5 Beautytipps, auf die Bräute nicht mehr verzichten möchten!

Foto: Carmen Olmos
Ohne diese Beautytricks schreitet kaum noch eine Braut vor den Traualtar – Foto: Carmen Olmos

“Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönst Braut im ganzen Land …?” Mit den einen oder anderen Beautytipps sind Sie es ganz bestimmt, versprochen! Schließlich sorgt so manches Beauty-Must have für einen strahlenderen Teint, gepflegtes Äußeres oder fülligeres Haar … Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Lesen Sie hier über 5 Beautytipps, auf die keine Braut mehr verzichten möchte:

1.  Braun über Nacht mit Spray Tanning

Foto: Grace loves Lace
Ein gesunder, brauner Teint für die sommerliche Hochzeit – Foto: Grace loves Lace

Vergessen Sie ungesundes Solarium oder fleckigen Selbstbräuner! Wer am Tag seiner Hochzeit mit einem gesunden und gebräunten Teint strahlen möchte, der nutzt das sogenannte Spray Tanning! In nur wenigen Minuten bekommen Bräute eine gleichmäßige und gesunde Bräune auf den gesamten Körper gesprayt. Diese hält zwar nur ein bis zwei Wochen, kann sich jedoch richtig gut sehen lassen. Und das Beste daran: Bräute bestimmen den Grad des Farbtons und der Bräunung selbst. Perfekt, wenn man für seine Frühlingshochzeit schon etwas gebräunt sein möchte. Wir lieben diesen Beautytipp.

2. Make up mit Wow-Effekt

Cristina Canibaño
Foto: Cristina Canibaño

Dieses Braut-Make up sorgt nicht nur für einen Hingucker, sondern vor allem für vorteilhafte Wirkung im Gesicht. Ja, wenn ein Profi Hand anlegt werden Hautunebenheiten und kleine Makel bei Augenbrauen oder Mundpartien gekonnt retouchiert. Und das Resultat kann sich sehen lassen: ein typgerechtes Braut-Make up, das ganz nach Trend kräftig und ausdrucksstark ist. Schließlich wollen Sie ja auffallen.

3. Traumhafte Mähne mit Hair-Extensions

Carmen Roy
Foto: Carmen Roy

Ja, die Möglichkeit von kurzem, dünnen Haar auf eine lange, volle Mähne zu wechseln lassen sich viele Frauen nicht mehr entgehen. Schon gar nicht, wenn für den Hochzeitstag eine kunstvolle Hochsteckfrisur oder offenes, gewelltes Haar gestylt werden soll. Dazu braucht es schon etwas Volumen und eine bestimmte Haarlänge. Mit den Hair-Extansions ist auch das kein Problem mehr. An einem Nachmittag kann jede Braut ihre Traummähne in nur wenigen Stunden haben.

4. Sexy Augenaufschlag mit Wimpern-Extansions

Foto: karimage
Volle und lange Wimpern sind ein Must-have für Bräute – Foto: karimage

Apropos Extansions: Die gibt es auch für Wimpern! Dabei werden die natürlichen Wimpern mit Echthaarwimpern ergänzt, damit diese länger und voller wirken. Meist ist danach die Volumen-Marcara längst überflüssig geworden. Nach rund drei Wochen fallen diese auf natürlichem Wege wieder aus und sollten daher regelmäßig ergänzt werden. Das Resultat sieht herrlich natürlich und wunderschön aus. Die deutlich bessere Variante als Kunstwimpern am Tag der Hochzeit zu kleben …

5. Kunstvolle Maniküre & Pediküre

valentin gmiz
Gepflegte Hände und Füße sind ein Muss! – Foto: valentin gmiz

Dass gepflegte Hände und Füße am Tag der Hochzeit ein Muss sind, ist längst klar. Dass diese aber auch kunstvoll in Szene gesetzt werden dürfen, noch nicht ganz. Ja, Bräute dürfen mutig sein und in Sachen Nageldesign auch Farbe bekennen. Aber nicht nur das: Kunstvolle Muster oder gar die Initialen der Vornamen können für zauberhafte Hände und Füße sorgen. Oder wie wäre es mit einer originellen Nagelfolie, die zum Stil oder Motto der Hochzeit passt? Seien Sie kreativ und halten Sie Ihre Nägel dazu allerdings lieber etwas kürzer und natürlicher.

Lesen Sie mehr zum Thema Beautytipps für Bräute in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihre Hochzeit inspirieren. Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu diesen Beauty-Profis in Ihrer Nähe auf: Valeria Meier, Nina Schaub Make up, Come on Make up, K-Styling, Cut & Shoot Coiffure oder Wax in the City.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

5 Beautytipps, wie Bräute den heissen Sommertag bei der Hochzeit cool überstehen
5 Beautytipps, wie Bräute den heissen Sommertag bei der Hochzeit cool überstehen
Wenn der Sommer nach draussen lockt, lacht die Seele. Aber wie sieht es eigentlich mit Erfrischung und besonderem Schutz aus? KOSCHKA gibt Tipps, wie Sie den Sommer mit bester Laune überstehen.
Die schönsten Frisuren mit Schleierkraut für die Hochzeit
Die schönsten Frisuren mit Schleierkraut für die Hochzeit
Boho-Looks sind total im Trend und um dem Winter nun endlich «au revoir» zu sagen, ruft BeautyQueen mit diesen stylischen Schleierkraut-Brautfrisuren den Frühling herbei.
Was ist bei Hochzeiten 2018 nicht mehr im Trend?
Was ist bei Hochzeiten 2018 nicht mehr im Trend?
Runde Tische, Brautschleier und Hochzeiten im Sommer – all das ist Schnee von gestern. Hochzeitsplanerin Denise Wüst-Baumgartner von mitherz. verrät uns, welche Trends 2018 gar nicht mehr gehen.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos