30 wunderschöne Brautkleider in zwei Teilen – Es muss nicht immer der Klassiker sein!

Entscheiden Sie sich bei Ihrer Traumhochzeit 2016 für einen genialen, aussergewöhnlichen Stil, der all Ihre Hochzeitsgäste begeistert – mit einem zweigeteilten Brautkleid zum Beispiel!

  • Stile
  • Tendenzen
  • Braut
  • Galleries

Jahr um Jahr werden die schönsten Looks für Bräute rund um den Globus vorgestellt und nachdem wir uns bereits ausführlich den Klassikern, wie Prinzessinnen- oder Meerjungfrauen-Stil, gewidmet haben, möchten wir Sie nun dazu einladen, aussergewöhnliche Trends, Schnitte & Formen kennenzulernen.

Denn gerade für die standesamtliche Hochzeit in der Schweiz eignen sich ganz innovative Brautkleider, um zu strahlen. Wir sind bei der Suche nach neuen Looks für die Braut 2016 auf Brautkleider gestossen, die in zwei Teilen daherkommen – und waren hellauf begeistert!

Dieser Trend ist aus aktuellen Modekollektionen auch in die Welt der Hochzeitsmode gedrungen und das ist einfach eine geniale Wende für jede Braut, die 2016 vor den Traualtar tritt! Denn die Kombination aus einem eleganten Rock und einem frechen, kurzen Top ist ein Look, den sich keine Braut bei der Suche nach dem passenden Brautkleid oder Brautlook entgehen lassen sollte.

Die grossen Designer wie Pronovias, Inmaculada Garcia oder Carolina Herrera präsentieren auf den renommiertesten Modenschauen dieser Welt bereits aussergewöhnliche Zweiteiler, ob Kombination aus Top & Rock oder Top & Hose, ganz gleich, schauen Sie in unsere Galerie und finden Sie den Look, der Sie absolut verzaubert!

Und bei diesen Boutiquen für Brautmode in der ganzen Schweiz sollten Sie einfach mal persönlich mit der Suche beginnen: Zoro SposaBrautparadies ThunLiluca LausanneFabula BrautmodeSamyra Fashion.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Fabula Brautmode Brautgeschäfte
Samyra Fashion Brautgeschäfte
Liluca Lausanne Brautgeschäfte
Brautparadies Thun Brautgeschäfte
Zoro Sposa Brautgeschäfte