• Preisklasse Mittlere Preisklasse
  • Webseite

Fotos halten den schönsten Tag des Lebens für immer fest. Hochzeitsfotograf Alexander Volmar macht unvergessliche Bilder, die den Wünschen des Brautpaares angepasst sind. Bei einem gemeinsamen Gespräch werden die Details in aller Ruhe besprochen. Auch die Vorab-Besichtigungen der Locations (Ort des Paar-Fotoshootings, der Ziviltrauung, des Standesamtes, der kirchlichen Trauung, der Feier, usw.) gehören zu seinen Dienstleistungen.

Ein professionelles Hochzeitsalbum rundet das Gesamtpaket ab. Die Fotos werden mit modernsten Digitalkameras und hochwertigsten Objektiven erstellt - nichts wird dabei dem Zufall überlassen. In der Regel arbeitet Alexander Volmar diskret im Hintergrund und erfasst doch jede wichtige Situation. Mehr als 50 Hochzeitspaare hat er im Rahmen seines photoproject.ch bereits an ihrem schönsten Tag fotografisch begleitet. Der professionelle Hochzeitsfotograf ist in den Regionen Aargau, Baden, Zürich, Solothurn, Bern, Zentralschweiz sowie in der Ostschweiz buchbar.

Geben Sie an, wie Sie diesen Dienstleister genutzt haben
und verdienen Sie bis zu 3'000 CHF für Ihre Hochzeit!

  • x2
  • x10
  • x15

Bewertungen

4.9 1 Kundenmeinung
Von marfust
Ich habe diesen Service für meine Hochzeit genutzt

unsere erste Wahl... seine Fotos und sein Engagement sind unbezahlbar und unglaublich toll!

Missbrauch melden

FAQ

Preis-Palette Ihres Services
Mittlere Preisklasse
Ab welchem Preis kann ich eine Hochzeits-Reportage buchen?
1400CHF
Welche Dienstleistungen bieten Sie an?
Fotografie
Welche Art von Fotografie führen Sie vor allem durch?
Fotojournalismus
Bis wieviel Uhr bieten Sie Ihren Service an?
3:00
Was sind die Zahlungsbedingungen?
Nach Erhalt der Bilder 30 Tage
Wie lange im Voraus sollte mit Ihnen Kontakt aufgenommen werden?
1 Monat
Benötige ich einen Termin?
Termin erforderlich
Muss eine Gebühr für die Anfahrt gezahlt werden?
Keine Reisespesen

Adresse

Ort: 5443
Verwandte Tags:
  • Hochzeitsfotografen
  • Mittlere Preisklasse
  • Fotografie
  • Fotojournalismus