6 Beauty-Tipps für die Winterhochzeit – Expertenrat von Top-Stylistin Valeria Meier!

Sie feiern eine Hochzeit im Winter und möchten in den Wochen vor dem grossen Tag dafür sorgen, dass Haut, Haar & Lippen so gut gepflegt sind, dass Sie trotz winterlicher Temperaturen vor dem Traualtar strahlen sowie frisch & gesund aussehen? Wir haben bei der Schweizer Profi-Stylistin Valeria Meier genau nachgefragt und sie hat uns ihre persönlichen 6 Beauty-Tipps für die Winterhochzeit verraten: 

Die Lippen

Besonders die Lippen leiden im Winter immer sehr unter den eisigen Temperaturen und dazu kommt auch die trockene Heizungsluft, die dafür sorgt, dass den Lippen die Feuchtigkeit entzogen wird und sie schnell trocken und rissig werden. Bereits in den Wochen vor der Hochzeit sollten Sie deshalb auf die optimale Pflege achten und einen Balsam, wie beispielsweise Carmex benutzen. Am eigentlichen Hochzeitstag ist ein Lippenbalsam auch die perfekte Grundlage für den Lippenstift!

Der Lippenstift

Ihr Lippenstift sollte unbedingt pflegend und cremig sein, achten Sie auf die Qualität und die Verträglichkeit, denn herkömmliche Lippenstifte trocknen die Lippen zusätzlich schnell aus. Achtung: Matte Lippenstifte machen die Lippen übrigens noch trockener, mein persönlicher Tipp ist Artistry Signature Color – ein cremiger Lippenstift, wohltuend & belebend!

Die Haut

Ebenso wie Ihre Lippen leidet natürlich auch Ihre Haut im Winter unter trockener Luft. Daher müssen Sie unbedingt auf eine intensive Pflege achten und das bestenfalls einige Wochen vor dem grossen Tag. Denn wenn Ihre Haut gut gepflegt ist, die nötige Feuchtigkeit erhält und strahlt, führt das natürlich auch zu einem besseren Ergebnis beim Make-up!  Für trockene Haut empfehle ich immer Eight Hour von Elisabeth Arden oder Artistry Ideal Radiance von Amway für alle Hauttypen.

Gesichtsrötungen

Auch typisch für den Winter sind Rötungen im Gesichts-, Hals- und Dekolletébereich. Daher sollten Sie beim Styling auf eine gute Grundierung achten, als Grundlage verwenden Sie einen grünen Concealer oder eine hochwertige CC Creme gegen die Rötung. Mein Tipp ist hier Nude Magique CC-Cream Anti-Rötungen von L’Oréal.

Erkältung

Es ist natürlich kein angenehmer Gedanke, aber gerade bei der Hochzeit im Winter kann es passieren, dass die Braut sich erkältet und ihre Nase durch andauernden Schnupfen aufgerieben wird. Hier hilft am besten eine wasserfeste Grundierung oder langanhaltende Foundation, die dem Naseputzen stand hält. Zudem sollten Sie auch Kleenex und Puder zum Nachpudern nicht vergessen. Und achten Sie darauf, dass Sie die Nase nicht zu fest reiben, so bleibt das Make-up länger erhalten! Mein Tipp hier sind Dior Diorskin Forever oder MAC Pro Longwear Nourishing Waterproof Foundation.

El Ojo Encantado
Foto: El Ojo Encantado

Die Haare

Auch im Hinblick auf Ihre Haare sollten Sie bereits frühzeitig mit der Pflege beginnen. Ganz oben auf der Liste steht die Feuchtigkeitspflege. Besonders Masken, Conditioner oder Öle pflegen Ihre Haare und spenden wertvolle Feuchtigkeit, die Ihrem Haar durch die Heizungsluft und kalte Luft im Freien entzogen wird. Dafür wird Ihnen auch Ihr Hairstylist danken! Und mein Tipp hier sind Nashi Argan Haarpflege Produkte.

Neben diesen 6 grundlegenden Tipps sind für mich übrigens auch diese Must-haves absolut angesagt für die Winterhochzeit 2016:

1. Stylen Sie Ihre Haare am Hochzeitstag als Faux-Bob! 2. …oder im trendigen 6os Style! 3. Eyeliner 4. Smokey Eyes 5. bläulicher, roter oder dunkelroter Lippenstift 6. frostiger Lippenstift in Nude

Wir bedanken uns sehr bei Valeria Meier für diese Geheimtipps und hoffen, dass Sie nun auf dem richtigen Weg sind, was das Styling für Ihre Hochzeit anbelangt. Sehen Sie auch, welche Möglichkeiten es im Hinblick auf Ihr Braut Make-up gibt und finden Sie heraus, ob Sie vielleicht der Typ für künstliche Wimpern sind!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Wie halte ich mein Brautkleid bis zum grossen Tag geheim?
Wie halte ich mein Brautkleid bis zum grossen Tag geheim?
Einer der heiligen und traditionellen Momente der Hochzeit: Die Braut betritt mit ihrem Hochzeitskleid den Raum und alle Augen sind auf Sie gerichtet - so bewahren Sie diesen Augenblick!
Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!
Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!
Für Ihre Traumhochzeit zieht es Sie in ein anderes Land? Aber Sie wissen noch nicht genau, wo Sie Ihrem Partner am liebsten das Ja-Wort geben möchten? Unser Tipp: Italien!
Erinnerungen an das Ja-Wort – 4 Tipps für die perfekten Hochzeitsfotos
Erinnerungen an das Ja-Wort – 4 Tipps für die perfekten Hochzeitsfotos
Sie wünschen sich wundervolle Fotos von Ihrer Traumhochzeit? Dann sollten Sie sich die Tipps von Catografie by Sonja nicht entgehen lassen! Sie verrät 4 wertvolle Tipps für die perfekten Fotos.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos