Der gemeinsame Tanz ins Eheleben – Expertenrat & Inspirationen zur Playlist!

Wie sieht der perfekte Hochzeitstanz aus? Und welche Musik sollte gespielt werden? Wie können wir die Gäste angemessen unterhalten? All diese Fragen auch Sie sich sicherlich stellen, wenn Sie gerade in die Hochzeitsplanung gestartet sind. Um Ihnen alle Fragen im Hinblick auf die Hochzeitsmusik zu beantworten, haben wir bei dem professionellen Hochzeits-DJ Hochzeit DJ nachgefragt, der uns Antwort auf alle offenen Fragen gegeben hat:

Foto: Carmen Olmos

Der Hochzeitstanz – Eine Auswahl

Der grosse Tag rückt immer näher. Der erste gemeinsame Tanz im Eheleben versinnbildlicht auch, dass Sie als Brautpaar zusammenstehen und „eins“ geworden sind. Der Hochzeitstanz zeigt in seiner Bedeutung zudem auch die Treue, die Zusammengehörigkeit, Bindung und die Vereinigung eines Paares für die Ewigkeit. Der Tanz gilt als Höhepunkt für Freunde, Bekannte und ist zudem da, um sich zu zeigen, dass man sein Leben lang auf der Suche nach einer ergänzenden Hälfte war und diese nun endlich gefunden hat. Somit hat der Brautwalzer auch eine ähnliche Bedeutung wie der Ehering. Nämlich die Bindung und Vereinigung zu symbolisieren.

Welcher Hochzeitstanz soll es nun sein? Einen schnellen oder einen langsamen Walzer? Oder soll es gar eine Verbindung von Walzer und Showtanzen sein? Hierzu folgen Sie einfach Ihrem Herzen und Ihren Gefühlen. Entscheiden Sie sich für das Lied, das Sie als Paar verbindet und einen Song, der zu Ihnen passt. Der vielleicht auch den Moment der ersten gemeinsamen Begegnung nochmals in Erinnerung ruft. Achten Sie einfach aber auch auf die Lyrics (Songtext)! Manchmal klingt eine Ballade so liebevoll, aber der Text (in welcher Sprache auch immer) passt nicht zu dem Liebesbekenntnis. Also vergewissern Sie sich immer, dass die Worte auch der Liebesbindung entsprechen. Für mich als Hochzeit DJ war im 2015 der meist gespielte Hochzeitstanz der Song von Ed Sheeran – Thinking out loud. Ich kann mir vorstellen, dass auch in diesem Jahr diese gefühlsvolle Ballade auf vielen Hochzeiten als „first dance“ ausgewählt wird. Die Worte sind ein Gedicht und ein wunderschönes Liebesbekenntnis zueinander.

Magnus Bogucki HochzeitsfotografMehr erfahren über “Magnus Bogucki Hochzeitsfotograf”
Foto: Magnus Bogucki Hochzeitsfotograf

Um den angehenden Brautpaaren ein paar Ideen aus den Hochzeitsjahren 2014/2015 zu geben, habe ich hier eine Best-of-Liste zusammengestellt. Vielleicht kann ich Ihnen als Brautpaar auf diese Weise eine Hilfestellung bei der Planung Ihrer Hochzeitsmusik leisten.

Hochzeitstanz. „The wedding dance“

Ed Sheeran – thinking out loud. Wer kann einem solchen Liebesgedicht wiederstehen? Diese Ballade hat uns alle im Sturm erobert:

Kiss me under the light of a thousand stars, place your head on my beating heart, I’m thinking out loud, that maybe we found love right where we are.

Übersetzung: Meine Liebe, jetzt nimm’ mich in deine liebevollen Arme, küss’ mich unter dem Licht von tausend Sternen, leg’ deinen Kopf auf mein klopfendes Herz. Und ich denke laut, dass wir Liebe vielleicht genau da gefunden haben, wo wir sind.

John Legend – all of me. Auf allen Radiostationen wurde dieses Lied rauf und runter gespielt. Und doch wird dieses Lied uns noch Jahre lang an Hochzeiten begleiten. Traumhaft!

0816 picturesMehr erfahren über “0816 pictures”
Foto: 0816 pictures

Train – marry me. Wenn es wohl je einen Song gegeben hat, der für einen Hochzeitstag geschrieben wurde, dann diesen hier:

You wear white and I’ll wear out the words ‘I love you’.

Christina Perria thousand years. Gerade der Refrain sagt alles aus:

I have died everyday waiting for you. Darling, don’t be afraid, I have loved you. For a thousand years. I’ll love you for a thousand more.

Elton John – your song. Prinz William und Prinzessin Kate wählten dieses Lied für Ihren Hochzeitstanz aus. Somit hat man hier noch einen zusätzlichen Ritterschlag.

Carolina Caruso PhotographyMehr erfahren über “Carolina Caruso Photography”
Foto: Carolina Caruso Photography

Rod Stewart – have I told you lately. Die Original Version stammte von Van Morrison, doch Rod Steward ist der Mann der Stunde für dieses wunderschöne Lied.

Have I told you lately that I love you?
Have I told you there’s no one else above you? Fill my heart with gladness, take away all my sadness
Ease my troubles, that’s what you do.

Jason Mraz – I’m yours. Wenn Liebe keinen Moment warten kann:

But I won’t hesitate no more, no more. It cannot wait, I’m yours.

Bruno Mars – marry you. Ob für die Eingangsmelodie in den Saal oder als Hochzeitstanz: marry you ist eine Aufforderung zum Tanzen. Upbeat. Bewegung ist angesagt! 

Oasis – wonderwall. Kein typischer Song für einen Hochzeitstanz. Jedoch wurde ich im letzten Jahr 3 mal mit diesem Wunsch überrascht. Der Vorteil ist, dass viele Gäste den Song aus dem Radio kennen und der Text lädt einfach zum Mitsingen ein. Stimmen Sie mit an:

Because maybe. You’re gonna be the one that saves me. And after all, you’re my wonderwall…

Simply Red – if you don’t know me by now. Wenn mich ein Brautpaar nach einem langsamen modernen Walzer fragt, dann ist es definitiv dieses Lied. Ein Klassiker! 

Foto: Femme Gribouillage

Extreme – more than words. In den 90er Jahren auf allen Radiokanälen präsent. Fast schon ein „overkill“ und heute wieder voll da. Der Hintergrund des Liedes ist es nicht einfach, „I love you“ zu sagen, sondern sich der Bedeutung dieser Worte bewusst zu sein.

Adam Sandler – grow old with you. Ein Riesenerlebnis. Aus dem Film The Wedding Singer. Wer den Film gesehen hat, wird sich gerne an die Szene im Flugzeug erinnern, als Adam Sandler seine Liebesbezeugung an Drew Barrymore richtete. Lächeln Sie auch gerade?

fotorockMehr erfahren über “fotorock”
Foto: fotorock

Na, welcher dieser Songs hat Ihnen am besten gefallen? Lassen Sie sich auch weiter von Hochzeit DJ bei der Planung Ihrer Hochzeit & Musik inspirieren, mit seinen Spotify Hochzeits Playlisten: hochzeitdj.

Und zudem sollten Sie sich auf keinen Fall die Trends in Sachen Brautfrisuren, Brautkleider und Anzüge für den Bräutigam 2016 entgehen lassen!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Schweizer Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren. Und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos