Hochzeitsdekoration mit Jacquard und Damast: Klassisch, elegant und zeitlos!

Dekoriert auch eure Hochzeit mit den traditionellen Stoffmustern, die sich bereits über viele Jahre hinweg in ihrer Klasse und Qualität bewährt haben.

  • Dekoration
  • Empfehlung
  • Klassich
  • Galleries

Bei Jacquard und Damast handelt es sich um Gewebemusterungen, die klassisch und sehr elegant wirkt. Sie lassen sich entweder glänzend oder matt, mit unterschiedlichen Musterungen und Farbtönen in Szene setzen und verleihen vor allem dem Bankett ein herrschaftliches und erwachsenes Ambiente. Der viktorianische Stil ist ideal für eine pompöse Hochzeit! Das typische Muster muss nicht ausschliesslich auf Stoffen bleiben. Auch auf Besteck, Geschirr und anderen Oberflächen kommt es wunderbar zur Geltung.

Damast und Jacquard

Wenn wir uns die Geschichte ansehen, entwickelte sich erst aus dem Damast der Jacquard. Der heutzutage fast ausschliesslich genutzte Jacquard-Webstuhl ist eine technische Neuerung des damaligen Webstuhles für Damast, doch der Begriff wird nach wie vor noch sehr häufig als Bezeichnung für die hübsch gemusterten Stoffe verwendet. Seinen Ursprung hat der Damast bereits im 9./10. Jahrhundert und die wörtliche Übersetzung ist “bunt gewunden”. 

Damast und Jacquard für die Tischdeko

Das Muster und der Stil eignen sich perfekt für die Tischdekoration. Verwendet Servietten und Tischtücher, denn so trägt der doch extravagante Stil nicht zu dick auf. Dazu schlichtes Geschirr, Kerzen und Blumendekoration und schon verwandelt sich die Hochzeitstafel in ein romantisches Zusammenspiel aus Klasse und Eleganz.

speichern
Credits: Elizabeth Messina

Damast und Jacquard für das Geschirr

Genau so könnt ihr das Konzept auch umdrehen. Wählt ihr das Geschirr, Gläser, Kerzen und weitere Deko-Elemente in dem gemusterten Stil, so bieten sich simple weisse oder andere einfarbige Stoffe für die Tische an.

speichern
Credits: Krista Mason

Damast und Jacquard beim Outfit

Auch bei den Braut- und Bräutigam-Looks kann das herrschaftliche Muster genutzt werden. Ein Brautkleid, das die Verzierung leicht andeutet wirkt romantisch und besonders elegant. Gerne wird das Muster auch bei Brautschuhen verwendet. Auch der Bräutigam von heute wählt nicht selten einen Anzug aus, welchen das Muster schmückt. Wer es etwas schlichter mag kann auch einen schlichten Anzug mit passender Krawatte, Weste oder Kummerbund in der Musterung wählen.

speichern
Credits: Rebekah Emily Photography

Dekoriert auch eure Ihre Hochzeit mit den traditionellen Stoffmustern, die sich bereits über viele Jahre hinweg in ihrer Klasse und Qualität bewährt haben. In unserer Galerie stellen wir euch allerhand Möglichkeiten vor, wie ihr Jacquard beziehungsweise Damast vielfältig und kreativ einsetzen könnt und damit eine Feier voller Glamour haben werden.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Options- Zürich Hochzeitsdeko
Options- Genf Hochzeitsdeko

Möchtest Du auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!