Mery's Couture auf der Energy Fashion Night 2015: So sieht Schweizer Haute Couture aus!

Mery's Couture war 2015 bei der Energy Fashion Night dabei und präsentierte trendige Haute Couture Brautmode inmitten angesagter Live-Acts!

  • aktuelles
  • Empfehlung
  • Brautpaar
  • 2015
  • Galleries

Mery’s Couture gehört in der Schweiz zu den führenden Hochzeitshäusern und hat die Herzen von Brautpaaren in der ganzen Schweiz in den letzten Jahren sehr schnell durch eine kompetente Beratung, hochwertige Qualität und hinreißende Brautmode gewonnen. Für alle Mitarbeiter von Mery’s Couture steht vor allem die Zufriedenheit der Bräute im Zentrum ihrer Bemühungen und mit den schönsten Kollektionen für Bräute, Bräutigame und Hochzeitsgäste durfte Mery’s Couture bei der diesjährigen Energie Fashion Night 2015 auf keinen Fall fehlen!

Denn dort war das Brautmodenlabel neben weiteren Trendmarken aus der Modewelt vertreten und startete gemeinsam mit den Veranstaltern der 6. Energy Fashion Night in eine facettenreiche Veranstaltung, die über 7000 Musik- und Modebegeisterte nach Zürich lockte. Gerade durch die Kombination aus Fashion, Lifestyle und Musik wurden zahlreiche Brautpaare angelockt, die sich über die neuesten Trends aus der Hochzeits- und Modewelt informierten. Neben der Präsentation der aktuellen Mery’s Couture Kollektionen für Bräute und Bräutigame gab es zudem besondere Live-Acts auf der Bühne mit dem Power-Duo Madcon, dem italienischen Superstar Nek und dem norwegischen Popsternchen Marit Larsen.

Mery’s Couture fand mit diesem Event genau den richtigen Rahmen, um seine besondere Haute Couture Brautmoden Linien modebegeisterten Brautpaaren vorzustellen. Wir sind begeistert vom Event, den Live-Acts und den Trends, die Mery’s Couture in Sachen Brautmode setzt und empfehlen Ihnen einen Blick in unsere Galerie!

Falls Sie auch Lust haben, direkt bei Mery’s Couture vorbeizuschauen, gibt’s hier Boutiquen, die all Ihre Hochzeitsträume erfüllen: Zürich, Aarau, Bern, Bad Ragaz.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!