse ab.

speichernbraut
Credits: Orange County Styled Wedding, Mabi Boutique

Zarter Tüll mit Durchblick auf unterliegende Spitze oder Bestickungen

Wer Muster mag und ebenfalls nicht von durch und durch weißen Kleidern überzeugt ist, dem könnte dieser Trend für das Jahr 2021 gut gefallen. Spitze und Bestickungen die sich unter einer Tüllschicht verstecken und dezent herrausblicken, haben etwas ganz spezielles. Dieses raffinierte Design ist aufregend und zu gleich schlicht.

speichernbraut
Credits: Atelier Beccar, Mabi Boutique

Grosser Statement-Haarschmuck

Ohne einen Accessoire Trend für die Braut geht es natürlich nicht ins neue Jahr. Schlichte und unaufdringliche Accessoires bleiben weiterhin beliebt unter den Bräuten. Die Aufmerksamkeit soll dem Kleid gebühren. Doch gerade aus diesem Grund lieben wir den Trend von großem Statement Haarschmuck um so mehr. Denn die Braut von Heute will sich was trauen. Wenn sie dies aber nicht mit Brautkleid schafft, so ist dieser Trend genau das richtige!

speichernSchöner HAarschmuck für die braut
Credits: VENUS PEARL CROWN Keren Wolf, Mabi Boutique 

No Trend: Lange Puffärmel

Es galt als DER Trend im Jahr 2020. Doch die vorbestimmte Nachfrage blieb aus. Lange Puffärmel konnten sich nicht durchsetzen für das Jahr 2021.

speichernbraut
Credits: Courtesy of Daalarna Bridal Spring 2020

Wenn man sich die Brautmodetrends für das Jahr 2021 anschaut, so kann man sich wirklich auf etwas freuen. von extravagant bis schlicht ist für jeden Typen etwas mit dabei.

Wenn Sie noch die passenden Brautschuhe suchen, dann schauen Sie sich die Brautschuhe Trends für 2021 an.